hcg - Speisekarte

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Wunderblume » Mittwoch 7. Januar 2015, 21:37

Mittags : 1 rote Paprika + 1/2 Salatgurke + 1 hartgek. Ei + 150 g Hähnchenbrustaufschnitt

Abends : Putenmedaillons mit Brokkoli und Kräutersauce
Liebe Grüße Bild Ivonne
Bild
Benutzeravatar
Wunderblume
Top-Star
 
Beiträge: 693
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 15:06

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Wunderblume » Mittwoch 7. Januar 2015, 21:38

Jean81 hat geschrieben:Heute abend wird´s wohl Pute mit Broccoli geben.


:rofl: man könnte meinen, wir sprechen uns ab :five:
Liebe Grüße Bild Ivonne
Bild
Benutzeravatar
Wunderblume
Top-Star
 
Beiträge: 693
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 15:06

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon FittyKitty » Freitag 9. Januar 2015, 14:16

Bei mir gabs heute Mittag Thunfischfrikadellen aus dem Rezepte-Thread:

viewtopic.php?f=46&t=5988
FittyKitty
 

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon kathy78 » Freitag 9. Januar 2015, 19:34

Auch gut: polnisches Bigos ( Sauerkrauttopf) mit Rindergulasch statt fetter Wurst...paßt gut zum Wetter!! :laola:
kathy78
Einsteiger
 
Beiträge: 17
Registriert: Samstag 13. September 2014, 19:03

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Wunderblume » Freitag 9. Januar 2015, 21:10

Ich hatte heute auch Sauerkraut :hide:

Mittags : Sauerkraut - Apfel - Rinderhack - Pfanne (Rezept aus dem A.Hild-Kochbuch)
Abends : Wildlachs + Rosenkohl mit Kräutersauce
Liebe Grüße Bild Ivonne
Bild
Benutzeravatar
Wunderblume
Top-Star
 
Beiträge: 693
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 15:06

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon FittyKitty » Samstag 10. Januar 2015, 20:26

Bei mir gabs heute Abend gefüllte Paprika:

viewtopic.php?f=45&t=7109

Sehr lecker! Nächstes Mal evtl. mit ein bißchen Feta für den Extra-Pfiff. :mjam:
FittyKitty
 

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Wunderblume » Samstag 10. Januar 2015, 22:15

Oh ja, die muss ich auch unbedingt mal probieren ! Ich liebe gefüllte Paprika :tops:

Mittags : Rinderrumpsteak mit großem gemischtem Salat
Abends : Sauerkraut-Apfel-Rinderhack - Pfanne (Rest von gestern)
Liebe Grüße Bild Ivonne
Bild
Benutzeravatar
Wunderblume
Top-Star
 
Beiträge: 693
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 15:06

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Jean81 » Montag 12. Januar 2015, 12:41

Hallo ihr Lieben!

Nachtrag zum Wochenende:

Freitag 09.01.15

abend gab´s Paprika-Zuccini-Pilz-Tomaten Pfanne mit Pute

Samstag 10.01.15

Morgens: 1 Apfel
Mittags: 120 gr Exquisa 0,2% Quarkcreme mit 2Tl. Flohsamen, Erythrith und Wasser glattgerührt
Nachmittags: 1 Apfel
Abends: 200 gr Broccoli, 200 gr Blumenkohl, 120 gr Pute

Sonntag 11.01.15

Morgens: Nix
Mittags: 300 gr Spinat, 120 gr Pute
Nachmittag: 1 Apfel
Abends: Rindertatarfrikadelchen (120 gr), selbst gemachter Kräuterquark, bunte Gemüsepfanne
Startgewicht nach Ladetagen am 04.01.2015 - 78,1 kg
U 75 erreicht am: 11.01.2015
U 70 erreicht am:
Ziel 65 erreicht am:
Benutzeravatar
Jean81
Foren-Profi
 
Beiträge: 176
Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2014, 11:15

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Mariana18682 » Montag 12. Januar 2015, 13:17

Na das klingt ja lecker bei euch...
Darf ich mich ab Mittwoch hier mit einreihen?
LG Mariana

Bild

Neustart am 29.08.16
Mariana18682
Topper
 
Beiträge: 1242
Registriert: Freitag 10. Februar 2012, 08:27
Wohnort: Darlingerode

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Wunderblume » Sonntag 25. Januar 2015, 12:05

Hallo Mariana :zuwink: Na klar, je mehr sich hier beteiligen, desto mehr Anregungen und Ideen bekommen wir zusammen. Meine vergangenen Tage waren leider nicht so perfekt. Aber ab nächster Woche werde ich auch wieder versuchen, hier regelmäßig einzutragen, was ich gegessen hab.
Liebe Grüße Bild Ivonne
Bild
Benutzeravatar
Wunderblume
Top-Star
 
Beiträge: 693
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 15:06

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Wunderblume » Dienstag 27. Januar 2015, 22:03

:mjam: Mittags: Putengeschnetzelten mit Zucchini-Paprika-Gemüse & Kokosnussmilch - Grüne-Curry - Sauce
:mjam: Nachmittags: 1 Orange
:mjam: Abends: VielLeicht Leberkäs' mit 2 Spiegeleiern und Blattspinat
Liebe Grüße Bild Ivonne
Bild
Benutzeravatar
Wunderblume
Top-Star
 
Beiträge: 693
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 15:06

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Naschkatz11 » Mittwoch 28. Januar 2015, 10:46

Hallo Zusammen,

ich reihe mich auch mal ein, muss mir mal ein paar Ideen holen.

Also gestern mittag gab es 150 kg Hähnchenbrustfilet, Tomaten und ca. 100 kg körniger Frischkäse

Gestern abend gab es Hähnchenschenkel mit Paprika/Champignongemüse, alles im Ofen gegart.

Hallo Wunderblume,

ich sehe, Du kochst auch ab und zu Rezept aus Anne Hilds Kochbuch - die Sauerkraut-Apfel-Rinderhack Pfanne liebe ich, ist echt super lecker! :mjam:

Heute mittag wird es bei mir wieder fast das Gleiche wie gestern geben und heute abend dann Kasseler mit Sauerkraut.

LG und schönen Tag,

Nicole
Bild
Benutzeravatar
Naschkatz11
Foren-Profi
 
Beiträge: 221
Registriert: Montag 1. Dezember 2014, 22:21
Wohnort: Lörrach

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Wunderblume » Sonntag 1. Februar 2015, 16:37

Hallo Nicole, ja einige Rezepte aus diesem Kochbuch mache ich ganz gerne, aber im Moment koche ich eher so aus dem Stehgreif, was aber langsam etwas langweilig und einseitig wird :sad: bräuchte auch mal dringend neue Anregungen.

gestern Mittag : italienische Suppe mit Hähnchenfleisch (TM-Rezept)
gestern Abend : Tatar-Kohlrabi-Erdkohlrabi-Möhren - Pfanne
Liebe Grüße Bild Ivonne
Bild
Benutzeravatar
Wunderblume
Top-Star
 
Beiträge: 693
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 15:06

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Miezenmami » Dienstag 3. Februar 2015, 08:15

Wird Zeit, dass ich auch mal wieder was beitrage, auch wenn zumindest mein gestriges Mittagessen wohl eher keinen Geschmack trifft,
ich kränkel noch und so hatte ich gestren ein eine brühe mit Ei und Hühnerherzen (Kindheitsessen)

und gestern abend habe ich gefüllte Eier gemacht:
2 Hartgekochte Eier halbieren, Eigelb entfernen und mit etwas Frischkäse, Thunfisch, Zitronensaft, Salz und Pfeffer gut verrühren und wieder in die Eiweißhälften füllen, dazu hatte ich Pilz-Paprika-Tomaten-Rohkost
Miezenmami
 

Re: hcg - Speisekarte

Beitragvon Naschkatz11 » Dienstag 3. Februar 2015, 14:09

Hallo Zusammen,

hat von Euch jemand ein schmackhaftes Rezept für eine geniessbare Salatsosse? Ich weiss immer noch nicht, wie ich meinen Salat schmackhaft mit einer Sosse bereichern kann. Habe irgendwo mal gelesen, dass man Seidentofu pürieren kann und das mit in die Salatsosse nehmen kann anstelle von Salatöl - hat das schon mal jemand versucht oder hat jemand eine andere Idee?
:mjam:

LG
Nicole
Bild
Benutzeravatar
Naschkatz11
Foren-Profi
 
Beiträge: 221
Registriert: Montag 1. Dezember 2014, 22:21
Wohnort: Lörrach

VorherigeNächste

Zurück zu Zum Quatschen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste