hcg - Speisekarte

hcg - Speisekarte

Beitragvon Wunderblume » Freitag 2. Januar 2015, 12:34

Hallo zusammen :zuwink:

wie versprochen eröffne ich hiermit mal unsere "Speisekarte" :mjam:
Es wäre toll, wenn ganz viele von euch 1 x am Tag hier kurz eintragen würden, was sie so gegessen haben,
damit man sich immer mal wieder neue Ideen und Anregungen holen kann. :laola:
Liebe Grüße Bild Ivonne
Bild
Benutzeravatar
Wunderblume
Top-Star
 
Beiträge: 693
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 15:06

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Wunderblume » Freitag 2. Januar 2015, 12:36

Mittagessen : Raclette : 120 g Putenschnitzel & Gemüse (Champignons, Zwiebel, Spargel aus'm Glas und Paprika)
Abendessen : Zucchini - Rinderhackpfanne
Liebe Grüße Bild Ivonne
Bild
Benutzeravatar
Wunderblume
Top-Star
 
Beiträge: 693
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 15:06

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon FittyKitty » Freitag 2. Januar 2015, 12:44

Tatar-Frikadellen mit Kohlrabi (in Gemüsebrühe gegart)
Hühnerbrust mit Knoblauch-Spinat
FittyKitty
 

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Wunderblume » Freitag 2. Januar 2015, 20:12

Mittags : Zucchini-Rinderhack-Pfanne
Abends : Putenschnitzel mit Kohlrabigemüse
Liebe Grüße Bild Ivonne
Bild
Benutzeravatar
Wunderblume
Top-Star
 
Beiträge: 693
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 15:06

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Martina53 » Freitag 2. Januar 2015, 21:01

Mittags: Hähnchenbrustgeschnetzeltes mit Champignons , Brockolirohkost
Abends: Geschmorter Weißkohl süß-sauer mit Rinderhackfleisch :mjam:
Martina
13 kg mit low carb , danach Start mit DAK am 18.5.2014 mit 158 kg
Uhu am 26.4.15 - Gesamtabnahme 70 kg
x. Neustart am 13.7.16 mit 115kg
766.Neustart mit zuviel kg 25.4.18
Ziel : Open end
Benutzeravatar
Martina53
Topper
 
Beiträge: 1518
Registriert: Sonntag 1. Juni 2014, 11:03

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon FittyKitty » Freitag 2. Januar 2015, 21:04

Martina, wie machst du denn das "süß-sauer"? :mjam:
FittyKitty
 

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Martina53 » Freitag 2. Januar 2015, 21:08

...mit Essig und Erithrotol ...und einen Spritzer Balsamicocreme :mjam:
Martina
13 kg mit low carb , danach Start mit DAK am 18.5.2014 mit 158 kg
Uhu am 26.4.15 - Gesamtabnahme 70 kg
x. Neustart am 13.7.16 mit 115kg
766.Neustart mit zuviel kg 25.4.18
Ziel : Open end
Benutzeravatar
Martina53
Topper
 
Beiträge: 1518
Registriert: Sonntag 1. Juni 2014, 11:03

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon FittyKitty » Freitag 2. Januar 2015, 21:20

Ah, okay. Danke! :kuss:
FittyKitty
 

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Zentis » Freitag 2. Januar 2015, 22:24

Hallo,

bei mir gab es heute gebratenes Lammlachs(mit Kokosöl) mit Rosenkohl und als Topping einige Scampis und etwas Kaviar.
Ich weiß, die Zusammenstellung klingt merkwürdig, irgendwie schwanger sagt mein Mann :rofl: Aber ich finde es lecker :mjam: .
:zuwink: zentis
Bild

Neustart am 11.07.2017
1. Monat - 7,2 kg
2 Wochen Pause wg. Krankheit
Benutzeravatar
Zentis
Topper
 
Beiträge: 1558
Registriert: Montag 1. September 2014, 22:48

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Miezenmami » Samstag 3. Januar 2015, 09:22

Guten Morgen,
ich habe gestren Wirsing-Hack-Pfanne mit Champignons gemacht , und das Rezept folgender Maßen abgewandelt

500g Hack 1035kcal 102gEiweiß 0,5gKH 70gF
400gChampignons 64kcal 10,8gE 2,4gKH 0,8gF
300g Wirsing 87kcal 9gE 7,2gKH 0,4gF
Zwiebel 28kcsl 1,2gE 4,9gKH 0,2gF
die Sahne habe ich durch 400ml Gemüsebrühe und
1Becher Sauerrahm 10% ersetzt 126kcal 3,8gE 4,7KH 10F

macht insgesamt 1340kcal 126,8gE 19,7gKH 81,4gF
Ich habe 5 Portionen daraus bekommen, das macht pro Portion 268kcal, 25,36gE, 4,9gKH, 16,28F
Ich habe gestren leider keinen Tartar bekommen, damit kann man noch einiges an Fett einsparen
:mjam: :mjam:
Miezenmami
 

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Wunderblume » Samstag 3. Januar 2015, 18:25

Mittags : Hähncheninnenfilet + gebratenes Gemüse (1/2 Zwiebel + 1 kl. Zucchini + 1 rote Paprika)
Abends : gebratenes Wildlachsfilet mit Blattspinat
Liebe Grüße Bild Ivonne
Bild
Benutzeravatar
Wunderblume
Top-Star
 
Beiträge: 693
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 15:06

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Zentis » Samstag 3. Januar 2015, 21:08

Heute Mittag: Rohkostteller mit 1 orange Paprika, Chilli-Hähnchenbrust von Lidl, eine halbe Gemusezwiebel und zwei kleine Stücke Harzer
abens: Feldsalat-Rukola-Salat mit gebratene Hähnchen und Champions als Dressing nehme ich immer ein Beutel Sakatkrönung von Knor ohne Öl mit ein bißchen Süßstoff
Bild

Neustart am 11.07.2017
1. Monat - 7,2 kg
2 Wochen Pause wg. Krankheit
Benutzeravatar
Zentis
Topper
 
Beiträge: 1558
Registriert: Montag 1. September 2014, 22:48

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Miezenmami » Sonntag 4. Januar 2015, 09:05

gestern mittag: 2 hart gekochte Eier, 1/2 Paprika, 4 Scheiben Lachschinken
gestern abend: Champignoncremesuppe aus 300g Champi und 500ml Brühe
Miezenmami
 

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Wunderblume » Sonntag 4. Januar 2015, 12:07

Miezenmami :winke: hast du in die Champignoncremesuppe auch noch Frischkäse oder Sahne rein, oder nur Brühe ? :hiiiiilfe1:
Liebe Grüße Bild Ivonne
Bild
Benutzeravatar
Wunderblume
Top-Star
 
Beiträge: 693
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 15:06

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Miezenmami » Sonntag 4. Januar 2015, 12:25

Hallo Wunderblume :zuwink:
ne ohne alles, nur Champi und Brühe und dann püriert, noch etwas Pfeffer dazu , mir hat es geschmeckt, aber wer es cremiger/sämiger mag, sollte dann wohl etwas Milch/Fischkäse / sahne zugeben.
:zuwink: :zuwink:
Miezenmami
 

Nächste

Zurück zu Zum Quatschen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron