hcg - Speisekarte

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon ChriMi » Sonntag 4. Januar 2015, 15:07

:mjam: :mjam: :mjam:

Heute mittags gab es:
Haschee aus Rindertartar, Champignons, Tomatenmark und Zwiebeln, angedickt mit Johannisbrotkernmehl
Shirataki-Spaghetti ( für Göttergatte normale Nudeln, sonst zu teuer :hide: )
Eisbergsalat

Gruß Christa
02.01.2015 Miriam 78,0 Christa 83,2
Benutzeravatar
ChriMi
Top-Star
 
Beiträge: 802
Registriert: Freitag 3. August 2012, 13:10
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Miezenmami » Montag 5. Januar 2015, 08:24

Morgen,
gestren gab es mittags 2 hart gekochte Eier, 1/2 Paprika, 4 Scheiben Lachschinken
abends: Hackbraten gefüllt mit einer Frischkäse-Zwiebelcreme, dazu Brokkoli und Sauce (sehr üppig und sehr gehaltvoll) :nene:

heute mittag gibt es Rührei mit AUsternpilzen
heute abend : Gemüsepfanne mit chinesisch gewürztem Rindfleisch
Miezenmami
 

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Wunderblume » Montag 5. Januar 2015, 20:47

:mjam: Ich hatte am Sonntag :

Mittags : Hähnchengyros mit Kohlrabipommes & Salat
Abends : Rinderrumpsteak mit Rosenkohl

:mjam: und heute :

Mittags : Hähncheninnenfilets mit Gemüsemix & Tsatziki
Abends : Rinderleber mit Zwiebel + Apfelscheiben & Blumenkohlpüree
Liebe Grüße Bild Ivonne
Bild
Benutzeravatar
Wunderblume
Top-Star
 
Beiträge: 693
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 15:06

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon FittyKitty » Montag 5. Januar 2015, 20:51

Ich hab im Rezepte-Thread Putengyros mit Tzaziki entdeckt. Das muss ich mir unbedingt machen. Wahrscheinlich ist es am Mittwoch soweit...

viewtopic.php?f=45&t=6985

Ich werde berichten. :zuwink:
FittyKitty
 

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Wunderblume » Montag 5. Januar 2015, 20:56

So hab ich's auch gemacht, aber ich muss gestehen, dass ich fertiges gekauftes Gyrosgewürz drüber gestreut hab :pfeif: da sind bestimmt auch wieder Sachen drin, die nicht so doll sind, aber bei den Mengen kann ich das verkraften Bild war echt lecker !
Liebe Grüße Bild Ivonne
Bild
Benutzeravatar
Wunderblume
Top-Star
 
Beiträge: 693
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 15:06

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon ChriMi » Montag 5. Januar 2015, 21:23

:mjam: :mjam: :mjam:

Gestern Abend gab es Wraps aus Eisbergsalat gefüllt mit Räucherlachs, richtig lecker, beim nächsten Mal nehmen wir mehr Salat.

Heute Mittag bei der Arbeit gab es einen Rohkostteller mit Tomaten, Paprika und Gurke und eine Dose Thunfisch im eigenen Saft darüber verteilt.

Heute Abend hat Miriam Champignons, Zwiebel und Tomaten angebraten , darüber gab es verquirlte Eier,

für morgen habe ich schon vorgekocht, Krabben mit Knobi angebraten und dann Zucchiniwürfel dazugegeben und mit Gemüsebrühe abgelöscht.


Gruß Christa
02.01.2015 Miriam 78,0 Christa 83,2
Benutzeravatar
ChriMi
Top-Star
 
Beiträge: 802
Registriert: Freitag 3. August 2012, 13:10
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Zentis » Montag 5. Januar 2015, 21:36

Hallo,

bei mir gab es eibe super leckere Chinapfanne.

120 gr Hähnchenbrustfilet mit 1 Tl Erdnussöl, Salz, Chinagewürz und etwas Sojasosse marinieren;
Mit einer halben Gemüsezwiebel und einer Knoblauchzehe anbraten; eine halbe rote Paprika, 50 gr Zucchini, 60 gr Champions, 160 gr Chinakohl, 50 gr Mungobohnenkeimlinge und 50 gr Bambusstreifen zufügen und mit Salz, Chinagewürz, Reisessig und 15 gr Sojasosse abschmecken.

Ca. 270 Kalorien, 7,9 gr Fett, 10,5 gr Kh und 39 gr Protein

@ wunderblume: dein Plan liest sich aber auch lecker :mjam: :mjam:

Liebe Grüße
zentis
Bild

Leben 2.0. Start 01.02.19
Benutzeravatar
Zentis
Topper
 
Beiträge: 1560
Registriert: Montag 1. September 2014, 22:48

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Miezenmami » Dienstag 6. Januar 2015, 09:08

gestrenhatte cih eine kleine Planänderung, die Austernpilze sid mit in die Chinapfanne gewandert ud mittags gab es 50g ger. Lachs, 2 Eier und 1/2 Paprika.

heute mittag gibt es wieder gek. Eier, mit Paprika und Lachsfleisch (habe keinen Lachsschinken bekommen)
und heute abend mache ich falsche Kohlrouladen a la Lola

@Wunderblume: Schau mal hier, der Laden sit genial, super Gewürze, ohne Zusätze, tolelr Service, liefern schnell.
Miezenmami
 

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Jean81 » Dienstag 6. Januar 2015, 10:30

Guten Morgen ihr lieben!

Gestern gab´s:

Mittags: 120 gr Magerquark, 110 gr Himmbeeren, 1 Messlöffel Low Carb Proteinshakepulver Beere, 2 Tl Flohsamenschalen, 2 Tl Erythrit

Abends: Zuccini Nudeln mit Rinderbolognese

Heute Mittag gibt´s den Rest von gestern abend
Heute Abend steht noch nicht so ganz fest :-)
Startgewicht nach Ladetagen am 04.01.2015 - 78,1 kg
U 75 erreicht am: 11.01.2015
U 70 erreicht am:
Ziel 65 erreicht am:
Benutzeravatar
Jean81
Foren-Profi
 
Beiträge: 176
Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2014, 11:15

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Wunderblume » Dienstag 6. Januar 2015, 22:14

@ Zentis : Danke liebe Zentis :knuddeldich2: Also ich muss sagen, hier stehen mittlerweile einige leckere Sachen drin :mjam: bin froh, dass wir diesen Faden eröffnet haben !

@ Miezenmami : vielen Dank für den Tip :tops: da werde ich die nächsten Tage mal stöbern gehen.

So, bei mir gab es heute :

:mjam: Mittags : Zucchini - Sirataki - Nudelmix mit Rinderbolognese & kl. Salat
:mjam: Abends : Puten-Medaillons mit Rahmchampignons
Liebe Grüße Bild Ivonne
Bild
Benutzeravatar
Wunderblume
Top-Star
 
Beiträge: 693
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 15:06

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon FittyKitty » Dienstag 6. Januar 2015, 22:19

Wunderblümchen, wie hast du denn die Rahmchampignons gemacht? Ich bin in der Küche nicht so bewandert... :pfeif:
FittyKitty
 

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Wunderblume » Dienstag 6. Januar 2015, 22:25

Du, gaaaanz einfach :pfeif: allerdings hab ich ein bissel was rein, was streng gesehen net erlaubt ist :hide:

Zwiebelwürfel dünsten, Champignons dazu ... schön anbraten (gerade bei frischen Champignons gibt das einen tollen Geschmack, wenn sie scharf angebraten werden) dann mit etwas Gemüsebrühe ablöschen, bissl Salz und Pfeffer ran und ein paar Kräuter nach Geschmack drüber (TK, frisch oder getrocknet) und zum Schluss hab ich einen Schwups Cremefine-Sahne (zum Kochen mit 7% Fett) untergerührt und fertig :mjam:

Viel Spaß beim Nachkochen :kuss:
Liebe Grüße Bild Ivonne
Bild
Benutzeravatar
Wunderblume
Top-Star
 
Beiträge: 693
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 15:06

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon FittyKitty » Dienstag 6. Januar 2015, 22:26

Liest sich schon mal sehr lecker! :tops:

:dank:
FittyKitty
 

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Jean81 » Mittwoch 7. Januar 2015, 11:06

Guten Morgen,

war gestern abend noch ne Runde schwimmen und hatte dannach sooo Lust auf was Süßes. Also gab´s

200 gr. Magerjoghurt, 50 gr. Magerquark, 2 Tl Flohsamen, halben Messl. Low Carb Eiweißpulver Stracciatella, bissel Erythrit und eine halbe Birne - boah war das gut! :mjam:

Deshalb gibts heute mittag nochmal das gleiche.
Heute abend wird´s wohl Pute mit Broccoli geben.
Startgewicht nach Ladetagen am 04.01.2015 - 78,1 kg
U 75 erreicht am: 11.01.2015
U 70 erreicht am:
Ziel 65 erreicht am:
Benutzeravatar
Jean81
Foren-Profi
 
Beiträge: 176
Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2014, 11:15

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon kathy78 » Mittwoch 7. Januar 2015, 11:14

Hallo..
also man wird ja immer erfindungsreicher....mein zur Zeit Lieblingsgericht: Tomaten schneiden in eine Auflaufform legen darauf in mageren Schinken eingerollten
Chicoree und darüber light Morzarella...20 bis 30 minuten bei 180 grad in den Ofen...lecker, würzig mal was anderes.

Magerquark und Birne ist super. Ich rühre Birkenzucker und Kokosflocken darein.....mmmmmhhh und manchmal ein paar Raspeln Bitterschokolade :pfeif:

Liebe Grüße
Kathrin
kathy78
Einsteiger
 
Beiträge: 17
Registriert: Samstag 13. September 2014, 19:03

VorherigeNächste

Zurück zu Zum Quatschen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast