Wollknäuel macht nun auch mit

Tagebücher

Re: Wollknäuel macht nun auch mit

Beitragvon Bella_272 » Montag 1. Oktober 2012, 07:44

... ich glaub der Vollmond hat nen deal mit HCG... bin auch irgendwie "wechselwarm" in der Stimmung...
Bella_272
 

Re: Wollknäuel macht nun auch mit

Beitragvon ChriMi » Dienstag 2. Oktober 2012, 16:48

Wollknäuel hat geschrieben:Hallo Christa,

oh ja ich bin ein wenig zur Ruhe gekommen, nur meine Gedanken kreisen um so viele Dinge das ich von einer Stimmung in die nächste rutsche. Fühlt sich nicht immer so toll an. Na wird hoffentlich auch wieder besser, gelassen bin ich ja dank HCG aber diese Schwankungen, sowohl gewichtsmässig als auch gefühlsmässig :nene:
Vielleicht sollte ich mal langsam meine SD-Medis wieder nehmen, die hatte ich vor HCG Beginn abgesetzt, war auch nicht so hoch dosiert, aber wer weiß ....

Vielleicht hat auch Geli eine Idee was ich machen kann ?

Gewichtsmässig ging es mal wieder abwärts, das hat mich dann wiederum sehr gefreut und ein paar Zentimeter haben sich diese Woche auch verabschiedet. In das eine oder andere 36er Teil passe ich schon rein aber nur mit Luft anhalten :pfeif: ... fühlt sich aber schon mal nicht schlecht an :partyhaha:

Ich hoffe du / ihr hattet auch einen schönen Sonntag, hier schien so toll die Sonne das ich mich sogar nochmal in den Garten setzen konnte und meine Stricknadeln strapaziert habe.

:kuss: Monika



Also ich habe keine SD Medis abgesetzt, auf die Idee wäre ich gar nicht gekommen. Ich warte, bis ich mein Wunschgewicht erreicht habe, dann gehe ich zum Arzt und lasse das Blut untersuchen. Ich merke aber auch die Medikamente nicht.
Die Richtung stimmt ja bei dir super, 36 ist ein Traum oder?
Ich drück dich, Christa :knuddeldich2: :knuddeldich2:
02.01.2015 Miriam 78,0 Christa 83,2
Benutzeravatar
ChriMi
Top-Star
 
Beiträge: 802
Registriert: Freitag 3. August 2012, 13:10
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Wollknäuel macht nun auch mit

Beitragvon Wollknäuel » Donnerstag 4. Oktober 2012, 23:15

Hallo,
ich wollt mich nur mal kurz melden, hier überschlagen sich gerade die Ereignisse, nicht wirklich schöne aber was soll ich machen. Heißt ich bin vermutlich noch ein paar Tage recht still hier und setze Hoffnungen auf's Wochenende, vielleicht komme ich da nochmal zum Luft holen für die nächste Runde/Woche.

Mein Gewicht, tja das macht im Augenblick was es will, rauf - runter - rauf - runter... ist aber auch kein Wunder bei dem Chaos zur Zeit.

Gehabt euch wohl ihr Lieben
:zuwink: Monika
Bild

Bild
Benutzeravatar
Wollknäuel
Star
 
Beiträge: 464
Registriert: Dienstag 14. August 2012, 22:25

Re: Wollknäuel macht nun auch mit

Beitragvon Wollknäuel » Samstag 6. Oktober 2012, 16:50

Ich habe meinen Ticker mal wieder zurückgestellt, was soll ich mich selbst beschummeln, bringt ja nix :sad:
Da es bei in den letzten Tagen bei mir wirklich chaotisch war - auch was das essen betrifft - versuche ich dieses WE mal ruhiger zu werden, alles setzen zu lassen.
Habe heute nachmittag die Kleiebrötchen in der Muffinsform gemacht und sie noch lauwarm belegt mit Frischkäse und Hähnchenbrust verspeist. Lecker war's, ok ich hätte noch bißchen mehr würzen können, der Teig war etwas geschmacks"neutral" :hide: aber ich wollt' es auch nicht versalzen.
Nach zwei von diesen kleinen Brötchen war ich pappsatt, eine halbe Std. später hab ich noch einen Apfel hinterher gegessen und jetzt warte ich mal wie lange alles hält.
Mein "schwanken" kommt vermutlich auch daher das ich zu wenig getrunken habe. Wenn ich fast nur unterwegs bin vergesse ich immer was zu trinken mitzunehmen und zuhause mag ich im Augenblick nicht so gerne Tee, also trink ich nur Kaffee um was warmes zu haben oder halt Wasser, aber das zwing ich mir rein :sad:
Ich bräuchte zur Zeit bißchen Motivation, weiß aber grad nicht wo ich die herholen soll. Hat hier jemand bißchen was für mich :frag: ???

Liebe Grüsse in die Runde ... hier ist Schmuddelwetter, DAS kommt auch noch hinzu :traurig:
Bild

Bild
Benutzeravatar
Wollknäuel
Star
 
Beiträge: 464
Registriert: Dienstag 14. August 2012, 22:25

Re: Wollknäuel macht nun auch mit

Beitragvon Poet » Samstag 6. Oktober 2012, 17:09

Wollknäuel hat geschrieben: Hat hier jemand bißchen was für mich :frag: ???

Liebe Grüsse in die Runde ... hier ist Schmuddelwetter, DAS kommt auch noch hinzu :traurig:


Klar: Du hast schon mehr als die Hälfte deiner Zielabnahme hinter dir :flower: :flower: :flower: :partyhaha:
Nimms leicht! Schlank durch...
* Neugierig? Mehr gibt es hier...
* Faktor-L * No Guru...
______________________________________________
Tipp: Für Blinde ist deine Unsichtbarkeit belanglos.
Benutzeravatar
Poet
Ehemalige
 
Beiträge: 10203
Registriert: Montag 4. August 2003, 21:15
Wohnort: Freistaat-Lausitz

Re: Wollknäuel macht nun auch mit

Beitragvon Wollknäuel » Montag 8. Oktober 2012, 22:17

:thx: Poet, du hast ja Recht, das naheliegenste übersieht man schnell und ist oft nicht zufrieden mit dem was man schon erreicht hat. Ich bin halt über mich selber etwas enttäuscht, war ja schon runter auf 60,7 kg und jetzt bin ich wieder sechshundert Gramm schwerer und hock auf diesem Gewicht fest.

Ich hab's im Augenblick aber auch nicht leicht (auch im übertragenen Sinne), zuviel mentaler und psychischer Stress, das ist nie gut. Keine Zeit zur Ruhe zu kommen und einen normalen Tagesablauf zu gestalten, das kann ich eh nicht haben. Hinzu kommen ständige Gefühlsschwankungen und dann findet sich dummerweise immer mal wieder ein Stück Schoki im Schrank und schwupps isses weg :pfeif:

Na ja, es kann nur besser werden, heute bin ich ein wenig mehr im Plan, wenn auch immer noch im Stress
Bild

Bild
Benutzeravatar
Wollknäuel
Star
 
Beiträge: 464
Registriert: Dienstag 14. August 2012, 22:25

Re: Wollknäuel macht nun auch mit

Beitragvon kuschelfan » Montag 8. Oktober 2012, 23:25

ach nicht verzagen,Du schaffst das jeder hat mal sone Phase und das geht auch vorbei.
Versuch ganz normal weiter zu machen.Das mal ein kleiner Ausrutscher passiert kann jedem passieren also keine Bange :kuss:
nicht verzagen Morgen ist wieder eine neuer Tag und damit eine neue Chance einen Guten Tag zu beginnen. :laola: :laola: :laola:
Lebe Deinen Traum und verträum nicht Dein Leben!!
url=http://www.ketoforum.de] Bild[/url]
Benutzeravatar
kuschelfan
Topper
 
Beiträge: 1409
Registriert: Donnerstag 23. August 2012, 21:51
Wohnort: Frankfurt/Oder

Re: Wollknäuel macht nun auch mit

Beitragvon Wollknäuel » Mittwoch 10. Oktober 2012, 07:56

Nur mal schnell reinhuschen um den Ticker zu verstellen :pfeif:
mal vom minus abgesehen geht es mir nicht wirklich gut, also körperlich. Habe Kopfschmerzen, letzte Woche an zwei Tagen morgens heftigsten Schwindel mit richtigen Gleichgewichtsstörungen.

Gestern war auch noch mein PC "out of order"... nun ja.


Bis später mal :zuwink: und danke für den Zuspruch, werde mich bald ausführlicher dazu melden.

:dank: ihr Lieben
Bild

Bild
Benutzeravatar
Wollknäuel
Star
 
Beiträge: 464
Registriert: Dienstag 14. August 2012, 22:25

Re: Wollknäuel macht nun auch mit

Beitragvon Bella_272 » Mittwoch 10. Oktober 2012, 08:00

Ey... nur noch 4,8 kg - nun mach mal nicht schlapp...!!!! :kuss:

Ich hatte auch ab und an mal Kopfschmerzen... von gestern gar nicht zu reden, das war bisher der beschissenste Tag...

dann friere ich so uft... und mir wird auch schon mal schwarz vor den Augen bzw. schwindelig... aber man kommt
immer wieder auf die Beine... heißes Bad und dann ins Bett... das hilft...

Wünsche Dir, dass es bald wieder besser geht...
Bella_272
 

Re: Wollknäuel macht nun auch mit

Beitragvon Wollknäuel » Mittwoch 10. Oktober 2012, 22:11

Hey Bella,
du schmilzt so still und heimlich dahin ... denkst dir keiner merkt was, aber ich beobachte dich :rofl: Klasse gemacht, weiter so :laola:
... UND ich hoffe das es dir jetzt wieder besser geht. Hast du ne Idee warum es dir zwischendurch so mies geht ? Isst oder trinkst du zu wenig ...?

... und danke für den Zuspruch, ne ich mach nicht schlapp, kann nur im Augenblick nicht alles auf einmal schultern, das Gesamtpaket ist zuuu gross :schwitz:

Da ich z.Zt. aber so viel um die Ohren habe komme ich auch nicht so richtig zum essen, versuche aber immer meine Eiweißportion zu mir zu nehmen, meist in Form von Quark/Joghurt mit Früchten und täglich mindestens eine Apfel sowie trinken, trinken und boah nochmal trinken. Im Moment schmilze ich, hoffentlich geht es so weiter :partyhaha:

Alles Gute dir :kuss:
Bild

Bild
Benutzeravatar
Wollknäuel
Star
 
Beiträge: 464
Registriert: Dienstag 14. August 2012, 22:25

Re: Wollknäuel macht nun auch mit

Beitragvon Wollknäuel » Mittwoch 10. Oktober 2012, 22:19

Hallo Kuschelfan,

danke für deine lieben Worte :dank: , ich weiß du hast Recht. Es gibt nur manchmal Tage da wird mir alles zuviel -nicht das dakeln, ja doch manchmal schon aber nur ein bißchen- :pfeif: ich hab halt noch so viel drumherum und stemm das alles alleine, das ist es was es schwierig macht.
Aber trotz allem war ich heute morgen ganz stolz auf mich, es waren über Nacht zwar "nur" 300 g aber nun bin ich meinem ersten Ziel der 60 schon näher gekommen :laola:

Ich wünsche dir weiterhin gutes schmelzen und immer positive Gedanken :flower: :zuwink:
Bild

Bild
Benutzeravatar
Wollknäuel
Star
 
Beiträge: 464
Registriert: Dienstag 14. August 2012, 22:25

Re: Wollknäuel macht nun auch mit

Beitragvon Bella_272 » Donnerstag 11. Oktober 2012, 07:49

Guten Morgen...

Du beobachtest mich... huh... jetzt hätte ich mich fast mal rumgedreht um zu gucken wo Du steckst... hihi...

musste doch gerade leicht grinsen...

Ich finde, ich schmelze langsam... aber besser als gar nicht...

Ich denke, ich trinke manchmal zu wenig ?!?!? Aber wenn ich so friere hab ich keinen Durst, komischer Weise auch nicht auf
was Warmes wie Tee... die Kopfschmerzen sind je zum Glück eher selten... Schwindel habe ich manchmal Nachts, wenn ich
auf´n Topf muss... so um 3 Uhr im Dunkeln rumhuschen, da sind die ersten Meter schon mal anstrengend für den Kreislauf...

Ich denke, das kommt daher, das der Körper im Moment einiges zu tun hat in Punkto "Fett verbrennen" vielleicht muss er
da einige Systeme kurzzeitig mal runterfahren ?? Und die Entgiftung spielt ja auch ne Rolle... ich sehe es nicht ganz so eng...

Und am Montag hat sich wahrscheinlich die Paprika nicht mit dem Rotwein vertragen? Oder ich vertrage halt keinen Alkohol
mehr... ?? Obwohl, war ja eher ne leichte Weinschorle... ein Schluck Wein und dann nen halbes Glass Wasser drauf...

Ich habe mir vorgenommen, keine weiteren Alkohol-Test´s während dem dakeln zu machen... PUNKT. Soll man ja auch nicht.
Bella_272
 

Re: Wollknäuel macht nun auch mit

Beitragvon *sophia* » Donnerstag 11. Oktober 2012, 08:02

ach wollknäuel - lass dich mal ganz lieb drücken!!! ich hoffe, dass sich der stress in deinem leben bald wieder ein wenig beruhigt und du mal zeit für dich findest. lass dich nicht ärgern von der diva - du hast nur noch ganz wenige kilos zu schaffen und wenn die halt mal ein bißchen länger dauern, dann darfst du dir die zeit dafür ruhig geben. das ist wahrscheinlich die letzte rebellion von deinem fett bevor es endgültig kapituliert und verschwindet. aber am ende wirst du der sieger sein!!!!
*sophia*
 

Re: Wollknäuel macht nun auch mit

Beitragvon ChriMi » Sonntag 14. Oktober 2012, 17:04

:zuwink: :zuwink: :zuwink:
Hallooooo, Monikaaaaaaaaa, wie geht es dir? Hoffentlich geht es dir gut und du hast nur net viel Zeit um zu schreiben. Ich drück dich mal gaaanz fest und wünsch dir, dass sich schnell vieles klärt, goßes Bussi :kuss: :kuss: :kuss: Christa
02.01.2015 Miriam 78,0 Christa 83,2
Benutzeravatar
ChriMi
Top-Star
 
Beiträge: 802
Registriert: Freitag 3. August 2012, 13:10
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Wollknäuel macht nun auch mit

Beitragvon Wollknäuel » Montag 15. Oktober 2012, 20:28

:dank: :dank: :dank: an euch alle,

ich hatte mir am WE einfach mal eine Auszeit genommen, vom PC und den Kindern :pfeif: . Nun geht es mir schon etwas besser, ein kleines bißchen Gewicht hab ich auch unterwegs verloren :hide:
Ja ich denke es wird auch noch ein Weilchen dauern bis alles was ich mir so vorgestellt habe runter ist, denn die 60 waren so eine Hürde bei mir, wenn ich mich recht entsinne.
Es wird schon werden, nicht heute, nicht morgen aber vielleicht übermorgen :-). So schnell gebe ich nicht auf !

Nun werd' ich mal zu Abend essen, euch allen (und mir auch :hide: ) viel Erfolg weiterhin .... :tops:
Bild

Bild
Benutzeravatar
Wollknäuel
Star
 
Beiträge: 464
Registriert: Dienstag 14. August 2012, 22:25

VorherigeNächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste

cron