süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Tagebücher

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Lissy » Donnerstag 11. Februar 2016, 20:53

Hallo Süßebine

Ja, ich hatte mir letztens eine Paprika-Hackpfanne gemacht. Habe einfach improvisiert :rofl: Rindertatar anbraten, mit etwas Wasser ablöschen, dann Zwiebel dazu und die Paprika. Dieses mit etwas Tomatenmark binden und nach Geschmack würzen. ( Chilli, Knoblauch, Salz und Pfeffer)

Vllt sagt Dir das ja zu, würde mich freuen. :mjam:

Wünsche Dir morgen einen guten Start in P 2


Lieben Gruß
Lissy
Restart 19.02.2018
112,0 kg
1. Monat = -3,6 kg
Lissy
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2095
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Montag 15. Februar 2016, 21:05

So hier bin ich wieder aus der Wochenendversenkung aufgetaucht :rofl:
:thx: Lissy und Matjamu und oh ja ich habe die 2 Ladetage im vollem zuge genossen und alles was mir in den Kopf kam auch vertilgt :mjam:
Das scheint auch gut so gewesen zu sein den mein Hunger hält sich diesmal echt in Grenzen, ausser als ich am Samsag abend die Vox Sendung gesehen habe mit dem leckeren M da hatte ich dann trotz essen hunger aber ich bin dann erschöpft nach meinem körnigen Frischkäse mit Stevia und Zimt eingeschlafen. Das mach ich eben jeden abend :mjam:
Gestern war ich das erste mal wieder joggen, war gut.
Ich wollte heute eigentlich ja einen Ticker erstellen, aber ich bin mir noch nicht sicher, da im Moment ja nur mein Mann (der selbst wieder mit macht) und ihr hier davon wisst. Ich weis nämlich nicht ob ich mir mit dem Ticker wieder unnötig Druck mache und es läuft im Moment echt wieder gut, so wie beim aller ersten mal :rofl: ´Mal sehen wie ich es mache damit ihr alle die Wochenbilanzen mitbekommt :pfeif: Mit Druck läuft es bei mir nicht, das weis ich :sunny:

Ich bin am 2 Ladetag mit 114,5kg gewesen
am 1 P2 Tag 114,6 Kg
2 Tag 113,0 Kg -1,6kg
3 Tag 112,3 Kg - 0,7 Kg
heute Tag 4 111,9 Kg - 0, 4 Kg :partyhaha: -2,7 kg und ich muß ständig auf die Toilette dabei hält sich das trinken in Maßen :trommel:

So das wars für heute ich wünsche euch allen einen schönen Abend und erfolgreiche schmelze
süßebine :flower:
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1755
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Lissy » Dienstag 16. Februar 2016, 09:19

Guten Morgen Süßebine

:laola: :laola: :laola: Glückwunsch zum erfolgreichen Einstieg und zur Abnahme :laola: :laola:

Ich wünsche Dir einen schönen Tag

Lieben Gruß
Lissy
Restart 19.02.2018
112,0 kg
1. Monat = -3,6 kg
Lissy
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2095
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Matiamu » Dienstag 16. Februar 2016, 10:21

Hallo süßebine,

ich freue mich auch für Dich, dass Du so gut reingefunden hast :partyhaha: . Setz Dich bloß nicht unter Druck wegen eines Tickers oder sonst etwas, finde einfach heraus, was Dir gut tut und Deine tolle Motivation erhält.

Du schaffst das :thumright: !!

LG
Matiamu
Bild
Im Herbst 2014 hatte ich noch 105 kg, durch Bewegung sind ca. 10 kg runter
Start (P1) am 17.10.2015 mit 96,5 kg
Pause vom 1. Advent 2015 bis 10. Januar 2016
Stabi ab 01.03.2016
Matiamu
Top-Star
 
Beiträge: 676
Registriert: Dienstag 14. April 2015, 10:20

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 18. Februar 2016, 20:40

Hallo hier bin ich wieder :thx: Lissy und Matiamu :kuss:

Also nachdem ich gestern und Vorgestern mit einem bisschen mehr an Hungergefühl klar kommen musste, geht es heute wieder besser :partyhaha:
Ich hab doch tatsächlich am Montagabend, also am Tag am Tag 4 einen dummen Fehler gemacht :Oooooch: Ich habe zwar das Essen für die ganze Woche soweit zuhause, also vorgeplant, aber ich wusste nicht recht was ich wollte und da ich hier am Computer noch bis ca. 21 Uhr dran gesessen hatte, hatte ich einen Geistesblitz. Aber einen doofen wie sich herausstellte :nene:
Ich hatte keine lust mehr zum großen Kochen und mir ist eingefallen, das ich noch TK Suppengemüse im Beutel hatte, also schüttete ich den Inhalt in meinen Kochtopf um dann, als ich das Wasser darüber gegossen habe, zu sehen das da ja Karotten und Erbsen drin waren :nene:
Also habe Männe informiert und ihm gesagt das wir morgen aus dem Grund vielleicht mehr wiegen könnten. Und so war es den auch :Oooooch: Da half auch kein Basentee und kein Brennerseltee mehr, die trinke ich z.Z täglich und ich werde mit Toilettengänge gesegnet, sogar Nachts habe ich druck auf der Blase.
Ich habe nach der Suppenmalzeit am nächsten morgen ( ich habe mich da sehr früh wiegen müssen, mach ich z.Z. sonst 2 Std später) satte 900 Gramm zugenommen und gestern davon nur 400 wieder verloren.
Dafür verzeichnete die Diva heute morgen ein sattes - von sage und und schreibe 1,5 KG :laola:

Ich hab mal in der alten Planung vom aller ersten mal, nach den ersten 7 Tagen genau kg abgenommen hatte und diesmal sind es sage und schreibe genau tata - 3,7 kg nach den ersten 7 Tagen :partyhaha: :partyhaha:

So kann es weiter gehen und diesmal habe ich gleich mit Sport angefangen und werde zum We hin noch mit Pilates anfangen. Ich trinke nach jeder Laufeinheit einen Eiweisshake zusätzlich und kann jedesmal am Tag danach ein sattes Minuns verbuchen.

So hier noch mein Daten
Tag 5 112,8 +
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1755
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 18. Februar 2016, 20:46

Ich und Technick, ich sollte mal den TechNic holen :hide:
Hat der sch... Computer eben doch als ich die + 900 g. eintragen wollte mich wuschig gemacht, ich hab nicht gemerkt das ich auf die Nummer Taste gekommen bin und er hat den Curser jedesmal hoch gelegt :motz: :motz: :motz:

So also
Tag 5. 112,8 + 900 g (Gemüsesuppe am Vorabend mit Erbsen und Karotten)
Tag 6 112,4 - 400 g
Tag 7 110,9 -1,5 kg ( das war heute morgen nachdem ich gestern Joggen war) :laola:

So bis morgen oder übermorgen :kuss:
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1755
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Matiamu » Freitag 19. Februar 2016, 08:44

Guten Morgen süßebine :zuwink:

:laola: Tirili und tirila :laola: Glückwünsch zum gelungenen Einstieg :laola: . 1,5 kg sind ein Wummer und das Wochenergebnis von - 3,7 kg kann sich echt sehen lassen. Toll – weiter so!!

Machst Du noch anderen Sport außer Jogging? Das und Pilates ist ein ganz schönes Programm, bekommst Du alles gut unter?

Ich freue mich schon auf Deine weiteren Berichte.

Liebe Grüße und ein entspanntes, schmelzendes Wochenende :sunny: :sunny:
Matiamu
Bild
Im Herbst 2014 hatte ich noch 105 kg, durch Bewegung sind ca. 10 kg runter
Start (P1) am 17.10.2015 mit 96,5 kg
Pause vom 1. Advent 2015 bis 10. Januar 2016
Stabi ab 01.03.2016
Matiamu
Top-Star
 
Beiträge: 676
Registriert: Dienstag 14. April 2015, 10:20

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Lissy » Freitag 19. Februar 2016, 08:51

Hallo Süßebine

:laola: :laola: Glückwunsch zur Abnahme :laola: :laola:

Technik ist auch nichts für mich :rofl: :rofl: ich muss den Computer anmachen und er muss laufen, ansonsten muss mein Gatte herhalten. :rofl: :rofl:

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende :sunny:

Lieben Gruß
Lissy
Restart 19.02.2018
112,0 kg
1. Monat = -3,6 kg
Lissy
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2095
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Freitag 19. Februar 2016, 21:34

Jaja ja Frauen und Technick :hide: oder ich und der Computer :nene: :rofl: ich habe heute alles vom alten Handy runtergeladen und bin mit meinen Fingern beim Aussortieren und löschen doch irgendwo drauf gekommen und das war alles noch so gut sortiert. das Ende war ich habe die Datei aufgerufen und alles war ix mal durcheinander drauf. Habe bestimmt 2 Std sortiert und gelöscht und als ich alles zu gemacht habe, war der ganze Dektop voller Dateien, die habe ich dann auch noch mal gelöscht, weils sooo schön war :hide: :hide: :hide:

Hier mein aktuelles Gewicht
111,0 kg + 100g keine Ahnung wo her macht auch nichts :pfeif:
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1755
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Leckermäulchen » Montag 22. Februar 2016, 09:01

Hallo süssebine,
Gratulation zu deiner Abnahmen :laola: :laola:
Mach weiter so.........
LM
Bild
Leckermäulchen
Top-Star
 
Beiträge: 536
Registriert: Donnerstag 23. Juli 2015, 07:58

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Montag 22. Februar 2016, 12:02

Moin Moin, aus der Wochenendversenkung melde ich mich zurück.
Also ich hatte doch am Do und Fr zum Abendessen Kohlsuppe nach Asiastyle gekocht, wie in den anderen Kuren auch, nur diesmal war noch bisschen Zitronengras mit drin und es gab Shrimps dazu. Was soll ich sagen, ich und diese Suppe werden in dieser Kur keine Freunde mehr :nene: die verbanne ich aus meinem Plan :hide: Hat mir beide Abende eine Halbe td nach dem Essen und ich war satt, so ein Hunger bechert, als ob ich nix gegessen hätte :motz: Mein körniger Frischkäse hat mir dann wenigstens ein Sättigungsgefühl gegeben bis zum jeweiligen nächsten Morgen, da hatte ich dann mortzmäsigen Hunger und mein Eiweißshake mit dem Dayli hatte mir dann auch nicht geholfen :motz: :motz: :motz:
Zu guter letzt hat mir diese verdammte Suppe am Sa den ganzen Tag Hunger gemacht, obwohl ich Fr. abends das letzte mal davon gegessen hatte, nix aber auch gar nix hatte den Hunger gestillt, ich war so verzweifelt das ich mir von REWE Bio Grissini geholt hatte und von den kleinen Teilen 6 Stck über den Tag verteilt aß. Aber das war noch nicht alles, Leute die Suppe hat mir am Fr. ein + von 100g und am Sa ein + von 300 g och zusätzlich zum Hunger mitgegeben. Die kommt mir nicht mehr auf den Tisch egal wie gut die schmeckt und ich weis noch nicht mal ob die schon immer für Hunger gesorgt hatte, da ich das erste mal kaum Hunger habe. Der Hunger hörte aber tatsächlich am Sa mit dem Abendessen auf, es gab Hähnchenfleisch in Mangosoße auch aus so einen Kochbuch leider passt da nix an Gemüse und Salat richtig dazu. Aber seit dem bin ich wieder sogut wie HUNGERFREI :partyhaha: :kotau: :partyhaha: :kotau:

So am So hatte ich dann die 400 g wieder weg und war Joggen und habe 10 Min Rückengymnatik gemacht , mein Rücken zickt ein wenig :sad: aber da bin ich selbst dran schuld, habe ja selbst diese DVD in der Fastnachtszeit nicht weiter gemacht :nene:

Heute morgen hatte ich früh einen Termin und habe die 500g wieder drauf gehabt. Aber egal ich liege heute bei 111,4 kg, mal ehen was die Diva diese Woche noch so bringt, mein Mann hat übermorgen Geburtstag, da hab ich noch bisschen was zu erledigen.
Ach ja und TOM gibt auch schon langsam bescheid das er diese Woche vorbeikommt, mal sehen ob er wieder diese Wassereinlagerungen von bis zu 2 Kg mitbringen will, ich hoffe er ist knädig mit mir und lässt die verdammten Heißhungerattacken weg, bis jetzt habe ich noch keine, soll auch so bleiben. Vielleicht sind die 500g ja chon von TOM. :Oooooch:
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1755
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Pet er » Montag 22. Februar 2016, 21:25

Hallo süßebine, :flower:
ich möchte Dir erstemal gratulieren für die großartige Abnahme ! :flower: :flower: :flower: :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha: Ich denke aber, Du solltest Dich nur einmal die Woche wiegen, sonst machst Du nur extra Druck, und das kann so einfach nicht funktionieren. Unsere Gewicht geht auch ständig hoch und runter, aber damit müßen wir hier leben. Du machst sogar noch Sport ! :partyhaha: Das ist KLASSE ! :thumright: Noch wichtiger ist, daß Du versuchst auf alle KH verzichten, und viel trinken. Ich würde es versuchen mit Kokosöl fast alles was Fett ist ersetzen. Damit könntest Du sehr gute Ergebnisse erreichen. Vielleicht ist das etwas gewöhnungsbedürftig, aber viele haben das hier schon geschafft. DU SCHAFFST DAS ! :laola: :laola: :laola: Du darfst aber keinen Stress machen. :nene:

Ich wünsche Dir frohes Schmelzen ! :laola: :laola: :laola:
Liebe Grüße :zuwink: :zuwink: :zuwink:
Peter
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2646
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon Lissy » Dienstag 23. Februar 2016, 08:46

    Hallo Süßebine

    Kann Dich gut verstehen, dass es die leckere Suppe nicht mehr gibt. :mjam: Bringt ja nichts, wenn das Essen hungrig macht. :rofl:

    Ich lasse Dir ein :flower: :flower: und :sunny: :sunny: hier.

    Lieben Gruß
    Lissy
    Restart 19.02.2018
    112,0 kg
    1. Monat = -3,6 kg
    Lissy
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2095
    Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon Matiamu » Dienstag 23. Februar 2016, 10:29

    Huhu süßebiene,

    nene, was hat die Asia-Style-Kohlsuppe bloß mit Dir gemacht? Gut, dass Du es schnell erkannt und sie aus Deinen künftige Essensplänen gestrichen hast.

    Toll, dass Du keine Heißhungerattacken durchmachst – ich wünsche Dir, dass das so bleibt.

    Und Deine Motivation ist klasse, da könnte ich mir eine Scheibe davon abschneiden!

    Ich wünsche Dir erfolgreiche Schmelztage :thumright:

    LG
    Matiamu
    Bild
    Im Herbst 2014 hatte ich noch 105 kg, durch Bewegung sind ca. 10 kg runter
    Start (P1) am 17.10.2015 mit 96,5 kg
    Pause vom 1. Advent 2015 bis 10. Januar 2016
    Stabi ab 01.03.2016
    Matiamu
    Top-Star
     
    Beiträge: 676
    Registriert: Dienstag 14. April 2015, 10:20

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 24. Februar 2016, 10:49

    Ihr lieben ich schreibe morgen oder übermorgen hier wieder richtig und ordentlich. Mein Mann hat mich mit ner Erkältung angesteckt die ausgerechnet heute ab seinem Geburtstag mir das Leben schwer macht. Bin froh wenn es mir wieder besser geht.Bis dann seit mir bitte nicht böse :kalt: :kalt: :sick:
    Bild
    süßebine 1
    Topper
     
    Beiträge: 1755
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

    VorherigeNächste

    Zurück zu hcg * Erfahrungen

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 7 Gäste