Flausis Neuanfang

Tagebücher

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Flausi » Donnerstag 31. Oktober 2019, 04:41

Heute merke ich bereits wieder die Wehwehchen, die ich ja immer mit DAK habe. Aber eben gestern zu wenig getrunken. Daher dicke Hände, und auf dem Klo gehts auch zäh. Trotzdem minus 300 gramm.... :thumright:

Mein Essen gestern:
Hackfleischbällchen mit Salat
Rührei

Heute mal ein Versuch auch bei der Arbeit ohne Frühstück....
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4734
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Gundel » Donnerstag 31. Oktober 2019, 12:14

Flausi hat geschrieben:@Gundel
Ja die Uniformen müssen halt für viele passen, aber da sollte man trotzdem einigermassen schauen, dass es passt.
Wie sieht es denn bei Dir mit Schwimmen aus? Osteoporose ist ja echt fies. Kann man nicht mal was machen....

Meine Uniform-Zeit ist erfreulicherweise vorbei. Kommt mir sicher auch nicht nochmal in den Sinn. :pfeif:
Schwimmen ist echt nicht meins. Kann ich zwar, macht mir aber keine Laune. (Könnte damit zusammenhängen, dass meine Schwester als wir Kinder waren mal in einen Swimming-Pool gefallen und fast ertrunken ist. Ich hab sie rausgezogen, obwohl ich auch nicht schwimmen konnte, habe aber seither ein etwas gespaltenes Verhältnis zu Wasser, das tiefer ist als meine Badewanne.)

Flausi hat geschrieben:Heute merke ich bereits wieder die Wehwehchen, die ich ja immer mit DAK habe. Aber eben gestern zu wenig getrunken. Daher dicke Hände, und auf dem Klo gehts auch zäh. Trotzdem minus 300 gramm....

Wenigstens weißt du, woran es liegt. Dann lässt sich leicht gegensteuern. Gratuliere jedenfalls zur Abnahme! :thumright:
DO MORE OF WHAT MAKES YOU HAPPY !

Bild
Benutzeravatar
Gundel
Star
 
Beiträge: 381
Registriert: Freitag 8. März 2013, 21:57
Wohnort: Bayern

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 31. Oktober 2019, 19:43

Ha das mit dem trinken bei dem Wetter ist nicht so einfach. Kenne ich von mir. Hast du immer die Probleme mit dicken Händen bei dak?
Aber :thumright: Schweinehund ausgetrixt und abgenommen :partyhaha:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3228
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Flausi » Freitag 1. November 2019, 13:31

Grummel, schon zwei mal nen Beitrag geschrieben und alles weg.... :motz:
Ich durfte heute meinen Ticker um 800 Gramm verstellen :partyhaha:

@Gundel
Der Vorteil einer Uniform ist, man muss nicht nachdenken, was man anzieht :rofl:
Mensch, deine Schwimmgeschichte ist echt heftig. Da versteh ich Deine Abneigung.
Ja heute ging es auch besser auf dem Klo :hide:

@Biene
Ja das Problem mit dicken Händen habe ich generell immer mal wieder, vor allem eben bei DAK wenn ich zu wenig trinke, und ansonstem vor allem wenn ich zu viel Ungutes gegessen und getrunken habe....

Gestern habe ich morgens meine Globuli vergessen. Hatte da etwas Bammel, gung aber mit Kaffee und Wasser gut zum überbrücken bis zur Essenspause. Heute auch wieder vergessen, brauche definitiv ein zweites Fläschchen....
So, den Fridolin hab ich heute beim Verteilen aus gesetzt, und vor dem Mittagessen noch brah Training genacht. Dannach noch meine Übungen die ich für den Rücken bekommen habe. Ich war gestern bei ner Dornbehandlung, das hat echt gut getan.
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4734
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon süßebine 1 » Freitag 1. November 2019, 17:18

Na also , geht doch mit dem Sport ind super Abnahme :laola: ja ich hab auch ein Fläschen Globuli in meiner Arbeitstasche und eine Zuhause.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3228
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Flausi » Samstag 2. November 2019, 13:10

Nach der tollen Abnahme auf gestern, bin ich auch mit den 100 gramm auf heute zufrieden :sunny: Hätte gestern zwar am liebsten rein gehauen, aber das hätte mich heute dann doppelt geärgert.... heute gehts ins Spassbad, gilt das auch als Sport? :rofl:

Mein Essen gestern:
Hühnchengeschnetzeltes mit Salat
Thailändische Suppe, war sogar konform :hide:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4734
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Flausi » Sonntag 3. November 2019, 09:09

Da der gestrige Tag wieder anders lief als geplant, gabs weder Bad, noch das geplante Essen bei meinem Freund. Also mussten wir improvisieren, da wir ganz ursprünglich daheim Miniwok geplant hatten. Gabs dieses halt mit Pute, Hähnchen, Harnelen und normalem Gemüse :thumright: kam mir natürlich erst im Nachhinein in den Sinn, dass ich Kokosöl statt Erdnuss hätte nehmen können :Oooooch: aner naja, über Verdtopfung durfte ich mich nocht beklagen, und immerhin 100 Gramm weniger....

Mein Essen gestern:
Feldsalat und Hühnchenaufschnitt
Miniwok, zu viel, mit Öl, aber lecker.... :pfeif:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4734
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Gundel » Sonntag 3. November 2019, 11:31

100 Gramm hier und 100 Gramm da... das summiert sich! :partyhaha:

Darüber würde ich mich jetzt auch schon freuen. Habe nochmal auf die Tabelle geschaut, in die ich nur etwas eintrage, wenn es Veränderungen gibt:
Siebter Tag Stillstand. Mein schöner Durchschnitt geht flöten. :cry:
DO MORE OF WHAT MAKES YOU HAPPY !

Bild
Benutzeravatar
Gundel
Star
 
Beiträge: 381
Registriert: Freitag 8. März 2013, 21:57
Wohnort: Bayern

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 3. November 2019, 11:46

Flausi, das ist doch super. Auch mit kleinen Schritten bewegt sich was. Darum geht es, lieber runter statt rauf.

Ja Gundel, das nervt wirklich. Mein längste Stillstand waren mal 14 Tage gefolgt vom 3 Tage Abnahme und nem neuen Stillstand. Net ärgern lassen du machst alles richtig und du weißt ja, dass sind jetzt mehrere hintereinander und Durchschnitt hin oder her stresst vielleicht zusätzlich. Denk ans Cortisol wo dann ausgeschüttet wird und weiter bremst.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3228
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Flausi » Sonntag 3. November 2019, 21:28

Klar, über die 100 Minus hab ich mich doch gefreut :thumright: Heute war ich dann auch ganz brav, sogar Kino mit nem Becher Wasser und nur ganz wenigen Popcorn (6 Stück etwa :rofl: ) hinter mich gebracht. Ergebnis gibt es morgen...

Mein Essen heute:
2 Eier, Putenaufschnitt gaaanz wenig Frischkäse und zwei gaaanz dünne Scheiben Käse.
Hack-Kohl-Pfanne
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4734
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Flausi » Montag 4. November 2019, 04:54

Die 100 von gestern sind wieder da. Ich schiwb das jetzt mal auf wenig Bewegung gestern, emotionalen Stress und frühes Aufstehen heute....
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4734
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Gundel » Montag 4. November 2019, 12:43

Irgendwas ist eigentlich immer.
Lass ich dir halt mal ein Trösterchen da: Bild
Nachdem es bei den Ladetagen schon geflutscht ist, funktioniert DAK schon. Vielleicht sammelt dein Körper auch Wasser und bereitet den nächsten Rutsch vor.
Hast du schon gemessen? Das wird so oft übersehen.
DO MORE OF WHAT MAKES YOU HAPPY !

Bild
Benutzeravatar
Gundel
Star
 
Beiträge: 381
Registriert: Freitag 8. März 2013, 21:57
Wohnort: Bayern

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon süßebine 1 » Montag 4. November 2019, 16:44

Da geb ich Gundel komplett recht und nen dicken fetten :kuss: las ich dir auch da.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3228
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Flausi » Montag 4. November 2019, 17:20

Danke Euch. Also der Umfang ist weniger geworden die Tage, das seh und merke ich :thumright: Und die 100 Gramm stressen mich jetzt auch nicht. Ich bin froh und stolz, dass ich es diesesmal so gut durchziehe. Selbst wenn Fridolin mal nach ner Spnde geifert, wird er still gelegt. Heute ist er dann auch freiwillig abgezottelt, und ich konnte in Ruhe mein Training machen *grins* Und da grad meine Beziehung den Bach runter zu gehen scheint, hab ich ja dann viel Zeit für mich und Sport etc...... :sad:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4734
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 5. November 2019, 11:26

Ui das hört sich aber nur bedingt gut...
Geht es dir auch so? Wenn ich mit dem Sport
wieder angefangen habe, machr es mir Spaß und ich versuch ihn automatisch mit einzuplanen. Gestern wollte ich das erste mal nach der Physio noch in die Compet
Gruppe, wo ich letzte Woche schon war. Nur ich durfte es dieses mal von der Physio aus nicht.

Cocki and Creme, war das Eiweiß cremig? Ich kenne es nur als Whey von My Protein.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3228
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

VorherigeNächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Majestic-12 [Bot] und 9 Gäste

cron