Top Blutwerte durch HCG!?!

Tagebücher

Top Blutwerte durch HCG!?!

Beitragvon nalamerlin » Mittwoch 1. August 2012, 21:48

Hallo zusammen,

nun bin ich fast 2 Monate dabei und fühle mich immer noch total gut und zufrieden mit DAK. Nun war es an der Zeit mal meine Blutwerte kontrollieren zu lassen und es kam zu folgendem Ergebnis:
Letzte Blutuntersuchung am 4.5./// jetzt am 31.7. //// Normalwert
Triglyceride 305//////////// //// 138 //// /// bis 175
LDL Cholestrin 168 /////////// //// 72 ///// /// bis 99
HDL Cholestrin 5,5// ///////// //// 3,7///// /// bis 5,0
HDl. geb. Cholestrin 55,8 // //////// //// 39,8 //// /// ab 40
Cholestrin 281 /////////// //// 149 //// //// bis 199
HbA1c 8,7 ////////// ///// 6,2 ///// //// bis 6,4

Ich hoffe, dass Ihr meine Auflistung entziffern könnt. :rofl:
Alle Werte sind im Normalbereich - nein eher optimal. :partyhaha: :partyhaha:
Meine Blutzuckerwerte sind sooooo toll wie schon lange nicht mehr und das obwohl ich anstatt 2 Tabletten nur noch eine halbe nehme. Ich bin so begeistert und mein Arzt war es auch
:laola: :laola:
Und das alles habe ich dieser tollen Kur zu verdanken und zusätzlich noch den Gewichtsverlust!!
Ich muss mich an dieser Stelle noch einmal bei Matze bedanken, denn ohne sein tolles Buch wäre ich wohl nie hier gelandet. :thx:
Wünsche Euch allen einen schönen Abend noch :zuwink:
Bild
Ladetage 6.+7.6.2012 + 400gr.
Startgewicht 8.6. 111,4 KG
1. Woche -3,4 KG !!!
1. Monat : -8,4 KG (Freu mich riesig)
2. Monat :- 6,0 KG (die sind erst mal wieder weg!)
10 KG weg am Tag 38 (15.7.2012)
Uhu am Tag 43 ( 20.7.2012)
Benutzeravatar
nalamerlin
Spezi
 
Beiträge: 60
Registriert: Mittwoch 6. Juni 2012, 22:30
Wohnort: Hanau

Re: Top Blutwerte durch HCG!?!

Beitragvon Dorothea II » Sonntag 5. August 2012, 23:28

das sind ja wirklich tolle werte
gruesse Dorothea
Dorothea II
Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2012, 16:04

Re: Top Blutwerte durch HCG!?!

Beitragvon Poet » Sonntag 5. August 2012, 23:50

Das ist eine tolle Bestätigung :tops: :tops: :tops:
:thx: für deinen Bericht :kotau:
Nimms leicht! Schlank durch...
* Neugierig? Mehr gibt es hier...
* Faktor-L * No Guru...
______________________________________________
Tipp: Für Blinde ist deine Unsichtbarkeit belanglos.
Benutzeravatar
Poet
Ehemalige
 
Beiträge: 10204
Registriert: Montag 4. August 2003, 20:15
Wohnort: Freistaat-Lausitz

Re: Top Blutwerte durch HCG!?!

Beitragvon strickinki » Montag 6. August 2012, 07:06

Hallo nalamerlin,

ganz genauso war es bei mir auch!
Und auch mein Blutdruck ist so weit unten wie noch nie.
Mein Arzt hat gesagt, wenn er nicht wüsste, wie alt ich bin, würde er denken er hat die Werte einer jungen Frau auf dem Schreibtisch.
Liebe Grüße
Inki


Beginn 16.6.2014 mit 93,5 kg. Aktuell 88,3

1. Ziel: 10% abenhmen
2. Ziel: 80 kg
Benutzeravatar
strickinki
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3027
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 20:56
Wohnort: nähe Stuttgart

Re: Top Blutwerte durch HCG!?!

Beitragvon schnuffel » Montag 6. August 2012, 07:21

Wow! Das ist ja echt genial. :partyhaha:
Das freut mich total, dass du mit DAK so viele Fliegen mit einer Klappe schlagen konntest.

Wuensche dir weiterhin viel Erfolg!

LG
Schnuffel
Schnuffels Weg

Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.

Bild

Ladetage: 14. und 15.7.2012
Start DAK 16.7.2012
schnuffel
Star
 
Beiträge: 459
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2012, 09:22

Re: Top Blutwerte durch HCG!?!

Beitragvon frolic » Montag 6. August 2012, 08:22

strickinki hat geschrieben:Und auch mein Blutdruck ist so weit unten wie noch nie.


Das kann ich auch bestätigen. Vor zwei Wochen Blutdruck getestet und vom Arzt für optimal befunden. Besser ging es nicht - und das wo nach jahrzehntelangem erhöhtem Blutdruck (grenzwertig). :kotau:
frolic
 

Re: Top Blutwerte durch HCG!?!

Beitragvon Herzchen » Montag 6. August 2012, 08:42

strickinki hat geschrieben:Hallo nalamerlin,

ganz genauso war es bei mir auch!
Und auch mein Blutdruck ist so weit unten wie noch nie.
Mein Arzt hat gesagt, wenn er nicht wüsste, wie alt ich bin, würde er denken er hat die Werte einer jungen Frau auf dem Schreibtisch.


Hat er doch auch ! :zuwink: :kuss:
Herzchen
 

Re: Top Blutwerte durch HCG!?!

Beitragvon Melike » Montag 6. August 2012, 10:12

Blutdrucktabletten habe ich verabschiedet
und die Blutwerte sind top
Gruß melike
Bild
Melike
Topper
 
Beiträge: 1509
Registriert: Samstag 18. Februar 2012, 12:31

Re: Top Blutwerte durch HCG!?!

Beitragvon gipsy » Montag 6. August 2012, 10:52

Wow, super Werte. :tops:

Ich war letzte Woche bei der Blutabnahme und habe heute in einer Woche den Besprechungstermin. Bin schon gespannt, wie meine Werte bei fast 30 kg weniger aussehen!
Liebe Grüße
Petra

hHCG Start: 30.01.2012 / 105,6 kg (76,3 kg)

Bild

NEUSTART am 06.07.2014

Bild
Benutzeravatar
gipsy
Topper
 
Beiträge: 1975
Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 19:24
Wohnort: NRW

Re: Top Blutwerte durch HCG!?!

Beitragvon Madina » Montag 6. August 2012, 18:05

Hallo Nalamerlin,

das sind ja tolle Ergebnisse. Da kann ich ja hoffen. Ich habe am 08.07. mit Phase 2 angefangen und war am 09.07. zur Blutabnahme. Das Ergebnis war durchweg katastrophal. Da bin ich mal gespannt auf die nächste Blutabnahme. Das wäre wirklich toll, wenn ich auf Medikamente verzichten könnte.

Liebe Grüße
Madina
Madina
 

Re: Top Blutwerte durch HCG!?!

Beitragvon julia_ed » Montag 6. August 2012, 19:47

deine Werte finde ich TOP !
Bild
Benutzeravatar
julia_ed
Spezi
 
Beiträge: 78
Registriert: Sonntag 25. April 2004, 12:32
Wohnort: Erding

Re: Top Blutwerte durch HCG!?!

Beitragvon Niki64 » Montag 6. August 2012, 19:51

Super deine Werte Nalamerlin, :tops: :tops: :tops:

Finde DAK auch einfach nur KLASSE!!!

Noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße
Niki :zuwink:
Bild

LT 09./10.03.12/Start 11.03.12 mit 132,7 KG
mehrere DAK-Neustarts, seit 01.04.2013 wieder richtig am Start


Niki´s Erfahrungen...
Benutzeravatar
Niki64
Top-Star
 
Beiträge: 865
Registriert: Freitag 23. März 2012, 20:53

Re: Top Blutwerte durch HCG!?!

Beitragvon nalamerlin » Montag 6. August 2012, 22:59

Madina hat geschrieben:Hallo Nalamerlin,

das sind ja tolle Ergebnisse. Da kann ich ja hoffen. Ich habe am 08.07. mit Phase 2 angefangen und war am 09.07. zur Blutabnahme. Das Ergebnis war durchweg katastrophal. Da bin ich mal gespannt auf die nächste Blutabnahme. Das wäre wirklich toll, wenn ich auf Medikamente verzichten könnte.

Liebe Grüße
Madina

Hallo zusammen - Hallo Madina
Du kannst ja sehen, dass meine Werte vorher auch eine Katastrophe waren. Das wird bei Dir bestimmt auch wieder besser beim nächsten Mal! :tops:
gipsy hat geschrieben:Wow, super Werte. :tops:

Ich war letzte Woche bei der Blutabnahme und habe heute in einer Woche den Besprechungstermin. Bin schon gespannt, wie meine Werte bei fast 30 kg weniger aussehen!


Die müssen ja super sein, du wirst es sehen. Ich war auch total erstaunt, aber wir tun unserem Körper echt nur Gutes :partyhaha:

Jetzt müßte ich nur noch meinen Blutdruck besser in den Griff bekommen und ich könnte eine Menge "Chemie" meinem Körper ersparen!
Ich hoffer das die Werde nun im grünen Bereich bleiben und das die Kilos weiter purzeln!
Vielen Dank für alle Antworten und noch einen schönen Abend :kuss: :zuwink:
Bild
Ladetage 6.+7.6.2012 + 400gr.
Startgewicht 8.6. 111,4 KG
1. Woche -3,4 KG !!!
1. Monat : -8,4 KG (Freu mich riesig)
2. Monat :- 6,0 KG (die sind erst mal wieder weg!)
10 KG weg am Tag 38 (15.7.2012)
Uhu am Tag 43 ( 20.7.2012)
Benutzeravatar
nalamerlin
Spezi
 
Beiträge: 60
Registriert: Mittwoch 6. Juni 2012, 22:30
Wohnort: Hanau

Re: Top Blutwerte durch HCG!?!

Beitragvon Hamburgerin » Mittwoch 8. August 2012, 07:29

Danke für Deinen Bericht :flower: und Glückwunsch zu den tollen Werten!
Gewicht für die Stabi am letzten HHCG Tag (15.02.2012)
58,8 Kg

Kleine Nachrunde im Januar 2013: Mit 57,6 Kg am 25.01.2013 in die Stabi

Hier habe ich gedakelt
viewtopic.php?f=38&t=6285&start=645
Benutzeravatar
Hamburgerin
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2843
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 12:55

Re: Top Blutwerte durch HCG!?!

Beitragvon Saphira » Donnerstag 9. August 2012, 19:45

Hallo an alle,
habe ich da was falsch gelesen? Gesamtcholesterin 281 und normal ist ein Wert unter 200? Und Ihr findet, das ist ein super Cholesterinwert?
Ich war jetzt auch zur Blutabnahme, meine Blutwerte sind alle gut bis eben auch auf das Cholesterin, das ist bei mir angestiegen, auf 300, und ich führe das natürlich auf das viele Fleisch zurück. Mein Arzt meint jedenfalls, ich soll jetzt alle zwei Tage einen Blutdrucksenker einnehmen, und ich überlege, ob ich das machen soll. Mein Internist meint, die heutzutage übliche hohe Lebenserwartung sei zum Großteil auf die Cholesterinsenker zurückzuführen, weil die Leute damit erst Jahrzehnte später Herzinfarkt oder Schlaganfall bekommen.
Vielleicht habe ich Deine Tabelle aber auch ganz falsch gelesen. Wenn die anderen Werte wie Blutzucker und Blutdruck im Normbereich sind, ist hohes Cholesterin wohl nicht so schlimm, wenn auch noch das Übergewicht weg ist, dann ist von vier Risikofaktoren nur noch einer da, und das minimiert natürlich das Risiko.
Ich glaube mittlerweile, daß die Cholesterinwerte erblich bedingt sind, denn ich kenne viele sportliche und schlanke Menschen mit hohen Cholesterinwerten, und es gibt auch Ärzte, die sagen, höhere Werte im höheren Lebensalter sind normal und nicht behandlungsbedürftig.
Ansonsten Glückwunsch, daß alles so gut läuft, weiterhin alles Liebe und Gute und herzliche Grüße von Saphira
Saphira
Foren-Profi
 
Beiträge: 133
Registriert: Freitag 13. April 2012, 13:04

Nächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste