Mamsels Start ins neue Leben

Tagebücher

Re: Mamsels Start ins neue Leben

Beitragvon LUCKY3.APRIL » Mittwoch 25. Juli 2018, 21:26

Danke Sandrinchen,
:laola: :laola:
Ja es ist still hier geworden. :partyhaha: :partyhaha: damals hatten wir gute Rezepte eingestellt und die von Susi sind einsme Klasse.
Ich selbst maxhe es diesesmal etwas lockerer und hoffe so b3sser durchzuhalten. Ich merke jetzt, dass ich wirklich auf Zucker und Süßstoffe krass reagiere. Mit Hitzewallungen, Sodbrennen und Kopfschmerzen.
Und meine Nase macht zu :Oooooch: da will ich nicht wieder hin :oops: :kotau: :pfeif: :flower:
Liebe Grüße
Mamsel
LUCKY3.APRIL
Einsteiger
 
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 20. Juli 2018, 19:17

Re: Mamsels Start ins neue Leben

Beitragvon Pet er » Mittwoch 25. Juli 2018, 21:48

Hallo Mamsel, :kuss:
Morgen zeigt Diva wieder, dass Du artig warst. :rofl: Etwas Disziplin kann nicht schaden, aber ich esse auch fast alles ohne die Kalorien zu zählen.

Weiterhin viel Erfolg bei Abnehmen. :laola: :laola: :laola:
GEMEINSAM SCHAFFEN WIR DAS ! :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha:

Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 3002
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

    Re: Mamsels Start ins neue Leben

    Beitragvon Pet er » Mittwoch 25. Juli 2018, 21:48

    Hallo Mamsel, :kuss:
    Morgen zeigt Diva wieder, dass Du artig warst. :rofl: Etwas Disziplin kann nicht schaden, aber ich esse auch fast alles ohne die Kalorien zu zählen.

    Weiterhin viel Erfolg bei Abnehmen. :laola: :laola: :laola:
    GEMEINSAM SCHAFFEN WIR DAS ! :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha:

    Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
    Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
      Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
      Bild
    17 Kg mit LowCarb
      und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
      Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
      Dritte Kur mit 92 Kg
      Benutzeravatar
      Pet er
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 3002
      Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

      Re: Mamsels Start ins neue Leben

      Beitragvon LUCKY3.APRIL » Donnerstag 26. Juli 2018, 05:55

      Hallo Peter, :laola: :laola:
      da ich abends noch ein Eis gegessen habe meide ich heute lieber die Diva :pfeif: :Oooooch: :Oooooch: [code][/code]
      Wieder mit Kopfweh aufgewacht ! Ich reagiere brutal auf Zucker, sofort Blähungen und später Kopfweh. Ich muss es sein lassen :mjam: :mjam:
      Ab heute Strenge, streng aber ohne Kalos zählen. Das ist mir zuviel Druck. Mit der Zeit hat man das im Gefühl! :trommel:
      Liebe Grüße
      Mamsel
      LUCKY3.APRIL
      Einsteiger
       
      Beiträge: 11
      Registriert: Freitag 20. Juli 2018, 19:17

      Re: Mamsels Start ins neue Leben

      Beitragvon Pet er » Donnerstag 26. Juli 2018, 07:08

      Hallo Mamsel, :kuss:
      die Kopfschmerzen kommen von Entgiftung und Zuckerentzug. Wenn Du nicht schaffst ohne Zucker, kriegst Du die Kopfschmerzen auch nicht weg. Ich kann Dich verstehen, aber ohne Disziplin wird es leider nicht besser. Diese Kur funktioniert mit Zucker nicht. Es kann aber besser werden, wenn die Entgiftung abgeschlossen ist. Die Hitze ist unerträglich, deshalb kann ich Dich verstehen. Aber Kopfschmerzen möchte ich auch nicht haben. :nene:
      DU SCHAFFST DAS ! :laola: :laola: :laola:

      Weiterhin viel Erfolg, auch wenn es schwer ist... :laola: :laola: :laola:

      Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
      Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
        Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
        Bild
      17 Kg mit LowCarb
        und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
        Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
        Dritte Kur mit 92 Kg
        Benutzeravatar
        Pet er
        Bin hier zu Hause
         
        Beiträge: 3002
        Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

        Re: Mamsels Start ins neue Leben

        Beitragvon Marie :o) » Donnerstag 26. Juli 2018, 11:04

        Hallo Mamsel,

        ich hatte grade 14 Tage Kopfschmerzen durch die Nahrungsumstellung. Gut geholfen hat Espresso mit Zitronensaft. :thumright:
        LG, Marie
        Bild
        Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8kg / 4. Monat: -1,1kg / 5. Monat: -2,6 kg
        Benutzeravatar
        Marie :o)
        Star
         
        Beiträge: 346
        Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 08:43

        Re: Mamsels Start ins neue Leben

        Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 26. Juli 2018, 11:32

        Hi Mandel, mir macht das Wetter seit gestern Druck i. Kopf . Genauer gesagt, es hat sich zugezogen und gewittert, aber kam nichts runter außer das es noch schwül dazu wurde . Da reagieren ich drauf und unsere Dachwohnung, ist schlecht absolviert . Das sogar die Katzen die letzten Wochen gejammert haben. Rollo hab ich unten und die Katze dürfen täglich im den Keller seit dem geht's denen wieder gut und Ventilator läuft.

        Ja ich finde auch es ist merklich wenig hier geworden . Aber es ist schön , das hier immer noch ein paar aktive wirklich aktiv sind.
        Bez des Eis kann ich dir ein paar Tips geben . 1 ich habe Eis die letzte beide Jahre selbst genacht da kam kein Zucker rein . Pi mal Daumen Joghurt oder Buttermilch Stevie Flüssig und Schoko Eiweiß und Beeren wenn ich wollte. 2 . Gab ich jetzt was geniales im fernsehen gesehen . Melone in Stücke schneiden , Holzstab rein und ab ins Gefrierfach. Oder 3.du machst es wie ich dieses Jahr und isst gar kein Eis. Ich liebe es aber es geht auch ohne und viel besser. Daa mit der Melone will ich mal dieses jahr versuchen.
        Bild
        süßebine 1
        Bin hier zu Hause
         
        Beiträge: 2384
        Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

        Re: Mamsels Start ins neue Leben

        Beitragvon Pet er » Freitag 27. Juli 2018, 06:59

        Hallo Mamsel, :kuss:
        Ich habe gestern bei die Hitze auch mal ein Eis probiert. Heute früh hatte ich auch leichte Kopfschmerzen. Bei Dir ist es immer noch die Entgiftung. Die schlechte KH musst Du leider ganz weglassen, sonst wird es nicht besser. Was Marie sagt kann vielleicht etwas helfen, aber ohne Ernährungsumstellung funktioniert diese Kur leider nicht. Trotzdem wirst Du es schaffen, aber Deine Kopfschmerzen möchte ich nicht haben. Du sollst Dich immer mit Gemüse satt essen, dann brauchst Du kein Eis mehr, und Hunger hast Du auch nicht. WIR SCHAFFEN DAS ! :laola:

        Weiterhin erfolgreichen Schmelze ! :laola: :laola: :laola:

        Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
        Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
          Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
          Bild
        17 Kg mit LowCarb
          und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
          Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
          Dritte Kur mit 92 Kg
          Benutzeravatar
          Pet er
          Bin hier zu Hause
           
          Beiträge: 3002
          Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

          Re: Mamsels Start ins neue Leben

          Beitragvon LUCKY3.APRIL » Sonntag 29. Juli 2018, 23:05

          Hallo Ihr Lieben :laola: :laola: :laola:
          Ihr habt recht :flower: :sunny: ich reiß mich wieder am Riemen und lasse den bösen Zucker und KH weg :kotau: :flower: :sunny: :partyhaha: :partyhaha:
          Ja wir scgaffen das :laola: :thx: :laola: :thx:
          Liebe Grüße
          Mamsel
          LUCKY3.APRIL
          Einsteiger
           
          Beiträge: 11
          Registriert: Freitag 20. Juli 2018, 19:17

          Re: Mamsels Start ins neue Leben

          Beitragvon Pet er » Sonntag 29. Juli 2018, 23:47

          Marie :o) hat geschrieben:Hallo Mamsel,

          ich hatte grade 14 Tage Kopfschmerzen durch die Nahrungsumstellung. Gut geholfen hat Espresso mit Zitronensaft. :thumright:
          LG, Marie

          Hallo Mamsel, :kuss:
          hast Du schon versucht irgendwas gegen diese blöde Kopfschmerzen zu machen ? Vielleicht hilft es bei Dir auch. Wenn die Kopfschmerzen weg sind, kannst Du besser auf Dein Kur konzentrieren. Langsam muss es bei Dir auch besser werden. :hide:

          Weiterhin erfolgreichen Schmelze ! :laola: :laola: :laola:

          Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
          Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
            Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
            Bild
          17 Kg mit LowCarb
            und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
            Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
            Dritte Kur mit 92 Kg
            Benutzeravatar
            Pet er
            Bin hier zu Hause
             
            Beiträge: 3002
            Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

            Re: Mamsels Start ins neue Leben

            Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 1. August 2018, 05:58

            Moin Mamsel, in meinem letzten Post an dich habe ich leider nicht gemerkt daa die Rechtschreibautomatik aus dir eine Mandel gemacht hat :rofl:
            Wie läuft es bei dir mit der Schmelze, dem Zucker weglassen und was machen dir Kopfweh?
            Freu mich wenn du mal wieder bei mir vorbei schaust.
            Bild
            süßebine 1
            Bin hier zu Hause
             
            Beiträge: 2384
            Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

            Vorherige

            Zurück zu hcg * Erfahrungen

            Wer ist online?

            Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste