HCG-Junkie reloaded! oder....

Tagebücher

Re: HCG-Junkie reloaded! oder....

Beitragvon Mamadick » Sonntag 11. Juni 2017, 10:55

Das erklärt dann die 2 Kilo Schwitzwasser. :hide: :rofl:

Da gibts gleich noch mehr Respekt von mir. :kotau: :kotau: :kotau:
Liebe Grüße Anja
Kalorienabbau-Experiment: noch zu vernichten 128.859 kcal Bild

Bild
Benutzeravatar
Mamadick
Topper
 
Beiträge: 1926
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 15:59
Wohnort: Sachsen

Re: HCG-Junkie reloaded! oder....

Beitragvon kiki66 » Sonntag 11. Juni 2017, 11:16

hier gibt´s heute steak vom grill mit cole slaw-salat - ich merke, ich komme viel besser zurecht, wenn ich einmal am tag "ordentlich" essen kann... als frühstück reichen mir bis mittag 2 tassen kaffee mit milch... 16 uhr ist (soll) schluß mit essen sein. bei hunger gibts dann einen shake, oder hartgkochtes ei, oder buttermilch, usw. diese taktik scheint für mich perfekt.
viele grüße
kiki


Bild

Du trägst Gold in deinem Inner´n, grab bloß tief genug und du wirst seh´n und dich erinnern, dass auch ich Gold in mir trug.
Benutzeravatar
kiki66
Top-Star
 
Beiträge: 886
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2017, 20:15
Wohnort: Rheinland

Re: HCG-Junkie reloaded! oder....

Beitragvon kiki66 » Sonntag 11. Juni 2017, 15:10

trinke grad meine shake, damit ist das futtern für heute beendet :thumright:

tag 4 in zahlen

Brennwert 2325 KJ (555 kcal)
Fett 17,5 g
Kohlenhydrate 24,3 g
davon Zucker 20,7 g
Protein 80,8 g

bin zufrieden mit mir :partyhaha:
viele grüße
kiki


Bild

Du trägst Gold in deinem Inner´n, grab bloß tief genug und du wirst seh´n und dich erinnern, dass auch ich Gold in mir trug.
Benutzeravatar
kiki66
Top-Star
 
Beiträge: 886
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2017, 20:15
Wohnort: Rheinland

Re: HCG-Junkie reloaded! oder....

Beitragvon Mamadick » Sonntag 11. Juni 2017, 17:42

Sieht gut aus. :thumright: Die Kombi scheint wirklich deins zu sein. :partyhaha: :kuss:
Liebe Grüße Anja
Kalorienabbau-Experiment: noch zu vernichten 128.859 kcal Bild

Bild
Benutzeravatar
Mamadick
Topper
 
Beiträge: 1926
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 15:59
Wohnort: Sachsen

Re: HCG-Junkie reloaded! oder....

Beitragvon einfachich » Sonntag 11. Juni 2017, 18:45

Musste erstmal goggeln was cole slaw Salat ist :rofl:


Ja, der Tag sieht gut aus

Ich hadere noch ein wenig mit mir...
LG von Peggy

erfolgreich 10 kg weggedakelt 2012 über die Jahre nicht gehalten....
Benutzeravatar
einfachich
Foren-Profi
 
Beiträge: 136
Registriert: Sonntag 8. November 2015, 11:37

Re: HCG-Junkie reloaded! oder....

Beitragvon kiki66 » Sonntag 11. Juni 2017, 19:02

einfachich hat geschrieben:Ich hadere noch ein wenig mit mir...


du solltest nur den ersten schritt machen, wenn du auch den zweiten gehen möchtest. :knuddeldich2: schlaf einfach mal drüber und endscheide dann. dich zu überreden macht keinen sinn,... du musst dich selbst auf die schlanke reise freuen :sunny:
viele grüße
kiki


Bild

Du trägst Gold in deinem Inner´n, grab bloß tief genug und du wirst seh´n und dich erinnern, dass auch ich Gold in mir trug.
Benutzeravatar
kiki66
Top-Star
 
Beiträge: 886
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2017, 20:15
Wohnort: Rheinland

Re: HCG-Junkie reloaded! oder....

Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 11. Juni 2017, 23:23

Ja sag mal du springst in ein neues Kämmerchen und läßt gleich mal 2 kg zurück im alten :partyhaha: das ist doch super. Wieso hast du den jetzt noch ein neues Kämmerchen geöffnet? Neugierig ich bin :rofl: ich hab übrigens auch mit dem Fettlogik Buch angefangen zu lesen kommt gut :thumright:
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1628
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: HCG-Junkie reloaded! oder....

Beitragvon kiki66 » Montag 12. Juni 2017, 04:24

schlaflos in seattle.... oder so

hatten jetzt gut 2,5 moante eine 24std-betreuung für meinen schwiegervater hier. die sollte eigentlich heute nacht um 4 abgeholt werden... dann 5....jetzt heißt es 6 - na warten wir mal ab, wann denn dann endlich jemand kommt.

waage zeigt -100g :partyhaha: in anbetracht von schlaflos und muskelkater bin ich zufrieden, hatte mit einem plus gerechnet.

@süßebiene... hallo erstmal :welcome: naja, der erste post war ja eine vorstellung. jetzt führe ich aber tagebuch, drum bin ich umgezogen.
viele grüße
kiki


Bild

Du trägst Gold in deinem Inner´n, grab bloß tief genug und du wirst seh´n und dich erinnern, dass auch ich Gold in mir trug.
Benutzeravatar
kiki66
Top-Star
 
Beiträge: 886
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2017, 20:15
Wohnort: Rheinland

Re: HCG-Junkie reloaded! oder....

Beitragvon moviestar » Montag 12. Juni 2017, 08:48

Na bisher läuft es ja super mit der Abnahme!
Weiter so meine Liebe!
Das mit der Betreuung hab ich irgendwie nicht geschnallt... :hide:
Bild

14.01.2017-22.07.2017 minus 35 KG mit HCG (von 113,8KG auf 78,6KG)
02.01.2018-
moviestar
Topper
 
Beiträge: 1512
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 10:47

Re: HCG-Junkie reloaded! oder....

Beitragvon kiki66 » Montag 12. Juni 2017, 08:58

moviestar hat geschrieben:Na bisher läuft es ja super mit der Abnahme!
Weiter so meine Liebe!
Das mit der Betreuung hab ich irgendwie nicht geschnallt... :hide:


mein schwiegervater (83) war nach einem blinddarmdurchbruch ein pflegefall. ein paar wochen hab ich ihn gepflegt, schwiegermutter ist auch 82. dann kam eine russische 24-std. kraft. schwiegervater hat sich jetzt wieder ein bisschen bekrabbelt und die beiden wollen es jetzt wieder alleine versuche... drum ist der helfer jetzt abgereist. wir (mein mann und ich) sind da darüber aber nicht wirklich glücklich... mal schauen, wie es läuft :trommel:
viele grüße
kiki


Bild

Du trägst Gold in deinem Inner´n, grab bloß tief genug und du wirst seh´n und dich erinnern, dass auch ich Gold in mir trug.
Benutzeravatar
kiki66
Top-Star
 
Beiträge: 886
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2017, 20:15
Wohnort: Rheinland

Re: HCG-Junkie reloaded! oder....

Beitragvon moviestar » Montag 12. Juni 2017, 09:20

Danke, jetzt ist es hier auch angekommen! :rofl:
Ja, das kann ich verstehen... da wäre ich wahrscheinlich auch nicht glücklich mit...
Aber nun gut... ist vorerst deren Entscheidung... aber vielleicht merken sie ja noch, dass es mit Unterstützung doch besser war/ist...
Bild

14.01.2017-22.07.2017 minus 35 KG mit HCG (von 113,8KG auf 78,6KG)
02.01.2018-
moviestar
Topper
 
Beiträge: 1512
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 10:47

Re: HCG-Junkie reloaded! oder....

Beitragvon kiki66 » Montag 12. Juni 2017, 09:37

.... nöö, warum? WIR wohnen ja in einem haus :sad: . wir halten den laden da unten schon eine ganze weile am laufen. schwiegervater bleibt schon länger nicht mehr alleine. ich mach´s aber nicht mehr mit. sie sind zu geizig für die 24-std-betreuung. leisten können sie sich das und wir unterstützen sie auch noch. wir haben auch ein recht auf ein eigenes leben! unsere ehe hat schon ganz schön schaden genommen, im letzten halben jahr :cry: die wochen ohne hilfe waren echt schlimm... und wir waren froh, die last nicht mehr tragen zu müssen. tja,... aber....ach egal... wir werden sehen.
aber, so hat jeder sein säcklein zu tragen.

aber jetzt hier, steh ich im mittelpunkt! jetzt wird a b g e s p e c k t und ich lass mich auch nicht frustrieren, oder ablenken, oder abbringen... egal war so drumrum für steine liegen :hide:
viele grüße
kiki


Bild

Du trägst Gold in deinem Inner´n, grab bloß tief genug und du wirst seh´n und dich erinnern, dass auch ich Gold in mir trug.
Benutzeravatar
kiki66
Top-Star
 
Beiträge: 886
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2017, 20:15
Wohnort: Rheinland

Re: HCG-Junkie reloaded! oder....

Beitragvon moviestar » Montag 12. Juni 2017, 10:04

Oh man... das hört sich echt nicht toll an... man man man...
Lass dich davon nicht runter ziehen! Du hast so recht! Hier stehst du im Mittelpunkt!!!
Egal was um dich drum passiert!
Drücke die Daumen dass es trotzdem noch zu ner passenden Dauerlösung für euch alle kommt.
Und wenns mal nervt, wir sind da und haben immer ein offenes Ohr!
Bild

14.01.2017-22.07.2017 minus 35 KG mit HCG (von 113,8KG auf 78,6KG)
02.01.2018-
moviestar
Topper
 
Beiträge: 1512
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 10:47

Re: HCG-Junkie reloaded! oder....

Beitragvon Halbmond » Montag 12. Juni 2017, 13:21

FridaFroh hat geschrieben:.
aber jetzt hier, steh ich im mittelpunkt! jetzt wird a b g e s p e c k t und ich lass mich auch nicht frustrieren, oder ablenken, oder abbringen... egal war so drumrum für steine liegen :hide:


Da hast Du Recht - lass die Steine liegen, auch wenn das natürlich viel viel viel leichter gesagt als getan ist. :thumright: Wir stehen beide ungefähr beim gleichen Gewicht - dann lass uns das mal angehen :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha:

Frohe Schmelze und alles Liebe,

Ilse
Mein Weg


Bild

Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg
10.7.15: 80,7
NEUSTART 21.1.2017: 106 kg
1. Monat: -7,1 kg (98,9)
2. M: -2,3 kg (96,6)
3. M: -2,0 kg (94,6)
4. M: -4,3 kg (90,3)
5. M: -3,0 kg (87,3)
6. M: +0,3 kg (87,6)
7. M: +0,9 kg (88,5)
8. M:
Benutzeravatar
Halbmond
Topper
 
Beiträge: 1775
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 16:08
Wohnort: westlich von München

Re: HCG-Junkie reloaded! oder....

Beitragvon kiki66 » Montag 12. Juni 2017, 18:03

essen war heute ein bisschen mau... aber da ich ja parallel 16:8 mache und den nachmittag verschlafen hab, bleibt´s jetzt halt so:

Brennwert 1709 KJ (408 kcal)
Fett 20,5 g
Kohlenhydrate 9,7 g
davon Zucker 8,8 g
Protein 44,5 g

hundi hat den kopf voller punsteln. fing im urlaub in südfrankreich an, sah aber aus aus würd es besser.... sah aber nur so aus.... morgen geht´s zum tierarzt. gegen irgendwas ist er allergisch, oder es hat ihn was gestochen. mein armes baby :traurig:
viele grüße
kiki


Bild

Du trägst Gold in deinem Inner´n, grab bloß tief genug und du wirst seh´n und dich erinnern, dass auch ich Gold in mir trug.
Benutzeravatar
kiki66
Top-Star
 
Beiträge: 886
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2017, 20:15
Wohnort: Rheinland

VorherigeNächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], moviestar und 11 Gäste