Arima wills packen - mit hHCG an die Kilos!

Tagebücher

Re: Arima wills packen - mit hHCG an die Kilos!

Beitragvon Mariana18682 » Dienstag 13. Januar 2015, 21:46

Hallo süße,
Schön dass es wieder flutscht bei dir...
Freu mich mit dir...
LG Mariana

Bild

Neustart am 29.08.16
Benutzeravatar
Mariana18682
Topper
 
Beiträge: 1242
Registriert: Freitag 10. Februar 2012, 07:27
Wohnort: Darlingerode

Re: Arima wills packen - mit hHCG an die Kilos!

Beitragvon Arima » Mittwoch 14. Januar 2015, 09:56

:thx: Mariana :)
Es ging auch heute weiter runter, noch mal 400g sind weg. Ich fürchte TOM ist schon wieder im Anmarsch, obwohl ich ihn erst Silvester hatte, aber davor das letzte mal im August :trommel: dämliche PCO :motz: Abwarten. Solange es runter geht oder steht ist alles gut. :kotau:
Liebe Grüße von Maria

Meine Nähwerke, wer mal stöbern mag :)

Bild

04.01.2015: 144,9kg
01.11.2017: 137,0kg

Bild
Benutzeravatar
Arima
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2973
Registriert: Freitag 17. August 2012, 05:19
Wohnort: Bremen

Re: Arima wills packen - mit hHCG an die Kilos!

Beitragvon Arima » Mittwoch 14. Januar 2015, 09:58

Am 7.02 habe ich mit meinem Chor einen Auftritt. Wenn ich bis dahin jede Woche 2kg schaffe, kann ich die 35 sehen. Das als ziel! :hops:
Liebe Grüße von Maria

Meine Nähwerke, wer mal stöbern mag :)

Bild

04.01.2015: 144,9kg
01.11.2017: 137,0kg

Bild
Benutzeravatar
Arima
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2973
Registriert: Freitag 17. August 2012, 05:19
Wohnort: Bremen

Re: Arima wills packen - mit hHCG an die Kilos!

Beitragvon Angel1612 » Mittwoch 14. Januar 2015, 10:15

huhu :zuwink:

Noch einer der wieder dabei ist :laola:

Ich drücke dir die Daumen das es weiter so bei dir flutscht!!! hast dir ja auch ein roßes Ziel gesteckt...

ChriMi hat geschrieben:Hallo Maria,

Ich habe übrigens Eiweißbrötchen gebacken, mit Eiweißpulver, Magerquark und Ei, musst du mal probieren, dann kannst du noch die HK sparen und hast mehr Eiweiß.
Noch ein Tipp, ich schneide uns eine große Tupperschüssel voll Rohkost vor und jede kann sich morgens bedienen. Von den Salatgurken schneide ich die Kerne raus, dann vertrage ich sie besser und sie halten länger. Was wir dann nicht schaffen und auch nicht mehr so knackig ist, dünste ich so am dritten Tag und hab somit sogar vorgeschnittenes Gemüse...........
Ich wünsche dir jetzt drei erfolgreiche Tage und hoffe, dass der Spaß auch wieder kommt, GLG Christa


liebe Cristina, magst du mir das genaue Rezept von den Eiweissbrötchen geben? Klingt super!!! und wo holst du das Eiweisspulver her? LG
Liebe Grüße von Andrea

Meine Erfahrungen

Andrea:
Bild

Ladetage. 17.8./18.08.2012 Beginn P2 19.08.2012 - 126,7kg
Ladetage: 12./13.01.2015
Benutzeravatar
Angel1612
Foren-Profi
 
Beiträge: 185
Registriert: Sonntag 12. August 2012, 09:52

Re: Arima wills packen - mit hHCG an die Kilos!

Beitragvon Jean81 » Mittwoch 14. Januar 2015, 11:15

Guten Morgen Arima!

Glückwunsch zu deiner Abnahme 400 gr sind wirklich toll.
Ja wir Frauen sind schon geschlagen, nicht genug das wir von Haus aus langsamer Gewicht verlieren wie die holde Männlichkeit. Nein wir kriegen auch noch jeden Monat Besuch und der legt sich erst mal nen ordentlichen Wasservorat an. Wahrscheinlich aus Angst während der Dauer seines Aufenthalts zu verdursten - tzzz! :rofl:

Ohhhh an dem genauen Rezept für die Eiweißbrötchen wäre ich auch interessiert.
Maria wärst du so lieb???

Ganz liebe Grüße
Jean
Startgewicht nach Ladetagen am 04.01.2015 - 78,1 kg
U 75 erreicht am: 11.01.2015
U 70 erreicht am:
Ziel 65 erreicht am:
Benutzeravatar
Jean81
Foren-Profi
 
Beiträge: 176
Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2014, 10:15

Re: Arima wills packen - mit hHCG an die Kilos!

Beitragvon ChriMi » Mittwoch 14. Januar 2015, 12:59

:kuss: :kuss: :kuss: :kuss: :kuss:

Maria, du schaffst das, ich helf dir , gemeinsam sind wir stark. Denk mal dran, was du schon alles gewuppt hast in den letzten Jahren und mit der DAK tutst du dir und deinem Körper richtig was gutes, bleib dran,


Ich drück dich, Christa
02.01.2015 Miriam 78,0 Christa 83,2
Benutzeravatar
ChriMi
Top-Star
 
Beiträge: 802
Registriert: Freitag 3. August 2012, 12:10
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Arima wills packen - mit hHCG an die Kilos!

Beitragvon Arima » Mittwoch 14. Januar 2015, 14:04

Jean81 hat geschrieben:Guten Morgen Arima!

Glückwunsch zu deiner Abnahme 400 gr sind wirklich toll.
Ja wir Frauen sind schon geschlagen, nicht genug das wir von Haus aus langsamer Gewicht verlieren wie die holde Männlichkeit. Nein wir kriegen auch noch jeden Monat Besuch und der legt sich erst mal nen ordentlichen Wasservorat an. Wahrscheinlich aus Angst während der Dauer seines Aufenthalts zu verdursten - tzzz! :rofl:

Ohhhh an dem genauen Rezept für die Eiweißbrötchen wäre ich auch interessiert.
Maria wärst du so lieb???

Ganz liebe Grüße
Jean


Huhu Jean.
Danke - Ja, ich finde es auch klasse, dass mein Mann auch mit macht. Hat er in der ersten Runde auch schon und er hat auch alles wieder drauf gehabt jetzt. Genau wie ich. Aber er nimmt natürlich auch deutlich schneller ab als ich. In der ersten Woche musste ich mich mit 1,8kg begnügen und er hatte 3,7kg. Naja, nicht ärgern! Er hat allerdings auch weniger abzunehmen als ich. 20-30kg sollen weg und bei mir ja eher 60kg oder so. 80kg wären schon schön... :kotau:

Jean81 hat geschrieben:Wahrscheinlich aus Angst während der Dauer seines Aufenthalts zu verdursten - tzzz! :rofl:

:rofl: :rofl: :rofl: Sehr gut :rofl: :tops:

Die Eiweißbröchten waren von Christa, aber ich poste sie hier auch noch mal, damit ich sie leichter wieder finde *gg*

ChriMi hat geschrieben:Lustig, Oopsieburger habe ich für Miriam vorgestern auch gemacht :rofl:


hier schnell das Rezept für die Brötchen, Pause ist nämlich rum:

Zutaten:
- 100g Quark,
- 2 Eier,
- 75g Eiweißpulver (Ich habe dieses genommen),
- 1/2 Teelöffel Salz,
- 25g Leinsamen (meine waren ganz) und
- 1/2 Päckchen Backpulver.
Zubereitung:
Alles gut durchrühren, mit nassen Händen 5 Kugeln formen (nicht platt drücken!) und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Bei ca. 180°C ungefähr 15-20min backen.


ChriMi hat geschrieben::kuss: :kuss: :kuss: :kuss: :kuss:

Maria, du schaffst das, ich helf dir , gemeinsam sind wir stark. Denk mal dran, was du schon alles gewuppt hast in den letzten Jahren und mit der DAK tutst du dir und deinem Körper richtig was gutes, bleib dran,


Ich drück dich, Christa


Danke dir Christa! :kuss: :kuss: :kuss: :kuss:

Ich lass mich nicht unterkriegen. In meinem Kleiderschrank sind soooo viele Klamotten in die ich wieder passen will - DAS SCHAFF ICH!!!!
Liebe Grüße von Maria

Meine Nähwerke, wer mal stöbern mag :)

Bild

04.01.2015: 144,9kg
01.11.2017: 137,0kg

Bild
Benutzeravatar
Arima
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2973
Registriert: Freitag 17. August 2012, 05:19
Wohnort: Bremen

Re: Arima wills packen - mit hHCG an die Kilos!

Beitragvon Arima » Mittwoch 14. Januar 2015, 14:06

Angel1612 hat geschrieben:huhu :zuwink:

Noch einer der wieder dabei ist :laola:

Ich drücke dir die Daumen das es weiter so bei dir flutscht!!! hast dir ja auch ein roßes Ziel gesteckt...


Danke dir!
Ja, habe ich. Aber ich habe ja auch viiiiiel auf den Rippen und werde mich von einem Ziel zum anderen vor arbeiten ;)
Liebe Grüße von Maria

Meine Nähwerke, wer mal stöbern mag :)

Bild

04.01.2015: 144,9kg
01.11.2017: 137,0kg

Bild
Benutzeravatar
Arima
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2973
Registriert: Freitag 17. August 2012, 05:19
Wohnort: Bremen

Re: Arima wills packen - mit hHCG an die Kilos!

Beitragvon Jean81 » Mittwoch 14. Januar 2015, 14:14

Vielen lieben Dank Arima,

aber ist Leinsamen und Backpulver konform?
Ich weiß, was die Abnahme nicht behindert ist erlaubt - bin aber sehr skeptisch.
Startgewicht nach Ladetagen am 04.01.2015 - 78,1 kg
U 75 erreicht am: 11.01.2015
U 70 erreicht am:
Ziel 65 erreicht am:
Benutzeravatar
Jean81
Foren-Profi
 
Beiträge: 176
Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2014, 10:15

Re: Arima wills packen - mit hHCG an die Kilos!

Beitragvon Arima » Mittwoch 14. Januar 2015, 14:45

Puh. Konform nach den ganz strengen Regeln wahrscheinlich eher nicht, aber ich backe meine Brötchen und Brote viel mit Backpulver wenn ich keine Zeit für einen Hefeteig habe und habe keine Probleme damit. Aber ich bin ja auch nicht gar so streng wie viele andere, ich esse ja auch Haferkleie, weil ich damit super Abnehme und vor allem dadurch auch gut zur Toilette kann :hide: Außerdem brauche ich zwischendurch mal "Teig"

Leinsamen habe ich aber auch schon ganz oft gelesen und denke schon, dass sie konform sind, aber ich lass mich darauf jetzt nicht festnageln ;)
Liebe Grüße von Maria

Meine Nähwerke, wer mal stöbern mag :)

Bild

04.01.2015: 144,9kg
01.11.2017: 137,0kg

Bild
Benutzeravatar
Arima
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2973
Registriert: Freitag 17. August 2012, 05:19
Wohnort: Bremen

Re: Arima wills packen - mit hHCG an die Kilos!

Beitragvon Jean81 » Mittwoch 14. Januar 2015, 14:53

Vielen Dank für die schnelle Antwort Arima,

nee natürlich nagel ich dich darauf nicht fest. Allein schon deshalb weil es bei jedem anders wirkt. Da ich die Kur ja erst nur 1 Runde machen will und Ende Februar erst eine 2 beginnen will lass ich Kleie und Co wohl erst mal weg.
Denke wenn ich über längere Zeit in der Diätphase wäre, würde ich es auch auf einen Versuch ankommen lassen.
Wobei ich auch oft als Mahlzeit Quark oder Joghurt esse und man die ja eigentlich auch gering halten soll.

Ja ich weiß was du meinst mit Teig!!! Ich kann dir gar nicht sagen wie sehr ich mich auf ein Eiweißbrötchen freue!
Startgewicht nach Ladetagen am 04.01.2015 - 78,1 kg
U 75 erreicht am: 11.01.2015
U 70 erreicht am:
Ziel 65 erreicht am:
Benutzeravatar
Jean81
Foren-Profi
 
Beiträge: 176
Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2014, 10:15

Re: Arima wills packen - mit hHCG an die Kilos!

Beitragvon Arima » Donnerstag 15. Januar 2015, 07:17

:motz: Tom, gestern 2 Stunden später gegessen als sonst (20h Salat mit Oliven :-o und eine Tomatensuppe), 2 Stunden eher gewogen als die letzten zwei Tage und schon sind 500g mehr auf der Waage.
Grummel
Vielleicht schaffe ich es heute noch zum Sport und in die Sauna...
Liebe Grüße von Maria

Meine Nähwerke, wer mal stöbern mag :)

Bild

04.01.2015: 144,9kg
01.11.2017: 137,0kg

Bild
Benutzeravatar
Arima
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2973
Registriert: Freitag 17. August 2012, 05:19
Wohnort: Bremen

Re: Arima wills packen - mit hHCG an die Kilos!

Beitragvon Jean81 » Donnerstag 15. Januar 2015, 08:54

Guten Morgen Arima,

darf ich mich in deine Schimpferei einklingen?
Bei mir waren´s heute morgen 600 gr mehr als gestern.
Denkst du wirklich das es auch beim wiegen so Uhrzeit abhängig ist?
Denn ich war heute morgen auch über ne Stunde früher. :-/
Aber gestern dafür überpünktlich gegessen - 17:30 Uhr - verwirrt mich!

Ganz liebe Grüße und einen schönen, erfolgreichen Tag!!!
Startgewicht nach Ladetagen am 04.01.2015 - 78,1 kg
U 75 erreicht am: 11.01.2015
U 70 erreicht am:
Ziel 65 erreicht am:
Benutzeravatar
Jean81
Foren-Profi
 
Beiträge: 176
Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2014, 10:15

Re: Arima wills packen - mit hHCG an die Kilos!

Beitragvon Arima » Samstag 24. Januar 2015, 10:52

Jetzt war ich schon wieder so lange nicht hier :(

Ja, ich glaube schon, dass es sinnvoll ist sich immer zur gleich Zeit zu wiegen um es zu vergleichen.
Aber ich hoffe bei dir hat sich die Waage auch entschieden wieder nach unten zu gehen? Meine war diese Woche sehr brav. Heute zwar nur 100g weg und die letzten 2 Tage Stillstand, aber das macht überhaupt nichts, ich stehe aktuell bei 139,7kg, saß macht eine gesamt Abnahme von 5,2 in 3 Wochen :tops:

Schönes Wochenende ihr lieben :zuwink:
Liebe Grüße von Maria

Meine Nähwerke, wer mal stöbern mag :)

Bild

04.01.2015: 144,9kg
01.11.2017: 137,0kg

Bild
Benutzeravatar
Arima
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2973
Registriert: Freitag 17. August 2012, 05:19
Wohnort: Bremen

Re: Arima wills packen - mit hHCG an die Kilos!

Beitragvon ChriMi » Sonntag 25. Januar 2015, 12:25

:kuss: :kuss: :kuss:

Hallo Süße, 5,2 kg in drei Wochen, das ist Super :laola: :laola:

Ich freu mich mit dir, das klappt, du wirst sehen, 2015 wird ganz ganz ganz bestimmt unser Jahr.

Ich drück dich :knuddeldich2: Christa
02.01.2015 Miriam 78,0 Christa 83,2
Benutzeravatar
ChriMi
Top-Star
 
Beiträge: 802
Registriert: Freitag 3. August 2012, 12:10
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

VorherigeNächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Radele und 16 Gäste