Gundel macht sich dünn(er)

Tagebücher

Re: Gundel macht sich dünn(er)

Beitragvon Gundel » Montag 25. November 2019, 19:24

@Bine: Meine Mama will ja, hat aber nicht so recht das Durchhaltevermögen. Sie gibt immer vorzeitig wieder auf, weil sie sich fragt, warum sie sich das in ihrem Alter eigentlich immer noch antut... Dabei weiß sie es eigentlich, denn wenn sie weniger wiegt, kann sie besser laufen. Aber gut. Da halte ich mich vorerst zurück. Ich zeig ihr dann bei nächster Gelegenheit, wie toll ich in der neuen Jeans aussehe. :hide:

@Flausi: So ist es! Weil ich weder Süßkram noch Alkohol zu mir genommen habe und insgesamt schon auf die Gesamtkalorien geachtet, war mir eigentlich klar, dass ein kleines Plus oder ein Stillstand wirklich nur Wasser sein kann. Nervig war es zwar trotzdem, aber da musste ich eben durch. Hat ja so weit auch gepasst.
WW würde ich aus allen möglichen Gründen eh nicht versuchen. Es fängt schon damit an, dass mein Gewicht meine persönliche Sache ist und ich mich nicht vor versammelter Mannschaft auf die Waage stellen werde. Solche Massenveranstaltungen sind albern. Und natürlich spielt der Wettbewerb eine Rolle. Mit meinen Stillständen würde ich da ein Vermögen verlieren! :rofl: :rofl:

Was soll ich sagen? Ein Klassiker, wenn man so will:
Nachdem ich übers WE brav die 700 Kalorien DAK-konform eingehalten habe, allerdings bestimmt 3 Liter Wasser und 7 Tassen Kaffee am Tag getrunken habe, ist die Diva heute bei 72 Kilo stehen geblieben. Bin aber auch beide Nächte gerannt...
Der Rutsch war vorhersehbar. 800 Gramm!
Aber ausgerechnet dann, wenn ich das Gewicht halten soll..? Irgendwas hat mein Körper da wohl noch nicht so richtig verstanden...
Bin mal gespannt, wie es morgen aussieht, nachdem ich heute tatsächlich gefrühstückt habe und zum Mittag gleich zwei Hacksteaks mit Käse überbacken hatte. Den Tomatensalat mit Zwiebeln, Essig und Öl nicht zu vergessen.
Gleich gibt es noch Wiener mit Senf. :mjam:
DO MORE OF WHAT MAKES YOU HAPPY !

Bild
Benutzeravatar
Gundel
Star
 
Beiträge: 407
Registriert: Freitag 8. März 2013, 21:57
Wohnort: Bayern

Re: Gundel macht sich dünn(er)

Beitragvon Flausi » Dienstag 26. November 2019, 21:30

Ach ja, das wollen. Aber irgendwie sollen es doch bitte andere für einen richten.... kenn ich, allzu gut, sei es bei meinem Stievvater (da gehts wirklich um die Gesundheit, er sollte zunehmen....) oder eben bei meiner Mama, die hätte ammluebsten etwas, womit sie so wie bis anhin weiter tun kann und trotzdem abnimmt.... aber ich sag da schon gar nichts mehr. Übrigens durfte ich mir heite wieder anhören, dass sie e Tage das selbe Gewicht hatte..... :Oooooch:

Ja so ein Rutsch in der Stabi ist schon spannend, vor allem nach den ganzen Stillständen :rofl: Bin dann gespannt, wie es bei mir ist, hatte da auch oft noch abnahme....
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4805
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Gundel macht sich dünn(er)

Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 27. November 2019, 00:43

Hi Gundel, ich gab heute wieder Probleme gehabt hier rein zu kommen.
Das steht sogar in Matzes Buch drin und passiert auch schon bei meinen Mann und mir, das nochmal eine oder mehrere Tage ne Abnahme ohne Globuli und mit mehr essen passiert bis es sich so auf 2 KG +/- einpendelt. Also alles ok :partyhaha:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3287
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: Gundel macht sich dünn(er)

Beitragvon Gundel » Freitag 29. November 2019, 14:33

Heute läuft es hier ganz gut. Sieht aus, als hätte der Server sich erholt. Wahrscheinlich hatte der auch ein Plateau. :rofl:

Ja, ja... von wegen "Stillstand"! Muss schon wieder meinen Ticker aktualisieren, weil die Diva nicht mehr so hoch gekommen ist wie am Mittwoch.
NOCHMAL ein Rutsch, diesmal um 600 Gramm. Dabei habe ich gestern gesündigt und Weinschorle getrunken. Kann mich ja nicht ewig kasteien... und neugierig war ich auch, wie ich das verkraften würde.
Die Schorle bestanden aber zu zwei Dritteln aus Wasser. Daran mag es dann auch liegen, dass ich die ganze Nacht laufen musste. Und prompt heute ein Minus.
Verstehe ich zwar nicht so recht, aber ich werde mich auch nicht beschweren. :rofl:

Wenn ich auf diese Tour die 70 doch noch erreiche und dann halten kann, ist alles fein! :thumright:
DO MORE OF WHAT MAKES YOU HAPPY !

Bild
Benutzeravatar
Gundel
Star
 
Beiträge: 407
Registriert: Freitag 8. März 2013, 21:57
Wohnort: Bayern

Re: Gundel macht sich dünn(er)

Beitragvon süßebine 1 » Samstag 30. November 2019, 13:23

Ne der Server hat sich nicht erholt. Ist schon merkwürdig , wenn man gleich rein kommt, hängt es am Absenden. Ist schon nervig, ich hab schon mehrfach den Admin angeschrien aber nur das erste mal ne Antwort bekommen. Vielleicht sollte ihr ihn auch mal anschreiben.

Bei dir tut sich immer noch was, :partyhaha: das ist deine ganz persönliche Belohnung für die vielen lange durchgehalten Stillstände. :laola: :laola: :laola:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3287
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: Gundel macht sich dünn(er)

Beitragvon Flausi » Montag 2. Dezember 2019, 21:10

So, bei mir ist es mal wieder so weit, dass ich ohne Wlan hier nix posten kann, weil meine IP vom Handy gesperrt ist :Oooooch: Na denn halt.....

Gundel, manche nehmen ja generell mit LC ab, also passt das doch :partyhaha:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4805
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Gundel macht sich dünn(er)

Beitragvon süßebine 1 » Freitag 6. Dezember 2019, 12:15

Hallo Gundel , wie läuft es bei dir? Bist du im Weihnachtsstress oder noch im Besuch haben Stress, hast dich hier so rar gemacht.
Ich wünsch dir nen tollen Nikolaus
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3287
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: Gundel macht sich dünn(er)

Beitragvon Flausi » Samstag 7. Dezember 2019, 04:47

Ich schliesse mich Biene mal an.... :zuwink:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4805
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Gundel macht sich dünn(er)

Beitragvon Gundel » Montag 9. Dezember 2019, 14:31

Hallo ihr Lieben! :zuwink:

Richtig geraten, Bine... Ich bin im Stress-Stress! :rofl:
Habe massenhaft Zeug bei Ebay drin und renne fast täglich zur Post. Das gilt bei mir inzwischen als Sport.

Klar: Geraffel einsammeln, schön herrichten, hübsch fotografieren, die Bilder bearbeiten, Artikel einstellen, Reaktionen abwarten.
Dazwischen etwas Marktbeobachtung, was andere Verkäufer so treiben, und dann die Verpackungs- und Versand-Arien - siehe oben.
Die Büroarbeit muss auch gemacht werden - und wenn ich mal eine Minute Luft habe, kommt prompt jemand auf einen Kaffee vorbei.
Der ganz normale Wahnsinn eben. Bild

Immerhin habe ich nicht auch noch ein Gewichtsproblem.
Die Tonnage hat sich fein eingependelt. Wenn mein Körper etwas kann, dann das Gewicht halten. :rofl: :rofl: :rofl:

Ja, Leute, ich bleibe euch schon noch eine Weile erhalten.
Der Plan, den ich so im Hinterstübchen habe, sieht ja eine weitere (kleine!) Runde im neuen Jahr vor. Ich lasse mich schon zwischendurch blicken, keine Sorge!


So... Jetzt noch flott ein Käffchen, dann wieder mal zur Post... Bild

Bis demnächst in diesem Theater! :zuwink:
DO MORE OF WHAT MAKES YOU HAPPY !

Bild
Benutzeravatar
Gundel
Star
 
Beiträge: 407
Registriert: Freitag 8. März 2013, 21:57
Wohnort: Bayern

Vorherige

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste