Null Fett??

Null Fett??

Beitragvon Astred » Sonntag 17. Juni 2018, 11:47

:thx: Hallöchen,ich bin neu bei Euch....ist es wirklich so, dass ich in der strengen Phase gar kein Fett zu mir nehmen darf,ich dachte das sich die Fischölkapseln nicht auflösen oder vom Körper verwertet werden können.Danke für Eure Tipps
Astred
Einsteiger
 
Beiträge: 11
Registriert: Montag 11. Juni 2018, 19:52

Re: Null Fett??

Beitragvon Martina53 » Sonntag 17. Juni 2018, 14:27

:welcome: hier und einen guten Start!

Zu Deiner Frage: natürlich sollte man kein Fett zu sich nehmen, manche verzichten sogar auf Creme oder Lotion, was allerdings absoluter Quatsch ist, da die Fette von außen noch nicht mal die obersten Hautschichten durchdringen. :Oooooch:
Ich selber habe damals von meiner HP Fischölkapseln empfohlen bekommen und diese auch genommen ohne Probleme. Sie lösen sich übrigens im Dünndarm auf, sonst hättest du ja keinen Nutzen davon. Es ist gesund und sollte es Deine Abnahme um 10 g pro Woche vermindern, so what :rofl:
Also keine Panik...manche hier nehmen sogar, um den Stoffwechsel zwischendurch zu pushen, einmal die Woche 10 g Kokosöl zum Braten ....also Probier einfach aus, was dir gut tut...jeder reagiert anders....
Viel Erfolg! :zuwink:
Martina
13 kg mit low carb , danach Start mit DAK am 18.5.2014 mit 158 kg
Uhu am 26.4.15 - Gesamtabnahme 70 kg
x. Neustart am 13.7.16 mit 115kg
766.Neustart mit zuviel kg 25.4.18
Ziel : Open end
Benutzeravatar
Martina53
Topper
 
Beiträge: 1515
Registriert: Sonntag 1. Juni 2014, 11:03

Re: Null Fett??

Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 17. Juni 2018, 15:02

Herzlich :welcome: hier im Forum,
die Fischölkapseln sind Omega 3 Fette und die sind wichtig für Herz und Hirn, die müssen ja funktionieren. Die machen echt nicht wirklich was aus an der Abnahme , da du ansonsten ja auf Fett verzichtest in der Kur. Der Rest der Fette deshalb weglassen damit sich die Festspeicher auch leeren.
Wann fängst du an oder bist du schon gestartet?
Wünsche dir einen schönen Sonntag
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1901
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: Null Fett??

Beitragvon Astred » Donnerstag 21. Juni 2018, 15:38

Hallo, danke für Eure Antworten... tut gut nicht so allein zu sein, da ich mir alles aus dem Netz gesucht und bin am 11.06 gestartet nach zwo Ladetagen.... habe schon 4,8 kg abgenommen kann es kaum fassen und bin überglücklich.... :laola:
Astred
Einsteiger
 
Beiträge: 11
Registriert: Montag 11. Juni 2018, 19:52

Re: Null Fett??

Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 21. Juni 2018, 23:36

:laola: das ist doch ein super Erfolg, so macht abnehmen richtig Spaß :laola: mach weiter so. Wie viel kg möchtest du denn abnehmen ? Und was ist dein anfabgsgewicht gewesen? Ist immer interssant was von jemand neuem zu erfahre . Darf ich dich fragen ob du ein Mann oder eine Frau bist? Das erschließt sich mir nicht aus deinem Namen. :sunny:
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1901
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: Null Fett??

Beitragvon Astred » Freitag 22. Juni 2018, 14:24

Ich bin eine Frau und habe mit 88.1 gestartet mein Ziel ist 76. kg.....hab schon soviel versucht auch WW und immer JoJo, bin ganz glücklich das Buch von Matze gefunden zu haben :partyhaha: Hab noch ne Frage: kann ich auf ner Party auch mal ein Weinchen trinken. Hast Du Erfahrungen damit????? Du hast ja schon tollen Erfolg bisher :sunny: LG Astred
Astred
Einsteiger
 
Beiträge: 11
Registriert: Montag 11. Juni 2018, 19:52

Re: Null Fett??

Beitragvon Lola63 » Freitag 22. Juni 2018, 16:24

:welcome:

Hallo Astred,

wenn möglich solltest du auf Alkohol jeder Art verzichten, weil der Genuss grundsätzlich zwei Tage später auf der Waage zu sehen sein wird. Wenn du doch nicht widerstehen kannst, dann genieße trockenen Weißwein, es gibt da sehr leckere milde, mit wenig Säure (Riesling, Burgunder). Zwei Tage danach hast du entweger Stillstand, oder auch mal ein Kilo mehr. Weitere zwei Tage später ist der Alkohol aber Geschichte :pfeif: . Ich nenne es gern vorüberziehendes Wasser, es setzt sich kurz fest, verschwindet aber kurze Zeit wieder.

Ich persönlich trinke auf Feierlichkeiten immer meinen Wein :trommel:

LG Lola
Mein "Faden" --->> viewtopic.php?f=38&t=9610


Bild
Benutzeravatar
Lola63
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2098
Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 10:52

Re: Null Fett??

Beitragvon Astred » Dienstag 26. Juni 2018, 13:00

Hllöchen, gut das ich vorgewarnt bin.....hab prompt ein Kilo drauf vom Weißwein, das tut echt weh weil ich trotz Hunger nix unerlaubtes gegessen hab. Nun verstehe ich das Alkoholverbot.Hoffe Morgen wieder eine Abnahme zu sehen. :kotau:
Astred
Einsteiger
 
Beiträge: 11
Registriert: Montag 11. Juni 2018, 19:52

Re: Null Fett??

Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 26. Juni 2018, 20:10

Hi, ja das geht wieder runter. Ich hab es auch schon gemacht. Auch jetzt das Wochenende aber ehrlich ich versuch so Dinge nicht mehr einreisen zu lassen. Dann fällt es leichter in der Spur zu bleiben. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend :zuwink:
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1901
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: Null Fett??

Beitragvon Astred » Mittwoch 4. Juli 2018, 07:09

Was würdest Du tun....ich bin bei Tag 24 und möchte noch 7 kg verlieren. Jetzt hab ich eine Reise mit Hochzeit, soll ich in die Stabi gehe für eine Woche ohne hcg und dann wieder strenge Phase oder wie würdet Ihr das machen???? :zuwink: s
Astred
Einsteiger
 
Beiträge: 11
Registriert: Montag 11. Juni 2018, 19:52

Re: Null Fett??

Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 4. Juli 2018, 09:00

Hmm,also mit meinen Erfahrungen die ich selbst gemacht hab, würde ich dich fragen , bist du jeden Tag am feiern, gibt ja solche Hochzeiten die mehrere Tage gehen. Da solltest du dir dann überlegen ob du im Plan bleiben kannst oder ob es schlecht geht. Kommt auch auf dich persönlich an. Falls ihr nur ne Woche weg seit und das mit der Feier verbunden ist, könntest du wenn du es willst ganz normal weiter dakeln bis auf die Feier selbst. Wenn du selbst aber weißt das du , wie auch ich bis letztes jahr , bei ner Woche Urlaub dann auch Sachen isst und trinkst die nicht konform sind und du das dann durchaus täglich machst, würde ich die Stabi Phase ohne Globuli durchziehen. War bei mir dann ehrlich aber nicht nur Stabi sondern besser gesagt normal essen. Deshalb würde ich es persönlich heute anders machen , auch im Urlaub würde ich heut zu tage versuchen im Plan zu bleiben bei feiern kannst du dann selbst entscheiden was du willst und da kannst du prima mit Dak leben und auch feiern . Diese Erfahrung ist für mich Gold wert und hätte ich nie geglaubt. Da har sich bei mir wirklich das erste mal ein Schalter umgelegt. Als ich die letzte Woche 3 Tage wandern war , wollte ich auch Dak konform leben und echt das einzige wo es geklappt hat war beim Abendessen. Selbst beim Frühstück konnte ich nicht auf Quark mit Obst gegen , weil kein Obst und nur wenig Quark da war. Da blieb mir nichts anderes übrig als fast normal zu essen. Was ich dann auch gemacht hab , will ja nicht hungrig wandern ... kannst du ja gerne bei mir nachlesen. Ich freu mich wenn ich Besuch bekommen . Ich hoffe ich konnte dir helfen. :sunny:
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1901
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: Null Fett??

Beitragvon Astred » Mittwoch 4. Juli 2018, 20:53

Danke für die schnelle Antwort, :laola: ich bin nur 3 Tage unterwegs und werde hartgekochte Eier und Gewürzgurken sowie Eiweißpulver mitnehmen und denke ohne große Zunahme durchzukommen. Ich checke noch nicht wie ich Deine Erfahrungen nachlesen kann.Wie geht das :Oooooch: Alles Liebe und bis bald :thx:
Astred
Einsteiger
 
Beiträge: 11
Registriert: Montag 11. Juni 2018, 19:52

Re: Null Fett??

Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 5. Juli 2018, 18:39

Also entweder übers Portal da kannst du mein Kämmerchen finden "süßebine freut sich aufs leichter werden" oder du machst es dir ganz einfach und klickst neben meinem Beitrag auf meinen Namen. Da geht dann ne Seite auf und da steht auch mein Kämmerchen drin .das klickst du an uns schon bist du drin.so kannst du es auch bei allen anderen machen uns dich sogar durch alte Kämmerchen lesen. :zuwink:
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1901
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: Null Fett??

Beitragvon Astred » Dienstag 10. Juli 2018, 07:48

:thx: Klappt immer besser....kann mir bitte jemand sagen wieviel mg MSM wir täglich zuführen sollten, habe gehört LifePlus empfiehl 5000 mg während der Diät.Vorab lieben Dank vom Bodensee...Weiß jemand ob es hier in den Nähe ein Treffen gibt, sonst würde ich gern eines ins Leben rufen.
Astred
Einsteiger
 
Beiträge: 11
Registriert: Montag 11. Juni 2018, 19:52

Re: Null Fett??

Beitragvon Würfel » Dienstag 10. Juli 2018, 08:47

5000 mg sind gut denke ich
Würfel
Spezi
 
Beiträge: 76
Registriert: Freitag 27. April 2018, 16:11

Nächste

Zurück zu Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste