Gibt es schlanke Pinguine? pingu probiert´s

Tagebücher

Gibt es schlanke Pinguine? pingu probiert´s

Beitragvon pingu » Mittwoch 18. Januar 2012, 14:11

Hallo,
am 12. hab´ ich gaaaanz übereifrig mit DAK angefangen. Die Post kam so gegen 11Uhr, sofort hab´ich mit den Globulis und dem Laden angefangen. Naja, eigentlich beginnt man ja morgens, aber ich konnte nicht mehr warten :pfeif:
Irgendwie wollte ich gar nicht so viel essen, wie ich gedurft hätte. Am zweiten Tag bin ich aber nochmal mit den Kindern zum McDonalds und abends gab´s meine Lieblingspizza mit Parmaschinken, Ruccola und gehobelten Parmesan... Am Tag 1 hatte ich 91,8kg, nach diesem zweiten Ladetag zeigte die Waage doch tatsächlich 93,4kg an. Wobei ich ernsthaft überlege, ob die Waage kaputt ist... weil innerhalb von 4 Tagen zeigte sie mir heute 89,3kg. Ich habe sie dann ein paarmal aus- und wieder eingeschaltet, auf dem Boden ein paarmal einige Zentimeter verrutscht....:frag: tja, die Anzeige blieb gleich :laola:
Ich fühl´ mich total super. Nicht so toll war ehrlichgesagt nur der zweite Tag nach dem Laden, da hatte ich ziemlich Kopfschmerzen ..... nachdem keins der Hausmittelchen geholfen hat hab´ ich eine halbe Aspirin genommen.... und dann war mir schlecht. :tops: Aber das war auch wirklich der einzige Mini-Durchhänger bis jetzt.
Ich bin schon sehr gespannt wie´s weitergeht (weil so rasant kann´s ja nicht weitergehen :pfeif: ) und freu´ mich auf den Austausch mit euch.
Liebe Grüße,
Andrea
Bild

meine Erfahrungen: viewtopic.php?f=38&t=7768
von 12.1. bis 13.4.12 war meine erste Runde DAK und ich hab´ ich 20,3kg abgenommen :-)
Benutzeravatar
pingu
Star
 
Beiträge: 299
Registriert: Samstag 7. Januar 2012, 19:11

Re: Gibt es schlanke Pinguine? pingu probiert´s

Beitragvon Diopta » Mittwoch 18. Januar 2012, 14:56

Herzlich willkommen, Pingu! :welcome:
Liebe Grüsse, Daniela

Bild
Diopta macht DAK: viewtopic.php?f=38&t=6550
Benutzeravatar
Diopta
Foren-Profi
 
Beiträge: 134
Registriert: Dienstag 10. Januar 2012, 09:46

Re: Gibt es schlanke Pinguine? pingu probiert´s

Beitragvon Hamburgerin » Mittwoch 18. Januar 2012, 15:57

Pingu, herzlich willkommen hier und viel Erfolg!

Die Ladetage sind vielen (mir auch) unheimlich :zuwink:
Gewicht für die Stabi am letzten HHCG Tag (15.02.2012)
58,8 Kg

Kleine Nachrunde im Januar 2013: Mit 57,6 Kg am 25.01.2013 in die Stabi

Hier habe ich gedakelt
viewtopic.php?f=38&t=6285&start=645
Benutzeravatar
Hamburgerin
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2843
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 12:55

Re: Gibt es schlanke Pinguine? pingu probiert´s

Beitragvon Poet » Mittwoch 18. Januar 2012, 15:59

Herzlich :welcome:
Das fängt ja schon gut an :tops:
Nimms leicht! Schlank durch...
* Neugierig? Mehr gibt es hier...
* Faktor-L * No Guru...
______________________________________________
Tipp: Für Blinde ist deine Unsichtbarkeit belanglos.
Benutzeravatar
Poet
Ehemalige
 
Beiträge: 10204
Registriert: Montag 4. August 2003, 20:15
Wohnort: Freistaat-Lausitz

Re: Gibt es schlanke Pinguine? pingu probiert´s

Beitragvon sandratatoo » Mittwoch 18. Januar 2012, 16:01

Hallo Pingu ,
herzlich :welcome: .
Hast ja schon prima abgenommen. :tops:
LG Sandra
Bild
Start 23.02.2014
U85:20.03.2014
U80:
U75:
Benutzeravatar
sandratatoo
Topper
 
Beiträge: 1112
Registriert: Donnerstag 3. November 2011, 17:00
Wohnort: Saarland

Re: Gibt es schlanke Pinguine? pingu probiert´s

Beitragvon Susi » Mittwoch 18. Januar 2012, 16:12

Hallo Pingu,

dann auch nochmal in diesem Thread: :welcome: und weiterhin viel Erfolg! :laola:
Liebe Grüße sendet
Susi
Bild

Die Träne, die Du lachst, mußt Du nicht weinen.

Bild

Hier sind SUSI'S ERFAHRUNGEN
Benutzeravatar
Susi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 9038
Registriert: Dienstag 28. Juni 2011, 16:04
Wohnort: Gaaanz hoher Norden

Re: Gibt es schlanke Pinguine? pingu probiert´s

Beitragvon Inges » Mittwoch 18. Januar 2012, 17:59

Hallo Pingu,
schlanke Pinguine gibt es bald - zumindest einen! Dann kannst du ein Foto von dir machen und kommst ganz groß raus! :rofl:
Du wirst sehen, hier schaffst du es!
Gruß Inge
Inges
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3157
Registriert: Sonntag 1. Januar 2012, 13:42

Re: Gibt es schlanke Pinguine? pingu probiert´s

Beitragvon biene » Mittwoch 18. Januar 2012, 18:35

:welcome: :welcome: Herzlich willkommen hier und viel Erfolg!!! Du schaffst das!! :tops:
biene
 

Re: Gibt es schlanke Pinguine? pingu probiert´s

Beitragvon MarySue80 » Mittwoch 18. Januar 2012, 21:40

Hallo Pingu!
Herzlich Willkommen im Forum und viel Erfolg beim DAKeln!
LG Anja

Meine Erfahrungen:
viewtopic.php?f=38&t=6524

Bild

Start DAK am 08.01.2012 mit 131,9 kg
-10 kg erreicht am 09.02.2012 (31. Tag); -20 kg erreicht am 11.04.2012 (93. Tag);
Benutzeravatar
MarySue80
Star
 
Beiträge: 270
Registriert: Freitag 30. Dezember 2011, 14:02

Re: Gibt es schlanke Pinguine? pingu probiert´s

Beitragvon pingu » Donnerstag 19. Januar 2012, 14:33

Hallo,
dankeschön für die nette Begrüßung nochmal :thx: Ich fühl´ mich richtig prima, es sind schon wieder 300g verschwunden :laola:
Als Mittagessen hab´ ich heute Fenchel, Tomate und Zucchini einfach kurz in der Mikro gegart und mit asiatischen Gewürzen mal bisschen anders abgeschmeckt. Dazu gab´s 60g Hähnchenbrust und 50g Hüttenkäse. Geschmeckt hat´s prima, findet ihr´s okay? Die Gemüsesorten mische ich ehrlichgesagt vom ersten Tag an.... irgendwie schmeckt mir das besser :pfeif:
...und natürlich fallen mir auch noch gleich Fragen ein: Ist Sellerie ein erlaubtes Gemüse? In der Tabelle ist er ja nicht, aber ich bilde mir ein, irgendwo hab´ ich irgendein Rezept gelesen... den vollen Überblick hab´ ich noch nicht.... aber ich hab´ ja noch Zeit ;-)
Bild

meine Erfahrungen: viewtopic.php?f=38&t=7768
von 12.1. bis 13.4.12 war meine erste Runde DAK und ich hab´ ich 20,3kg abgenommen :-)
Benutzeravatar
pingu
Star
 
Beiträge: 299
Registriert: Samstag 7. Januar 2012, 19:11

Re: Gibt es schlanke Pinguine? pingu probiert´s

Beitragvon Susi » Donnerstag 19. Januar 2012, 14:47

Hallo Pingu,

Glückwunsch zur Abnahme! :laola:

Ja, das Essen ist prima so und ja, Sellerie ist erlaubt! :zuwink:
Liebe Grüße sendet
Susi
Bild

Die Träne, die Du lachst, mußt Du nicht weinen.

Bild

Hier sind SUSI'S ERFAHRUNGEN
Benutzeravatar
Susi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 9038
Registriert: Dienstag 28. Juni 2011, 16:04
Wohnort: Gaaanz hoher Norden

Re: Gibt es schlanke Pinguine? pingu probiert´s

Beitragvon pingu » Samstag 21. Januar 2012, 13:35

Juhu, heute sind´s 88,8kg :laola: ....gestern war das Gewicht auf 89,2 um 200g hochgegangen... aber ich weiß vermutlich auch warum :pfeif: Am Vorabend war ich auswärts essen und hab´ der Bedienung geglaubt, dass es auch möglich ist, den Salat ohne Öl zu bekommen... tja, er war dann ganz normal mit Öl... :Oooooch: Irgendwie wollte ich dann keine Diskussion anfangen... Naja, also werd´ ich künftig nichts auswärts essen oder eben wirklich nur ohne Dressing bestellen, wenn das nicht geht, gibt´s eben nix.
Ich wünsch´euch ein schönes Wochenende!
Bild

meine Erfahrungen: viewtopic.php?f=38&t=7768
von 12.1. bis 13.4.12 war meine erste Runde DAK und ich hab´ ich 20,3kg abgenommen :-)
Benutzeravatar
pingu
Star
 
Beiträge: 299
Registriert: Samstag 7. Januar 2012, 19:11

Re: Gibt es schlanke Pinguine? pingu probiert´s

Beitragvon Flausi » Samstag 21. Januar 2012, 14:29

Huhu Andrea und herzlich :welcome: . Schön hast Du auch hier her gefunden ;)

Auch hier ochmal, die Abnahme ist super. Klar, es bleibt nicht immer so, aber es motiviert einfach am Anfang, also geniess es ;)

Du, die Mischerei hab ich auch nach dem zweiten Tag angefangen..... :pfeif:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4190
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 19:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Gibt es schlanke Pinguine? pingu probiert´s

Beitragvon Frau Schlotterbeck » Samstag 21. Januar 2012, 15:54

Hallo,
Du jetzt auch hier. Bin auch in dem anderen Forum, allerdings unter anderem Nick. Mein erster Versuch mich hier registrieren ist daneben gegangen und dann wollte er beim zweiten Versuch den Nick nicht mehr akzeptieren.
schön das es bei Dir so gut klappt.
Liebe Grüße
Frau Schlotterbeck
 

Re: Gibt es schlanke Pinguine? pingu probiert´s

Beitragvon pingu » Sonntag 22. Januar 2012, 08:58

Guten Morgen,
heute waren´s wieder 500g, ich freu´ mich so, ich kann´s euch gar nicht beschreiben :laola:
...ehrlichgesagt war ich etwas nervös :pfeif: ...gestern hatte ich soooo einen Frühstückshunger, also gab´s ein Roggenknäckebrot mit Hüttenkäse (gaaaanz dünn, nur dass es ein bisschen weiß war) und magerem Schinken, danach noch eine Orange mit Zimt und Magerquark. Es schneite am Morgen, wahrscheinlich wollte ich bisschen was winterliches :rofl:
Mittags hab´ ich dafür fast nur Gemüse und zwei dünne Scheiben Putenschinken gegessen. Tja, und abens gab´s ein Zwiebel-Schweinegeschnetzeltes. Einen 0,2% Frischkäse hab´ ich gestern beim Einkaufen entdeckt, von dem ein Teelöffelchen dazu und schon war´s (fast) ein Sahnegeschnetzeltes.
Ich wünsch´ euch einen schönen Sonntag,
liebe Grüße,
Andrea
Bild

meine Erfahrungen: viewtopic.php?f=38&t=7768
von 12.1. bis 13.4.12 war meine erste Runde DAK und ich hab´ ich 20,3kg abgenommen :-)
Benutzeravatar
pingu
Star
 
Beiträge: 299
Registriert: Samstag 7. Januar 2012, 19:11

Nächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 12 Gäste