Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Tagebücher

Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Sonntag 24. Juli 2016, 19:11

21.07.2016
Hallo ihr Lieben,

nachdem nun fast der 3. Tag der Phase 2 rum ist, habe ich beschlossen, auch für mich ein Tagebuch zu führen und euch dieses mitzuteilen.

Ladetage mit Start der HCG Globuli 19.07. + 20.07. Endgewicht 83,4 kg

1. Abnehmtag 21.07.2016
Tagesplan (602 kcal):

Zwischenmahlzeit 2
1 normal großer Apfel, Granny Smith

Mittagessen und Abendessen /( 1 Hälfte tagsüber und die andere abends)
100 g Rucola, frisch
100 g Salatgurke, frisch
1 halbe Zwiebel, frisch
130 g Paprika, orange
150 g Putenschnitzel

Zwischenmahlzeit 1
100 g Magermilch Joghurt 0,1 % Fett, mild & cremig

Frühstück
100 g Magermilch Joghurt 0,1 % Fett, mild & cremig
120 g Kiwi, frisch

Erfahrungen:
Ein Hungergefühl war vorhanden und ein komisches Gefühl im Magen. Der Magen hat sogar mal geknurrt, das kannte ich ja Eeeeeewigkeiten nicht mehr.
Ich habe sehr viel Zeit damit verbracht, dauernd auf die Uhr zu gucken und mich auf jedes Essen gefreut, wenn es endlich so weit war.
Leider war mein L-Glutamin noch nicht da, dass ich bestellt habe, so dass ich da durch musste. Kam einen Tag später an.
Nach der Arbeit habe ich mich dann die restliche Zeit damit verbracht, mir den Essensplan für Freitag zusammen zu stellen. Hier nutze ich Fddb. Das finde ich super und ist echt gut, um eine Übersicht zu erhalten.
Es hat mich gefreut, den 1. Tag ohne Schwierigkeiten geschafft zu haben. Das Hungergefühl war logisch erklärbar und somit vollkommen normal für mich.
Und gespannt habe ich auf den nächsten Morgen gewartet, was ich abgenommen habe.

Ich berichte jeden Tag einzeln ;-) dann kann man es besser verfolgen
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg (inkonsequent)
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 600
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Sonntag 24. Juli 2016, 19:49

22.07.2016 2. Abnehmtag

WAHNSINN!!! Ich habe -1,8kg abgenommen :laola: :laola: :laola: :laola:

Boah, bin ich happy. Das hätte ich niemal gedacht. Das motiviert doch zum 2. Tag "alles was keine Miete zahlt, muss raus" :-)

So, nun zum Essen Tag 2 (680 kcal):

Abendbrot:444 kcal
20 g Garnelen, Gekocht, geschält,
250 g Schweinesteak

Mittagessen:178 kcal
122 g Tomaten, frisch
183 g Eisbergsalat, frisch
59 g Paprika, grün
43 g Zwiebel, frisch
54 g Champignon, frisch
75 g Thunfisch im eigenen Saft, ohne Öl
135 g Salatgurke, frisch

Zwischenmahlzeit 1:24 kcal
200 g Salatgurke, frisch

Frühstück: 33 kcal
50 g Speisequark, Magerstufe

Dieser Tag war der 1. Test, da wir abends Abteilungsgrillen hatten. Da ich tagsüber kaum Zeit zum Essen hatte (habe mal ordentlich verschlafen), ist der ganze Plan über Bord gegangen. Ich habe alles nach hinten versetzt und so meine 2. Zwischenmahlzeit einfach weggelassen.
Abends konnte ich dann wirklich widerstehen und habe nur 2 kleine Schweinesteaks (alle Fett vom "angebllichen" mageren Schweinesteak mühsam entfernt) und 2 Garnelen gegessen. Danach war ich satt. Und wo ich am meistens verwundert war, es hat mir nichts ausgemacht, dass meine "sonstiges" Essen und Getränke vor der Kur auf dem Tisch standen und an mir vorbei gereicht wurden. Ich hatte keinerlei Gelüste darauf. Einfach nur genial.
Und das Hungergefühl kam den ganzen Tag nicht mehr auf :-) Einfach wie weggeblasen. UNFASSBAR!!!

Mal sehen, was die Waage am 3. Abnehmtag sagt.
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg (inkonsequent)
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 600
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Sonntag 24. Juli 2016, 20:01

23.07.2016 3. Abnehmtag

Und, was sagt die Waage??
Juhu!!! -0,8 kg, einfach nur unbeschreiblich!!!!

Gleich weiter zum Essenplan (572 kcal):

Abendbrot: 221 kcal
183 g Eisbergsalat, frisch
1 halbe Zwiebel, frisch
200 g Salatgurke, frisch
1 Esslöffel Salatkräuter
100 g Thunfisch im eigenen Saft, ohne Öl
122 g Tomaten, frisch
79 g Paprika, gelb

Mittagessen: 233 kcal
150 g Putenschnitzel
200 g Champignon, frisch

Zwischenmahlzeit 1:14 kcal
70 g Paprika, grün

Frühstück: 104 kcal
158 g Speisequark, Magerstufe

Es ist unfassbar, aber ich habe gar keinen Hunger. Ich vergesse die Uhrzeit und das Essen und musste aus Zeitgründen daher Zwischenmahlzeit 2 weglassen. Nur Kleinigkeiten, aber ich finde es echt krass, dass so gar kein Hungergefühl mehr da ist. Das hätte ich nicht gedacht.
Was mir auch aufgefallen ist, dass ich keinen Stuhlgang hatte. Aber bei einem Tag mache ich mir keine Gedanken.
Habe seit dem 3. Abnehmtag angefangen folgendes zu nehmen (morgens direkt nach dem Frühstück): MSM, Colon Formula und P-Cleanse

Mal sehen, was am 4. Abnehmtag die Waage anzeigt *total gespannt*
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg (inkonsequent)
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 600
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Sonntag 24. Juli 2016, 20:10

24.07.2016 4. Abnehmtag:

Und ich habe schon wieder Gewicht verloren :laola: :laola: 200 Gramm!!!
Ich bin sooooo happy.
Das ist echt unfassbar. Ich weiss langsam nicht mehr, was ich sagen soll.

so, Essensplan heute (628 kcal):

Mittag und Abendessen (jeweils die Hälfte) (461 kcal):
1 mittelgroße Zwiebel, frisch
1 mittelgroße Zucchini, frisch
1 Becher Körniger Frischkäse, Halbfettstufe 4
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft, ohne Öl
1 Esslöffel Salatkräuter

Frühstück:167 kcal
230 g Magermilch Joghurt 0,1 % Fett,
125 g Himbeeren, frisch
direkt nach dem Frühstück wieder MSM, P-Cleanse und Colon Formula mit 3 Gläsern Wasser

es ist echt Wahnsinn, dass ich mittlerweile die Zwischenmahlzeiten vergesse... aber es kommt einfach kein Hungergefühl auf, warum soll ich dann essen?
Jetzt muss ich darauf achten, dass ich es hinbekomme, meine Kalorien täglich zu erfüllen :rofl:
Das glaubt mir keiner, ich bin sooo begeistert und happy ohne Ende :kotau:
Und heute ging auch der Stuhlgang wieder ein bisschen, aber wenn kaum was rein kommt, kann ja auch kaum was raus hihihi. Totale Umstellung.

Jetzt habe ich noch eine Frage: wann nehmt ihr eure Nahrungsergänzung? Alles morgens?
Folgendes habe ich hier noch stehen und bin mir unschlüssig wegen der Einnahme: Multivitamin+Mineralien, OPC und Omega 3.
Könnt ihr mir hier helfen?

Ich hoffe, jemand macht sich die Mühe und liest hier alles mal durch.
Ich freue mich schon morgen früh wieder auf die Waage.
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg (inkonsequent)
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 600
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon PuuhBär » Sonntag 24. Juli 2016, 21:18

Huhu :zuwink:
Find dein Tagebuch echt klasse...bei deinen Fragen kann ich dir leider nicht helfen...ich hab nur msm und opc und nehme die erst ab morgen und das morgens ...hab ich so gelesen.
Deine Abnahme ist super, freu mich für dich und hoffe das es bei mir auch so gut klappt.
Mach weiter so.
Liebe Grüße
PuuhBär
Bild
23.07...los gehts kg 99,9
25.07...P2 beginnt kg 100,7
PuuhBär
Einsteiger
 
Beiträge: 44
Registriert: Donnerstag 21. Juli 2016, 10:57

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Sonntag 24. Juli 2016, 21:25

Danke schön Puuhbär. Das wird bei dir bestimmt auch super klappen :-)

ich muss mir jetzt noch meinen Essen für morgen überlegen und kochen. Kann ja tagsüber eigentlich nur Salat essen, da wir auf der Arbeit keine Mikrowelle haben. Und es ist mir zu ungewiss, Gemüse usw. aus der Kantine zu nehmen, da ich nicht weiss, wie sie es kochen.
Naja, dann lege ich mal los.
Wann ist dein erster Tag Puuhbär?
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg (inkonsequent)
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 600
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Montag 25. Juli 2016, 20:08

25.07.2016

Juhu!!! Die Waage zeigt schon wieder 200 Gramm weniger an. Langsam kann ich es echt nicht mehr begreifen :partyhaha: :partyhaha:
Jetzt wiege ich 81 kg. Es ist einfach unfassbar!!!

Und mir geht es soooooo super!!! Ich habe keinerlei Hungergefühl, fast schon eher so, dass ich mich zum Essen zwingen muss, damit ich auf meine 500 Kalorien komme. :rofl: :rofl:

Hier jetzt mein Tagesplan (529 kcal):

Abendbrot:
100 g Hähnchenbrust Filet, frisch
restlicher Salat vom Mittag (wobei mir das viel zu viel vorkommt und ich mit Sicherheit nicht alles essen werde) :sad:

Zwischenmahlzeit 2:
150 g Salatgurke, frisch

Mittagessen: 331 kcal
211 g Hähnchenbrust Filet, frisch
19 g Frühlingszwiebel / Lauchzwiebel, frisch
287 g Kopfsalat, frisch
54 g Paprika, gelb
40 g Champignon, frisch
251 g Salatgurke, frisch
120 g Tomaten, frisch

Zwischenmahlzeit 1:
156 g Apfel, Granny Smith

So, das Frühstück lasse ich mittlerweile weg (wären 100 g Magerquark gewesen). Dafür nehme ich nun die Nahrungsergänzungsmittel Omega 3, P-Cleanse, MSM, OPC und Colon Formula mit jeder Menge Wasser.

Was ich euch seit Beginn meiner Kur an Erfahrungen bereits berichten kann:
mein Kaffekonsum habe ich drastisch reduziert. Früher so ca. 15-20 Tassen Kaffee mit ganz viel Milch. Nun ca. 3-4 Kaffee mit 1 Teelöffel 0,1% Fett. Und was soll ich euch sagen? Kaffee schmeckt ja sowas von bitter und widerlich :nene: . Von daher trinke ich grade nur noch Wasser. Auf der Arbeit pur (ca. 2 Liter) , daheim mal nen Liter mit 1 Teelöffel Apfelessig oder auch mal mit saft von ner halben Zitrone oder Limette... also, einfach nen bisschen Abwechslung. Ich schätze, ich komme täglich auf 4-5 Liter Wasser. Mal sehen, was meine Wasserrechnung am Jahresende sagt, :rofl: :rofl: es muss ja auch alles wieder raus...
meine Laune ist viel besser geworden als vor der Kuhttp://www.ketario.de/posting.php?mode=smilies&f=38 :baeh: r. War davor wohl leicht depressiv, urlaubsreif und total lkeicht reizbar. Bin gut gelaunt, wesentlich stress resistenter und liebe Diskussionen. Gerade zu der Kur habe ich viele Skeptiker aber auch nen Arbeitskollegen, dem ich täglich berichte und der auch begeistert ist und die Kur total logisch findet.
Ich schlafe besser. Vorher hatte ich immer Probleme beim Einschlafen, das existiert nicht mehr!!! :kotau:
Ich habe keinerlei Hungergefühl und muss daran denken, dass ich das Essen nicht vergesse :rofl: das war früher unvorstellbar.
Und ich koche mir was, das ist auch eine Sensation, Essen vorher zu planen und vorzubereiten und es macht soooo einen Spaß.
Es gab noch was, was ich euch unbedingt mitteilen wollte, aber ich weiss nicht mehr, was es war. Naja, wenn es mir wieder einfällt, dann berichte ich weiter.

Mein Stuhlgang hat sich normalisiert nachdem ich ich mal einen Tag Pause hatte.

Ich habe auch keinerlei Heißhungerattacken. Heute stand wieder Kuchen rum, ich habe ihn mir wieder angesehen und dachte, nee. Mag ich nicht.

Es ist einfach toll und ich freue mich riesig auf morgen. Mal sehen, was die Diva sagt...
Aber langsam glaube ich, dass mal Stop ist. Das kann doch nicht jeden Tag so sein...wäre schön... aber wir werden sehen.

Also bis morgen :winke:
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg (inkonsequent)
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 600
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon PuuhBär » Montag 25. Juli 2016, 20:51

Hallo!
Ich lass mal ne Welle da :laola: :laola: :laola:
Super, Super, Super...hoffe bei mir klappt es ähnlich...aber natürlich, weil wir denken ja positiv... :flower: :flower: :flower:
Schreib schön weiter dein Tagebuch, ich bin ein fleissiger und interessierter Leser...dickes Grinsen.
Also bis morgen
Liebe Grüße PuuhBär
Bild
23.07...los gehts kg 99,9
25.07...P2 beginnt kg 100,7
PuuhBär
Einsteiger
 
Beiträge: 44
Registriert: Donnerstag 21. Juli 2016, 10:57

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Montag 25. Juli 2016, 22:22

Hallo Puuhbär,
das freut mich, dass dir mein Tagebuch gefällt :sunny:
Natürlich werde ich es weiter schreiben. Ist ja auch für mich gut zum Verfolgen :-)

WieIch bin gespannt, was du über deinen 1. Tag berichtest. Legst du dir auch auch Tagebuch an?

Liebe Grüße
Sandrinchen
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg (inkonsequent)
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 600
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Dienstag 26. Juli 2016, 06:47

26.07.2016:

So, mal einen kurzen Zwischenstand auf die Schnelle: wieder 200 Gramm verloren :partyhaha: :partyhaha:
Yeah, das ist echt der Wahnsinn.

Ok, mehr berichte ich später :baeh:

Liebe Grüße
Sandrinchen
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg (inkonsequent)
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 600
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon PuuhBär » Dienstag 26. Juli 2016, 17:00

:zuwink: huhu!
Super...und wieder geschmolzen...echt klasse...
Bei mir waren es heute morgen 1,3 kg weniger :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha:
Hab mich echt darübergefreut. Mal sehen wie es weiter geht...so, wollte nur kurz Meldung abgeben...weiteres die nächsten Tage
Liebe Grüße
PuuhBär
Bild
23.07...los gehts kg 99,9
25.07...P2 beginnt kg 100,7
PuuhBär
Einsteiger
 
Beiträge: 44
Registriert: Donnerstag 21. Juli 2016, 10:57

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Mittwoch 27. Juli 2016, 18:51

26.07.2016

wie ja bereits geschrieben, habe ich wieder -0,2kg auf der Diva :-) :laola: :laola:
so macht das Abnehmen echt Spaß, vor allen Dingen, wenn man jeden Tag Erfolge sieht...

Tagesplan (561 kcal):
Abendbrot: 235 kcal
75 g Thunfisch im eigenen Saft, ohne Öl
1 g Salatkräuter
100 g Körniger Frischkäse, Halbfettstufe 4%
175 g Zucchini, frisch
42 g Zwiebel, frisch

Zwischenmahlzeit 2: 93 kcal
150 g Mango, frisch

Mittagessen: 158 kcal
100 g Hähnchenbrust Filet, frisch
186 g Kopfsalat, frisch
25 g Paprika, gelb
20 g Champignon, frisch
100 g Salatgurke, frisch
60 g Tomaten, frisch
Zwischenmahlzeit 1: 75 kcal
122 g Kiwi, frisch

Habe super viel Wasser getrunken. Und abends sogar noch nen Kaffee und konnte wieder wunderbar schlafen :-)
Ansonsten lief der Tag normal. Ich war nur bei meinen Eltern und musste mittags über die gehasste A3 fahren... aber vom Verkehr war es echt "normal". Habe mit wesentlich schlimmerem gerechnet.

Auch abends bei meinen Eltern habe ich es gut durchgehalten, mich an meinen Plan zu halten. :kotau:
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg (inkonsequent)
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 600
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Poesie » Mittwoch 27. Juli 2016, 22:12

:laola: :laola: :laola:
Super :partyhaha:
Zu deiner Frage wegen der Einnahme der Omega 3 Kapseln.
Omega 3 wird zu der Gruppe der fettlöslich Vitaminen EDEKA gezählt und deshalb sollte es immer zu einer "fettigen" Mahlzeit oder zeitnah eingenommen werden z.B. Eier zählen auch dazu.
Grüße
Bild
Benutzeravatar
Poesie
Einsteiger
 
Beiträge: 28
Registriert: Montag 20. April 2015, 10:33

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Mittwoch 27. Juli 2016, 22:24

Vielen Dank Poesie, das hilft mir sehr. Also werde ich zuünftig die Omega3 Kapseln zum Abendessen verspeisen.... da ist dann wenigstens ein bisschen Fett dabei :rofl:

dann bringt die einnahme nichts, wenn ich die morgens einfach schlucke... somit einfach nur verschwendet. :sad:
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg (inkonsequent)
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 600
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Donnerstag 28. Juli 2016, 07:33

27.07.2016

kein Wiegen möglich, da ich die gleiche Waage benutzen möchte und bei meinen Eltern übernachtet habe.

Aber den Tagesplan kann ich hier reinstellen (633 kcal):

Abendbrot (1/2 Portion Thunfischcreme aus dem Forum): 222 kcal
42 g Zwiebel, frisch
150 g Paprika, gelb
153 g Salatgurke, frisch
0 g Pfeffer, schwarz
2 g Himalaya Ur-Salz (Edora)
100 g Frischkäse Fitline 0,2% Fett, natur
75 g Thunfisch im eigenen Saft, ohne Öl
1 g Knoblauch, frisch

Zwischenmahlzeit 2: 89 kcal
1 normal großer Apfel, Granny Smith

Mittagessen(1/2 Portion vom Rezeot gefüllte Zucchini aus dem Forum) :230 kcal
1 g Salatkräuter
0 g Pfeffer, schwarz
0 g Salz
100 g Körniger Frischkäse, Halbfettstufe 4%
150 g Zucchini, frisch
42 g Zwiebel, frisch
75 g Thunfisch im eigenen Saft, ohne Öl

Zwischenmahlzeit 1: 93 kcal
150 g Mango, frisch

Die einnahmezeiten des Essens waren dieses Mal ein bisschen verschoben. Aber nichts desto trotz keinen Hunger, Stuhlgang funktioniert auch :-) Da hatte ich ein bisschen Bedenken, ob es wirklich funktioniert. Trinken stellt komischerweise kein Problem da. Kaffee nach wie vor drastisch reduziert, ich habe auch kein verlangen danach. Hätte ich niemals gedacht ich Kaffeejunkie :rofl:

Aber ich merke langsam, dass ich wirklich mal einen Wochenplan erstellen muss, damit ich nicht jeden Tag aufs Neue mein Essen zusammenstellen muss.
Mein Hauptnahrungsmittel zur Zeit ist thunfisch. Das ist so vielseitig einsetzbar und schmeckt einfach nur lecker :mjam: :-)

Aber nichts desto trotz brauche ich ein bisschen mehr Abwechslung. Ich merke, dass ich auf der Arbeit immer nur Salat esse, da muss mal was anderes her :-)
Und es gibt ja sooooo viele leckere Rezepte, da kann ich dann total unterschiedlich zusammen stellen. Aber da muss man erst mal alles durchsuchen hihi

Aber das werde ich jetzt mal machen. Da ich am Wochenende wieder bei meinen Eltern bin, muss ich entsprechend vorplanen und auch mal einkaufen. Aber ich habe nur einen kleinen Kühlschrank und der quillt vor Gemüse über :rofl:

Mal sehen, was die Diva am nächsten Tag mir mitteilt, ob ich alles gut durchgehalten habe.
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg (inkonsequent)
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 600
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Nächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 12 Gäste