Flausis Neuanfang

Tagebücher

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Flausi » Montag 9. September 2019, 06:53

Danke Biene. Ja ich hab auch immer wieder meine Momente, aber es muss ja weiter gehen...
Genau so muss es jetzt Gewichtstechnisch weiter gehen, und zwar abwärts. Ich find es extrem erschreckend wie schnell ich wieder so viel zugenommen habe... :sad: Hab nun meinen Ticker aktualisiert, meine neuen, engeren Hosen wieder verräumt und starte heute mit einer weissen Woche. Irgendwie muss ich es noch schaffen, den Sport wieder in meinen Alltag zu integrieren, denn das eine oder andere Zieperlein, welches mit Sport weg geht, taucht auch wieder auf.... also bitte einmal Kurve kriegen....
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4649
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon süßebine 1 » Montag 9. September 2019, 20:55

Na denn las sie uns gemeinsam meistern , die Kurve ist dann viel einfacher. Ja ich war auch über die engen Hosen entsetzt. Und da bis auf eine meiner 48 er Hose alle kaputt sind und die 46 doch etwas zu eng ist muss ich mir Zwangspause neue kaufen. :sad: und sport muss ich jetzt mit meinem neuen Alltag auch wieder feste integriert denn mir geht es da Wie dir und außerdem macht es den Kopf von Stress frei . Also lassen wir Günther auf der Couch liegen und motivieren uns . Was meinst du dazu?
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3120
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Flausi » Montag 9. September 2019, 21:16

Biene, bin dabei!! Will morgen entweder joggen gehen oder mein Training machen, mal sehen wofür ich mich motivieren kann.... übrigens war der Tag heute ganz gut, hab mich bisher ohne Fehltritt durch geschlagen :partyhaha:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4649
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 10. September 2019, 05:44

Ja siehst du :partyhaha: ich habe heute auch vor in Sport zu gehen. Aber erst muss ich noch das Handy weg bringen. Bon noch müde , wünsche dir aber einen guten Tag heute :sunny:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3120
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Flausi » Dienstag 10. September 2019, 07:23

Den wünsche ich Dir auch :flower: Ich werd heute meinen neuen Sideboard holen, aber vorher den alten ausräumen und abbauen.... :schwitz:

Ich liebe ja den Start, da geht immer so schnell das böse Wasser weg :rofl: minus 1,8 kilo.... :kotau:

Mein Essen gestern:
Joghurt mit Kernen
Hähnchen
Shake
Garnelen
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4649
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Gundel » Dienstag 10. September 2019, 11:22

Hallo Flausi,

gratuliere erst einmal zum guten Start! Das war bestimmt nicht nur Wasser. :thumright:

Bin auch wieder hier und starte heute mit der Strengen. Lass es uns zusammen wuppen!

Liebe Grüße

Gundel
DO MORE OF WHAT MAKES YOU HAPPY !

Bild
Benutzeravatar
Gundel
Star
 
Beiträge: 300
Registriert: Freitag 8. März 2013, 21:57
Wohnort: Bayern

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 10. September 2019, 21:04

Und Tanja wie War dein Tag heute? Ich hab es endlich geschafft wieder Sport zu treiben.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3120
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Flausi » Mittwoch 11. September 2019, 07:19

Gundel, willkommen zurück :welcome: Doch das war auf jeden Fall nur Wasser, am ersten Tag geht kekn Fett weg. Auch Dir einen guten Neustart.

Biene, anstrengend :hide: Mit Sideboard ab- und aufbauen hatte ich schon gut zu tun. War dann nachmittags noch mit der Kleinen zu Fuss bei der Entsorgung. Bis ich alles erledigt hatte, wars schon wieder Zeit fürs Abendessen.... irgendwie hats wieder nicht geklappt, Sport zu machen.... :sad: Ich hoffe ich schaffe heute irgendwie, wobei ich ja Mittwoch und Donnerstag jetzt noch einen Nebenjob habe, der auch wieder Zeit nimmt.... mein Tag gestern war an sich ganz gut, ausser dass ich abends ziemlich Gelüste hatte....

Dennoch sind wieder 300 gramm weg :partyhaha:

Mein Essen gestern:
Joghurt
Lachsfilet
Shake
Thunfischsalat und 1 Ei
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4649
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Gundel » Mittwoch 11. September 2019, 09:44

Erfreulich, dass DAK auch ohne Sport funktioniert, sonst wäre ich nämlich richtig aufgeschmissen. :hide:
Sideboards aufbauen und zu Fuß zur Entsorgung ist doch auch schon was. Das wird nur leicht unterschätzt. Haushalt sowieso.

Meine einzige sportliche Betätigung momentan besteht aus Gehirnjogging. Für eine chaotische Firma nachträglich die Finanzbuchhaltung des Vorjahres zu machen, ist eine echte Herausforderung! (Das Kochen habe ich mittlerweile auf den Privatsektor beschränkt. Das war ein echter Knochenjob und ist mittlerweile nicht mehr für mich geeignet. Das Alter... :pfeif: )

Tja, die Gelüste! Das sind die Anfangsschwierigkeiten. Die 300 Gramm sind aber eine feine Belohnung fürs Widerstehen! Gratuliere! :thumright:
DO MORE OF WHAT MAKES YOU HAPPY !

Bild
Benutzeravatar
Gundel
Star
 
Beiträge: 300
Registriert: Freitag 8. März 2013, 21:57
Wohnort: Bayern

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 11. September 2019, 20:02

Ja Tanja, ich sehe es wie Gundel. Das Sideboard tragen und auf und abbauen is schon körperliche Anstrengung.
Was machst du denn als Nebenjob? Du hast mir geschrieben, das es dir nach einem Jahr immer noch schwer fällt alles unter einen Hut zu bekommen, hattest doch davor als Kollegin in der Pflege gearbeitet oder warst du dazwischen mal Zuhause und ich weiß es nicht mehr? Was natürlich auch sein kann :rofl: ich werde älter :rofl:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3120
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Flausi » Donnerstag 12. September 2019, 04:13

Gundel, ja es funktioniert, sofern man genug andere Bewegung hat :thumright: Ich mach zwar kein DAK, aber egal wie man sich ernährt, Bewegung, und sei es nur ein zusätzlicher Spaziergang, unterstützt das. Ja die Gastro ist kein Zuckerschlecken, egal in welchem Bereich.

Biene, hach jeh, die Pflege ist schon bald zwei Jahre her :hide: Ich arbeite ja jetzt seit über einem Jahr am Flughafen in der Sicherheitskontrolle. Aber Probleme mit alles unter einen Hut zu bringen, hatte ich nur kurzfristig, als ich 100% (eher 120...) gearbeitet habe für knapp 6 Monate. Jetzt sind es 60, und der Nebenjob ist jeweils am Mittewoch, wo ich eh frei habe, da sortiere ich die Sendungen, die ich am Donnerstag nach der Arbeit austeile. Durch diese Arbeit kann ich jetzt auch im Hauptjob etwas runter fahren, da hab ich jetzt in letzter Zeit oft bis zu 80% gearbeitet.

Meine 300 gramm sind wieder da :frag: obs wirklich nur am knappen Schlaf und früheren Wiegen liegt, keine Ahnung.... zum Sport hats zwar auch wieder nicht gereicht, aber bin sonst den ganzen Tag rum gerannt. Unter anderem Wohnzimmer umgestellt.... :schwitz:

Mein Essen gestern:
Joghurt
Tatar
Shake
Rührei
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4649
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Gundel » Donnerstag 12. September 2019, 09:50

Flausi, am Essen liegt es bestimmt nicht, aber vielleicht am Stress.
Meine Ärztin hat mir mal gesagt, dass das Cortisol, das bei Stress freigesetzt wird, sofort anfängt, Wasser zu speichern.
Das ist bestimmt morgen wieder raus! :thumright:
DO MORE OF WHAT MAKES YOU HAPPY !

Bild
Benutzeravatar
Gundel
Star
 
Beiträge: 300
Registriert: Freitag 8. März 2013, 21:57
Wohnort: Bayern

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Flausi » Donnerstag 12. September 2019, 11:18

Och wenns der Stress wär, müsst ich schwimmen :rofl: Ich hab gelernt, mich nicht stressen zu lassen und Auszeiten zu nehmen.... :thumright:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4649
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 12. September 2019, 13:52

Das geht bestimmt morgen oder übermorgen wieder runter. Kennen wir doch alle schon. Die Diva wusste wohl nicht was sie so früh sagen sollten :pfeif:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3120
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Flausi » Donnerstag 12. September 2019, 21:17

Ach, mich wunderts eh dass die um die Zeit arbeitet :rofl:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4649
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

VorherigeNächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste