Bauchgehirn

Re: Bauchgehirn

Beitragvon Würfel » Freitag 1. Juni 2018, 09:13

Also ich werde auch für Entscheidungen die ich mit dem Kopf treffe schief angeschaut. Das eine schliesst das andere nicht aus, denke ich. Ich versuch mehr auf meinen Bauch zu hören. Bzw, mehr auf den ersten Gedanken der mir zu einer Sache kommt. Entscheidungen gehen so schneller und irgendwie muss es ja was bedeuten wenn genau das die erst Eingebung war. Sind ja zu 95% auch eher Entscheidungen von geringer Tragweite bei denen es fast egal ist was man macht...
Würfel
Foren-Profi
 
Beiträge: 142
Registriert: Freitag 27. April 2018, 16:11

Re: Bauchgehirn

Beitragvon Würfel » Donnerstag 9. August 2018, 09:46

Poet hat geschrieben:
bitzi hat geschrieben:Mich würde schon einmal interessieren, wie ihr mit eurem Bauchgehirn umgeht!Bild


Immer wenn Du auf dein "Bauchgehirn" hörst bist Du authentisch- ansonsten funktionierst Du "nur" :zuwink:


Sehr weise Worte..
Würfel
Foren-Profi
 
Beiträge: 142
Registriert: Freitag 27. April 2018, 16:11

Re: Bauchgehirn

Beitragvon Würfel » Freitag 17. August 2018, 10:51

Davon habe ich noch nie von gehört :D
Würfel
Foren-Profi
 
Beiträge: 142
Registriert: Freitag 27. April 2018, 16:11

Re: Bauchgehirn

Beitragvon Marie :o) » Donnerstag 30. August 2018, 02:07

?
Bild
Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8kg /Woche 13: -0 /Woche 14: -100g /Woche 15: -400g
Benutzeravatar
Marie :o)
Star
 
Beiträge: 287
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

Vorherige

Zurück zu Zum Quatschen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron