Mein Ding....

Tagebücher

Re: Mein Ding....

Beitragvon moviestar » Dienstag 23. Januar 2018, 15:50

Würde auch lieber vor dem Urlaub stabilisieren Steffi!
Und mach dir keinen Druck..., gerade am Ende geht es erfahrungsgemäß immer langsamer...
Vielleicht ist irgendwann die HCG Zeit auch einfach vorbei und du machst low carb weiter. Ist auf jeden Fall dann auch im Urlaub besser durchzuhalten.
Und Gewicht verlierst du auch noch.
Und du bist dann irgendwann flexibler...
Aber bis dahin sind es ja noch ein paar Tage..., erst mal weiter machen und ran an die acht! Die ist so was von fällig!!!
Wiegst du dich nur einmal die Woche?
Und gebackener Kilokick klingt super! Wie machst du den bitte???
Könnte ich auch mal wieder einschieben überlege ich gerade...
Bild

14.01.2017-22.07.2017 minus 35 KG mit HCG und low carb (von 113,8KG auf 78,6KG)
02.01.2018-14.03.2018 minus 9,4 KG mit HCG und low carb (von 87,4KG auf 78KG)
moviestar
Topper
 
Beiträge: 1625
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 11:47

Re: Mein Ding....

Beitragvon Danielswife2010 » Mittwoch 24. Januar 2018, 17:03

Hello :zuwink:
KILOKICK GEBACKEN....
2 Eiweiss steif schlagen mit 1/2 ausgepressten Zitrone
250g Magerquark mit Süsstoff (Xylith light) glatt rühren
Vorsichtig unter den Eischnee und bei 160°C 30min in den Backofen.... danach mit Zimt bestreuen.
Mann kann noch Beeren unterheben oder wie ich finde kleingeschnittene Äpfel drunter legenin die Auflaufform. Da würde ich zu eher weniger Süssstoff tendieren

Sehr lecker....
Mir reicht übrigens die Hälfte und ich sag schon bab.... :pfeif:
Es waren heute früh wieder 90,0000000 .....auf der Diva.. :motz:
Morgen.... ich sag euch morgen früh knack ich sie.....
Ich wiege mich jeden Tag .... seid 25Jahren. Das hat schon ganz frph angefangen, als mein Trainer mich damals vor versammelter Manschaft auf die Waage gestellt hat und meinte.... so schaffst du die DM nie..... jeeeee FREUDE.....
Und dann als ich wegen 2kg beim Einstellungstest als Poloizistin aussortiert wurde..... jeeeeeee
Und dann als der nette Typ im Fitty meinte.... ausgehen und Bett gerne .... aber Beziehung..... ne da hast du mir 5kg zu viel drauf......
Und dann...... mh.... ihr kennt das ja..... :sad:

Ich werd die Stabi erst im Urlaub anfangen.... gehen Camping und ich bin der Koch.... sollte also kein Problem sein.
Werde danach.... bzw die Stabi als LC machen und dann mal schauen was noch geht..... darum keine Zeitvorgabe. Denke das ich eh mein ganzes Leben weiter danach schauen muss.
Aber erst mal jetzt die Vorahl 8 und dann die 7 :zuwink:

Wünsch euch einen wunderschönen Abend und nen lecker Kilokick :zuwink:
Bild
Start 16.11.2017 102,5kg
06.12.17 97,5kg
08.01.18 92,5kg
10.02.18 87,5kg
23.03.18 82,5kg
30.04.18. U80
17.06.18. 77,5kg
75,0kg
72,5kg
U70
68kg
Danielswife2010
Foren-Profi
 
Beiträge: 155
Registriert: Freitag 1. Dezember 2017, 18:01

Re: Mein Ding....

Beitragvon Danielswife2010 » Donnerstag 25. Januar 2018, 09:08

90,5kg :cry:
Bild
Start 16.11.2017 102,5kg
06.12.17 97,5kg
08.01.18 92,5kg
10.02.18 87,5kg
23.03.18 82,5kg
30.04.18. U80
17.06.18. 77,5kg
75,0kg
72,5kg
U70
68kg
Danielswife2010
Foren-Profi
 
Beiträge: 155
Registriert: Freitag 1. Dezember 2017, 18:01

Re: Mein Ding....

Beitragvon moviestar » Donnerstag 25. Januar 2018, 21:51

Nicht ärgern... :kuss: :kuss: :kuss:
Obwohl es so ungerecht ist!!!
Aber du wirst sie kriegen, ganz ganz sicher!!! :thumright: :thumright: :thumright:

Man, da hast du aber auch schon ne Tortour mit wiegen hinter dir... oh man...
Da ist man auch echt gebranntmarkt!!! :nene: :nene: :nene:

Den gebackenen Kilokick werde ich bestimmt mal testen! Gestern wars schon recht spät, da hatte ich keine Lust mehr so lange zu warten.
Hab ihn wie sonst auch kalt gegessen. Allerdings hat er mir meinen Ticker heute auch nicht zurück gebracht... :trommel:
Bild

14.01.2017-22.07.2017 minus 35 KG mit HCG und low carb (von 113,8KG auf 78,6KG)
02.01.2018-14.03.2018 minus 9,4 KG mit HCG und low carb (von 87,4KG auf 78KG)
moviestar
Topper
 
Beiträge: 1625
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 11:47

Re: Mein Ding....

Beitragvon Danielswife2010 » Freitag 26. Januar 2018, 09:28

90,0kg ........
Echt zäh..... heute früh hat die Diva mich besonders geärgert.....
Ich drauf 89,9.... :laola: Handy geholt zum Foto machen..... dann 90,1kg..... das gibt es doch nicht.....
So eine blöde Kuh :motz:
Also hab ich aus trotz beschlossen den Mittelwert heute auf zu schreiben.
Die Woche jetzt zum 4ten mal auf 90,0 gewesen......

Woher bekommt ihr die Lizza Pizza?

Ich lese seid gestern Abend das Buch von Matze.....
Habe heute meine Kügele auf 2x3 reduziert.....mal schauen wie es läuft....hab sie jetzt auch Mittags ab und zu vergessen. :pfeif:
Und das lief auch ganz gut.

Ich wünsche euch ein Wunderschönes WE.....
apropo.... hat mir jemand ein tolles Rezept für einen Kuchen der auch für Gäste geeignet ist.....
bekommen am Sonntag Kaffeebesuch und momentan wird es ein Käsekuchen.....
:zuwink: :zuwink: :zuwink:
Bild
Start 16.11.2017 102,5kg
06.12.17 97,5kg
08.01.18 92,5kg
10.02.18 87,5kg
23.03.18 82,5kg
30.04.18. U80
17.06.18. 77,5kg
75,0kg
72,5kg
U70
68kg
Danielswife2010
Foren-Profi
 
Beiträge: 155
Registriert: Freitag 1. Dezember 2017, 18:01

Re: Mein Ding....

Beitragvon moviestar » Freitag 26. Januar 2018, 16:17

Man... wie ärgerlich und fies ist das blöde Bodenbiest denn bitte... grrrrrr...
Morgen, ganz bestimmt, morgen!!! Anders gehts ja gar nicht... das ist aber n fieser Setpoint bei dir...
Nehme auch immer nur 2 mal 3 Kügelchen. Fahre gut damit. Hab sie abends auch schon mal vergessen..., ist auch nix passiert :hide:
Hab bei Möwe schon geschrieben, bei uns gibts Marktkauf, da habe ich sie bei den Kühlprodukten gefunden.
Das Kuchenproblem hatte ich letztes WE ja auch. Bei uns gabs den hier:
http://www.ihr-wellness-magazin.de/esse ... en-49.html
Hoffe der Link geht...habe allerdings ne 26er Springform genommen.
Kam auch bei dem Besuch gut an, dafür dass es n Diätkuchen war ;-))
Testen wollte ich auch den mal:
http://www.ihr-wellness-magazin.de/esse ... n-130.html
Hier bei den Rezepten gibts auch HK Muffins, die sind auch gut. Isst auch meine ganze Familie.
Aber Käsekuchen klingt auch gut, gib das Rezept doch bitte mal durch. :kuss:
Berichte mal was es wird bitte.
Bild

14.01.2017-22.07.2017 minus 35 KG mit HCG und low carb (von 113,8KG auf 78,6KG)
02.01.2018-14.03.2018 minus 9,4 KG mit HCG und low carb (von 87,4KG auf 78KG)
moviestar
Topper
 
Beiträge: 1625
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 11:47

Re: Mein Ding....

Beitragvon Kendra » Freitag 26. Januar 2018, 16:39

Also hier auch mal mein Senf dazu :sunny:

Nachdem Du mir in meinem Erfahrungsbericht Tipps gegeben hast, hab ich mir Deinen jetzt ausführlich durchgelesen und muss erstmal vorwegschicken:
Bin beeindruckt wie lange Du schon durchältst, trotz Stillständen, und Respekt vor dem was Du schon geschafft hast, kannst SUPER STOLZ auf Dich sein :kotau:

Ich bin ja erst seit 2 Wochen dabei mit hcg und halte mich grob an Matzes Buch, dh. mit 2x am Tag 3 Globuli, moins und abends. Bis jetzt glücklicherweise kein Hunger, klar spür ich ein "loch im magen" wenn ich mehr als 6 Std. nichts gegessen hab, aber es ist nicht dieses beissende ziehende Leeregefühl, sondern eher Schlappheit, und Lust auf überhaupt was zu Essen. Grundsätzlich habe ich aber so ein "ich bin satt" Gefühl im Kopf und ein zufriedenes Gefühl in mir.

Hatte mich daher gewundert, dass Du öfter von HUNGER berichtet hast, und dazu die Frage: Matze empfiehlt ja bei Hunger ab und zu eine Messerspitze L-Glutamin Pulver unter die Zunge. Ich hab mir das Zeug besorgt, aber zum Glück noch nicht gebraucht. Aber vielleicht wäre das was für Dich wenn Du ein tatsächliches Hungergefühl hast? Ich fülle mein "Magenloch" dann meist mit einer Kleinigkeit wie halber Grissino oder eine Scheibe Putenbrustwurst und dann ist das gleich weg, also ich hab erstmal wieder für ca. 1 Std. ein befriedigendes satt-gefühl und denke nicht nur an Essen bzw kann so die Zeit bis zur richtigen Mahlzeit überbrücken.

Wie gesagt bin erst Anfänger und darum nicht qualifiziert, Dir hier irgendwelche Tipps zu geben. Schließlich machst Du das schon viel länger als ich.

Aber Dein Diva-Thema und der Druck den Dir das macht, kann ich nachvollziehen, bzw habe ich heute in meinem Bericht einen neuen Beitrag dazu geschrieben, wo ich berichte wie ich genauso gequält jeden Moin auf der Diva stand, die Stillstand anzeigte, meine Hosen mir aber was anderes sagten, und allein dieser Stillstand hat mir den Tag und die Diät vermiest. Und die Diva dann kaputtgegangen ist, also vor 3 Tagen, kam ich ins Nachdenken ob ich mir mit dem Wiegen täglich nicht zuviel Druck gemacht habe. Ich hab jetzt mal ohne Diva ausgehalten, und es geht mir gut, ich betone sogar SEHEN zu können, dass ich abgenommen habe. Und wenn ich heute losziehe und mir ne neue Diva kaufe, dann hab ich bissi Schiss, dass es mir genauso geht wie Dir, dieser Druck und Ärger jeden Tag...

Bin zwiegespalten was tun, Diva holen oder nicht... Schließlich motiviert es einen ganz dolle wenn man ne Abnahme hat, aber es macht einen auch abhängig ständig draufzugehen. Und mich demotiviert das furchtbar, wenn das Ding nichts gutes anzeigt. Nicht gut für uns, da wir ja schließlich auf einem echt guten Weg sind: wir haben erkannt dass wir für uns was ändern wollen, haben das angepackt und haben ja auch schon gute Ergenisse. Warum sich dann so stressen???

Unbedigt sinnvoll wäre die Wage dann bei der Stabi-Phase um das Gewicht zu halten und sich sofort zu korrigieren, wenn was hochgeht oder auch runtergeht. Das verstehe ich. Aber in der Diätphase...?
Ich würde gerne von dir oder auch von den anderen wissen, wie ihr das seht?

Für heute wünsche ich Dir erstmal einen wunderschönen baldigen Start ins Wochenende, drücke Dir ganz fest die Daumen, dass sich Deine Wünsche erfüllen, und bin mir 100% sicher, dass Du das schaffst, denn das hast Du in der Vergangenheit schon bewiesen.

Viel Mut, liebe Grüße und ein Mut-Mach-Bussi :kuss:
Ciao Kendra
Bild

1. DAK: 15.1.2018-1.4.2018
Start mit 106,3 kg
Ende mit 100,8 kg
Gewichtsabnahme binnen 2,5 Monaten = 5.5 kg

Neustart:
2. DAK: ab 10.6.2018
Startgewicht: 100,8 kg
Benutzeravatar
Kendra
Einsteiger
 
Beiträge: 47
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 12:16

Re: Mein Ding....

Beitragvon Danielswife2010 » Sonntag 28. Januar 2018, 09:21

http://www.ihr-wellness-magazin.de/esse ... uchen.html
Schau mal Movie..... das hab ich auf der Seite gefunden wo du die Kuchenrezepte her hast.....
Die sind alle vom prinzip her ähnlich.

Also Waage gestern 89,9kg :laola:
Waage heute..... 89.3kg :laola: :laola:
Aber ich geniesse die Zahl Sonntags immer vorsichtig, da ich weiss das ich Samstags immer einen sehr harten Tag habe und dort auch viel Wasser verliehre.
Das meist Montag wieder drauf ist......
Aber egal...... neue Vorwahl.... hier bin ich..... :laola:

Habe Matzes Buch durch.... aber wie genau der Hypotalamus jetzt umprogrammiert wird ist mir immer noch nicht so klar.
Wir essen sehr gesund und ich koche mit 0 Fertigprodukten und mein grosser legt trotzdem extrem an Gewicht zu.
Er hat ja in dem Sinn noch keinen richtigen SetPoint da er ja ständig wächst.
Und egal wie viel er rennt und Fahrrad fährt hat er immer mehr kilos als die anderen Jungs ( 7Jahre).
Das macht mir schon sehr Sorge.....
Ich glaub ich schreibe Matze mal direkt an.....

Euch einen tollen Sonntag :zuwink: :zuwink: :sunny:
Bild
Start 16.11.2017 102,5kg
06.12.17 97,5kg
08.01.18 92,5kg
10.02.18 87,5kg
23.03.18 82,5kg
30.04.18. U80
17.06.18. 77,5kg
75,0kg
72,5kg
U70
68kg
Danielswife2010
Foren-Profi
 
Beiträge: 155
Registriert: Freitag 1. Dezember 2017, 18:01

Re: Mein Ding....

Beitragvon Kendra » Sonntag 28. Januar 2018, 18:35

Hey na also!!!!
SEHR KLASSE dass Du Deine Diva geknackt hast! :partyhaha:
Ich freue mich sehr für Dich und wünsche weiterhin viel Erfolg und gute Gefühle!!! :flower: :sunny: :flower: :sunny:
Ciao und viele Sonntagsgrüße
sendet Dir Kendra :zuwink:
Bild

1. DAK: 15.1.2018-1.4.2018
Start mit 106,3 kg
Ende mit 100,8 kg
Gewichtsabnahme binnen 2,5 Monaten = 5.5 kg

Neustart:
2. DAK: ab 10.6.2018
Startgewicht: 100,8 kg
Benutzeravatar
Kendra
Einsteiger
 
Beiträge: 47
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 12:16

Re: Mein Ding....

Beitragvon Danielswife2010 » Dienstag 30. Januar 2018, 20:17

:flower: :flower: :flower: :flower: :flower:
Wow ich bin jetzt Spezi :rofl:
Irgend wie geschmeichelt :hide:
An was wird das festgemacht? Nach Anzahl Tage, abgenommener Kilo, oder wieviel Beiträge ich schon geschrieben habe?
:flower: :flower: :flower: :flower: :flower:
Bild
Start 16.11.2017 102,5kg
06.12.17 97,5kg
08.01.18 92,5kg
10.02.18 87,5kg
23.03.18 82,5kg
30.04.18. U80
17.06.18. 77,5kg
75,0kg
72,5kg
U70
68kg
Danielswife2010
Foren-Profi
 
Beiträge: 155
Registriert: Freitag 1. Dezember 2017, 18:01

Re: Mein Ding....

Beitragvon Danielswife2010 » Mittwoch 31. Januar 2018, 09:41

Gestern Abend noch bis 23.30 im Schwimmbad gewesen.....
Rettungsschwimmer Silber bestanden :kotau:

Diva gestern 90,2kg. Also wie angenommen wieder hoch.... :motz:
Diva heute früh...... 89,6kg..... zum Glückwieder drunter. Ich hab jetzt ganz schön Schiss das es wieder über die 90 geht.
Fahre seid Freitag ganz strickt auf 500kcal.....
Gestern und Sonntag sogar unter 400kcal.
Und es geht ... ausser gestern Abend.... da war die Körperliche Anstrengung einfach zu gross und mir wurde Schwindelig.... hatte ja aber genug Rettungsschwimmer dabei :schwitz:

Wünsch euch eine super Restwoche :zuwink: :zuwink: :zuwink:
Bild
Start 16.11.2017 102,5kg
06.12.17 97,5kg
08.01.18 92,5kg
10.02.18 87,5kg
23.03.18 82,5kg
30.04.18. U80
17.06.18. 77,5kg
75,0kg
72,5kg
U70
68kg
Danielswife2010
Foren-Profi
 
Beiträge: 155
Registriert: Freitag 1. Dezember 2017, 18:01

Re: Mein Ding....

Beitragvon moviestar » Mittwoch 31. Januar 2018, 15:23

Keine Sorge, es wird weiter runter gehen!!!
Mach dich nicht verrückt!!!
Hab vor dem WE auch gedacht es geht wieder hoch, und siehe da, trotz nicht ganz konformem Essen und das sogar noch spät habe ich meinen Ticker geknackt und liege heute auch nur 100g drüber. Gerade wenn du Sport machst, pass auf!!! Fahr dich nicht zu sehr runter!
Manchmal kurbelt etwas Fett ja auch an, du packst das!!!
Und herzlichen Glückwunsch zum Rettungsschwimmer Silber!!!! :laola:
Bild

14.01.2017-22.07.2017 minus 35 KG mit HCG und low carb (von 113,8KG auf 78,6KG)
02.01.2018-14.03.2018 minus 9,4 KG mit HCG und low carb (von 87,4KG auf 78KG)
moviestar
Topper
 
Beiträge: 1625
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 11:47

Re: Mein Ding....

Beitragvon Kendra » Sonntag 4. Februar 2018, 12:27

Wie ist es Dir weiter ergangen in den letzten Tagen?

Ich finde das mit den strengen 400-500 Kalos zwar bewunderswert, aber ehrlich gesagt, zu welchem Preis? Du bist auch so schon auf dem guten Weg, machst Sport, übrigens Glückwunsch zum Erreichten Abzeichen (nennt man das so?),
aber grade wenn Du deinem Körper sportlich so viel abverlangst, dann so wenig zu sich zu nehmen, muss Dich doch sehr schlauchen oder?

War grad selbst auf dem Trip zu schauen wo mein Stillstand herrührt und hab LEIDER festgestellt dass ich beim genauen Hinsehen doch täglich zuviel Kalos hatte,
jetzt reduziert auf 700 und siehe da, es geht wieder runter. Aber ich finde schon nur 700 schwierig, wie schaffst Du denn 400? Bei mir geht die Lebensqualität dann flöten, weil ich schlecht gelaunt werde durch den ständigen Verzicht. Ehrlich gesagt versuche ich es dann lieber mit 700, besserer Laune und nehme halt in Kauf, dass es vom Gewicht seeeehr langsam runtergeht, als mich auf 500 Kalos zu kloppen.

Aber klaro, jeder von uns ist anders und vielleicht kommst du so auf Deine Art besser und motivierter zum Ziel - also nicht als "blöden Ratschlag" verstehen.. Las das bei Dir und hab mich halt nur gewundert, wie Du so wenige Kalos am Tag überhaupt schaffst noch dazu bei sportlicher Leistung.

OK, bin einfach neugierig, wie es Dir so weiter ergangen ist, lasse Dir ganz liebe Grüße hier, und natürlich eine Verbeugung :kotau: vor dem, was Du schon geschafft hast :partyhaha: Weiter so :sunny:
Bye bye, Kendra
Bild

1. DAK: 15.1.2018-1.4.2018
Start mit 106,3 kg
Ende mit 100,8 kg
Gewichtsabnahme binnen 2,5 Monaten = 5.5 kg

Neustart:
2. DAK: ab 10.6.2018
Startgewicht: 100,8 kg
Benutzeravatar
Kendra
Einsteiger
 
Beiträge: 47
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 12:16

Re: Mein Ding....

Beitragvon moviestar » Dienstag 6. Februar 2018, 15:48

Huhu!!! Wie läufts denn bei dir so??? :zuwink: :zuwink: :zuwink:
Bild

14.01.2017-22.07.2017 minus 35 KG mit HCG und low carb (von 113,8KG auf 78,6KG)
02.01.2018-14.03.2018 minus 9,4 KG mit HCG und low carb (von 87,4KG auf 78KG)
moviestar
Topper
 
Beiträge: 1625
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 11:47

Re: Mein Ding....

Beitragvon Danielswife2010 » Dienstag 6. Februar 2018, 19:14

Hallöchen ihr Lieben,

Also ich schaffe auch nicht jeden Tag 500kcal. Das ist so meinangestrebtes Ziel. Ich hab mir 600kcal in die App eingegeben und schaue immer das ich drunter bleibe.
Ich hab meinen morgentlichen kaffee von 200ml Milch auf 200ml Haferdrink reduziert, dann 150ml und jetzt 150ml Mandelmilch. Das spart mir schon mal einiges.
Dann bin ich von 18g Eiweisshake nochmal runter auf 15g dafür mehr Flohsamen.
Wenn man genau 100g Eiweiss zum mittag und Abend einhält kannst du soviel Gemüse dazu essen bis es aus den Ohren quillt....
Ich geb alles vorher in due App ein und weiss dann genau was noch offen ist.... also erst zählen, dann essen.
So fahre ich jetzt seit 2Wochen und komme viel entspannter durch.
Lasse mir dann immer noch ein paar kcal offen für einen snack wenn es much überkommt. Und wenn nicht lass ich ihn weg und komme dann unter 500kcal :pfeif:

Ich muss auch dazu sagen.... ich esse keine carbs.... auch keine crissini oder mais/reiswaffel. Und mir geht es ganz gut dabei.
Habe seit vorgestern Halsweh und hab mir desshalb honig in den Tee gemacht.... und siehe da.... heisshunger.
Hatre das schon mal.... da haben wir Maiswaffeln gekauft und ich hab eine gegessen und.... heisshunger
Und nach dem Popcornausrutscher im Kino das gleiche.
Ich für mich lasse sie jetzt ganz weg.... denn ohne diesen Heisshunger läuft es einfach viel besser.
Undich finde es echt krass das der Körper da so extrem darauf reagiert.

Stand heute früh.... 88,7kg..... ich nähere mich den 15kg
Nun kommen auch zaghafte Fragen.... gell, du hast abgenommen? .....
Ziel ist gerade 1,1kg pro Woche....
Zum 01.04 will ich die Vorwahl 7 sehen...
Die schenk ich meinem Mann...
Dann kann es von mir aus langsamer gehen.
Aber was ich mir als Belohnung zu 15kg schenke weiss ich noch nicht.
Ich wollte eine kosmetische Gesichtsbehandlung machen lassen. Hab aber auf nächste Woche keinen Termin bekommen.

Laut meinem Göttergatten mache ich übrigens keinen Sport.... ich bewege mich nur stundenlang im Wasser. :pfeif:
Vielleicht hilft euch das mit den Carbs..... (alle enthaltenen in Gemüse etc zähl ich nicht mit, kartoffeln, Karotten , Banane esse ich natürlich nicht)
Und stellt euch nochmal auf 2Tage entzug ein. ..... auch bei der minimenge.... :kuss:

LG :laola: wow Roman geworden.... :partyhaha:
Bild
Start 16.11.2017 102,5kg
06.12.17 97,5kg
08.01.18 92,5kg
10.02.18 87,5kg
23.03.18 82,5kg
30.04.18. U80
17.06.18. 77,5kg
75,0kg
72,5kg
U70
68kg
Danielswife2010
Foren-Profi
 
Beiträge: 155
Registriert: Freitag 1. Dezember 2017, 18:01

VorherigeNächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste