Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Tagebücher

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Pet er » Montag 2. Juli 2018, 22:09

Hallo Sandrinchen, :kuss:
Schön dass Du wieder da bist ! :kuss: Bin gespannt, ob Du wieder so schön abnimmst. :partyhaha:
Viel Erfolg wünsche ich Dir ! :laola: :laola: :laola:

Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2687
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Sandrinchen » Dienstag 3. Juli 2018, 14:31

    Hallo ihr Lieben,

    ich freue mich auch, dass ich wieder durchstarten kann. Die Globuli und NEM sind angekommen. Morgen fängt Tag 1 an. :partyhaha: :partyhaha:

    Schön, euch zu lesen. Ich hoffe, euch gehts soweit gut und ihr habt mich ein bisschen vermisst. :flower:

    SChreibe dann wieder regelmäßig. Morgen erst mal wiegen und messen und geschockt sein. :pfeif: :rofl:
    Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

    Bild

    21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
    Neustart 4.7.2018: 83,6 kg
    Benutzeravatar
    Sandrinchen
    Top-Star
     
    Beiträge: 547
    Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
    Wohnort: Eibelstadt

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 4. Juli 2018, 08:41

    Hi Sandrinchen, ich bin schon ganz gespannt auf deine Zahlen und wie es bei dir dann läuft. Ich wünsche dir noch nen tollen Adrian und morgen einen guten Start :zuwink:
    Bild
    süßebine 1
    Topper
     
    Beiträge: 1913
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Sandrinchen » Donnerstag 5. Juli 2018, 07:17

    Hallo zusammen,

    Süsebine und Peter. Ich freue mich, dass ihr hier noch aktiv seid. :laola: und Danke für die Motivation.
    Heute ist der 2. Ladetag.
    Ich bin gestern mit 83 kg gestartet und heute sind es 83,2 kg. Versuche jetzt noch alles leer zu essen, was wir an Resten noch daheim haben.

    Ich wünsche euch einen schönen Tag.
    Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

    Bild

    21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
    Neustart 4.7.2018: 83,6 kg
    Benutzeravatar
    Sandrinchen
    Top-Star
     
    Beiträge: 547
    Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
    Wohnort: Eibelstadt

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 5. Juli 2018, 09:30

    Guten morgen Sandrinchen,
    dann lade heute nochmal gut :rofl: Ja hier ist im Moment nix los , liegt bestimmt an der Hitze ect... :rofl: Vielleicht schaffen wir es ja uns gegenseitig zu besuchen ist bestimmt auch in deinen Sinne.
    :sunny:
    Bild
    süßebine 1
    Topper
     
    Beiträge: 1913
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Sandrinchen » Freitag 6. Juli 2018, 07:37

    Hallo zusammen,

    Also. Die 2 Ladetage sind vorbei. Heute geht's los. Ich starte mit einem Gewicht von 83,6 kg.
    Ich bin echt gespannt, wie es diese mal funktioniert. Ich habe gestern noch zum Abschluss Mojo rojo und Mojo verde gegessen mit Kartoffeln. Boah, was stinke ich heute nach Knoblauch.

    @süßebine: klar können wir uns gegenseitig besuchen. :sunny: vor 2 Jahren war hier mehr los. Mal gucken, wie sich das über die Zeit entwickelt. Ich denke, dass ich wieder ein halbes Jahr brauche, bis mein Wunschgewicht da ist.

    Ich wünsche eine schönen Tag.

    Der Essensplan für heute folgt gleich.
    Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

    Bild

    21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
    Neustart 4.7.2018: 83,6 kg
    Benutzeravatar
    Sandrinchen
    Top-Star
     
    Beiträge: 547
    Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
    Wohnort: Eibelstadt

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Sandrinchen » Freitag 6. Juli 2018, 08:01

    Hallo ihr Lieben,

    hier kommt jetzt mein Tagesplan für heute. Habe mich an dem Plan von letztem Mal vor 2 Jahren gehalten.


    Hier mein Tagesplan von heute:

    Zwischenmahlzeit 2
    1 Apfel

    Mittagessen und Abendessen /( 1 Hälfte tagsüber und die andere abends)
    150 Gramm Rucola
    halbe Salatgurke
    1 halbe Zwiebel, frisch
    1 rote Paprika
    1 Putenschnitzel

    Zwischenmahlzeit 1
    150 g Skyr

    Da ich ja mit dem kleinen nicht so flexibel bin mit dem Kochen, nehme ich jetzt erstmal genau den Paln von letztem Mal. Ich weiss ja, dass er funktioniert hat. :flower:

    Ich wünsche euch einen schönen Tag und viel Trinken bei dem Wetter. :sunny: :sunny:

    Frühstück
    150 g Skyr
    1 Kiwi
    Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

    Bild

    21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
    Neustart 4.7.2018: 83,6 kg
    Benutzeravatar
    Sandrinchen
    Top-Star
     
    Beiträge: 547
    Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
    Wohnort: Eibelstadt

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon süßebine 1 » Freitag 6. Juli 2018, 10:32

    Hi , mit welchen Gewicht hast du letztes mal begonnen?
    Und was gibt es denn heute abend bei dir zu essen?
    Du hast mir geschrieben das du auch sport genacht hast, das is doch toll,konntest du ihn auch mit deinem kleinen Sohn machen oder war das der Grund das du aufgehört hast?
    Ja hier is es zur Zeit echt mal wieder sehr ruhig.... aber was soll s kommen auch wieder andere Zeiten :flower:
    Bild
    süßebine 1
    Topper
     
    Beiträge: 1913
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Sandrinchen » Samstag 7. Juli 2018, 07:16

    Hallo zusammen :flower:
    Heute ist der 2. Tag von Phase 2.
    Und die Diva ist wieder total lieb zu mir. Ich habe 2 kg verloren. :laola: :laola: ich bin so mega Happy. :partyhaha:
    Das hungern fiel mir gar nicht so schwer. Durch Marvin bin ich gut beschäftigt, da hat man kaum Zeit ans Essen zu denken.

    @süßebine: letztes mal bin ich mit 84 kg gestartet. Also ähnliches Gewicht. Damals habe ich shred gemacht und Volleyball gespielt. Als ich schwanger wurde, habe ich damit aufgehört. War mir zu riskant. Auch wenn jeder gesagt hat, ich kann Volleyball spielen. Und dadurch hatte ich weder eine gescheite langwierige Stabilisierungsphase noch eine Austestungsphase. Habe wieder normal gegessen. Während der Schwangerschaft habe ich dann die 24 abgenommenen Kilos wieder drauf bekommen, obwohl ich nicht viel essen konnte. Der kleine Mann hat den Platz im Bauch gebraucht.
    Das Putenschnitzel mit Rucola angebratenen Zwiebeln, Paprika und Gurke war für Mittag und Abend. Durch den kleinen verschieben sich die Esszeiten deutlich. Frühstück gab's um 9 Uhr. Um 14 Uhr gab's Zwischenmahlzeit 1, um 16 Uhr erst Mittagessen und um 21 Uhr erst Abendessen. Mal gucken, wie sich das in den nächsten Wochen entwickelt. :pfeif:
    Ess3nsplan für heute folgt gleich.
    Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

    Bild

    21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
    Neustart 4.7.2018: 83,6 kg
    Benutzeravatar
    Sandrinchen
    Top-Star
     
    Beiträge: 547
    Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
    Wohnort: Eibelstadt

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Sandrinchen » Samstag 7. Juli 2018, 08:58

    so, hier kommt nun mein Tagesplan:

    zum Abendessen gibt es die Hähnchentaler (viewtopic.php?f=45&t=8408) 1-2 Spieße nur:
    1000 g Hähnchenbrustfilet (in der Mitte teilen, in den Packungen sind die schon geteilt)
    10-12 dünne Scheiben Rohschinken (ich nehme die von Aldi Rolffes 3%)

    30 g Frischkäse 0,2 %
    15 g Öl (ich nehme Rapsöl)
    15 g Tomatenmark oder Ajvar
    10 g Milch
    1 Knobizehe, durchgepreßt
    Cayenne, Asia-Gewürz
    Pfeffer, Salz
    1/2 TL Meerrettich (a. d. Tube)
    1/2 TL Senf
    Kräuter nach Geschmack (bei der öligen Marinade nehme ich Kräuter, hier nicht)

    mit eigenkreation Grillgemüse (Zucchini, Paprika, Salatkräuter und 1 Frühlingszwiebel).
    100 g Paprika, rot
    100 g Zucchini, grün, frisch
    1 Stange Frühlingszwiebel / Lauchzwiebel
    5 g Salatkräuter, gefriergetrocknet


    Zum Mittagessen, Frühstück oder zwischendurch werde ich Skyr mit Himbeeren essen. Das müsste von den Kalorien her passen.

    Ich bin dieses Mal bei den Essensplänen nicht so genau, dass ich alles abwiege. Ich weiss ja, was ich alles essen darf und hoffe, dass es auch so funktioniert. Ansonsten muss ich doch alles abwiegen.

    Ich merke jetzt schon, dass ich am 2. Tag der Phase 2 keinerlei Hungergefühl habe. :thumright: genial. Läuft so, wie beim 1. Mal vom Gefühl her. Einfach nur mega genial.
    Dieses Mal versuche ich mir nicht so einen Kopf zu machen und einfach Essen als "nebensache" zu betrachten. Die ganze Aufmerksamkeit gehört ja schließlich meinem Sohnemann. Der schläft komischerweise aktuell noch mit Papa im Bett. Seit Papa Elternzeit hat, kann der kleine Mann auf einmal bis 9.30 Uhr schlafen. Bei mir war er immer um 6.30-7 Uhr wach. :nene: Interessant, was Männer für Auswirkungen auf Kinder haben.
    Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

    Bild

    21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
    Neustart 4.7.2018: 83,6 kg
    Benutzeravatar
    Sandrinchen
    Top-Star
     
    Beiträge: 547
    Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
    Wohnort: Eibelstadt

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon süßebine 1 » Samstag 7. Juli 2018, 14:45

    Ja wohl war :rofl: was den Schlaf deiner Männer betrifft.
    Du ich wiege nicht ab und muss gestehen ich zähle auch nicht die Kalorien. Wurde mir such damals so erklärt . Hsb dak als Swk hab gemacht bevor ich das Forum hier kenne lernte. Hab aber immer mal spontan durchgerechnet und es hat gepasst.
    Shred is ja auch mega geil, das habe ich in der zeit wo ich nicht im Fitty angemeldet hab auch mal gemacht.
    Bild
    süßebine 1
    Topper
     
    Beiträge: 1913
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Sandrinchen » Sonntag 8. Juli 2018, 08:29

    Guten Morgen zusammen,

    die Diva zeigt heute wieder eine Gewichtsabnahme von -400 Gramm :laola: :laola: Ich freue mich mega. :laola: :laola:
    Gerade auch in dem Hinblick, dass ich gestern Abend erst gegen 21.30 Uhr essen konnte, weil der kleine Mann einfach nicht einschlafen wollte. Ist immer wieder schreiend aufgewacht. :sad:
    Und dann kommt noch hinzu, dass ich zu viel Kalorien zu mir genommen habe. Habe Joghurt mit Himbeeren gegessen anstatt Skyr, weil ich es nicht bekommen habe. Und mehr Himbeeren als ursprünglich geplant.
    Die Hähnchentaler habe ich leider nicht so hinbekommen, wie es im Rezept stand, aufzurollen, so dass ich de Stücke flach in eine Auflaufform gegeben habe und dadurch zu viel gegessen habe. Und statt Lightschinken habe ich nur normalen Bauernschinken bekommen. :motz: :motz: Achja, und Magermilch hatte ich auch nicht da. Vergessen, einzukaufen. :Oooooch: Da musste ich die 3,8% Frischmilch von Marvin nehmen. Somit war ich gestern wohl bei über 800 kcal. :sad: :nene: Aber das war echt mega lecker. Kann das Rezept nur jedem empfehlen. :thumright: :mjam: wie gesagt, geht auch in der Auflaufform auf dem Grill einfach flach hinlegen und Zucchini drüber.

    Also, wie ihr merkt, bin ich leider noch nicht so in der Spur. :motz: :motz:
    Aber ich hoffe, ich kriege das noch hin. Jetzt habe ich noch eine kleine fertig zubereitete Hähnchenbrust übrig, die esse ich heute Mittag mit Gemüse und abends gibts dann Salat. Da bin ich flexibler bei der Essenszeit.
    Naja, geregelte Essenszeiten sind nun Geschichte, das merke ich schon. Auch der Schlafrhythmus ist anders und trotz Kur kommt erst der kleine Mann dran und dann ich. Da bleibt die Mama schon auf der Strecke.
    Ich bin mal gespannt. Morgen hat meine beste Freundin Geburtstag und wir fahren sie besuchen. Da werde ich mir vorher den Kräuterquark oder Thunfischcreme machen mit Gemüsesticks. Da mache ich nichts verkehrt. Das kann ich dann den ganzen Tag futtern ohne mir einen Kopf zu machen. :thumright:

    Was ich gerade merke, dass ich mir die Basis Eiweißquellen noch für den Kühlschrank zulegen muss. Das habe ich beim letzten Mal auch so gehandhabt, dadurch konnte ich dann immer was draus kreiren und musste nur noch Fleisch besorgen. Ans Gemüse und Salat habe ich gestern gedacht, aber leider nicht an meine Eiweißquellen: Quark, Frischkäse, Skyr, Joghurt auf Vorrat. :nene: Da muss sich noch einiges einspielen. :pfeif:
    Naja, wenn nun der Freund und der Sohn bei mir wohnen (habe vor 2 Jahren ja noch alleine gewohnt, Schatz nur am Wochenende gesehen), ist das schon eine deutliche Umstellung. Aber man wächst mit seinen Aufgaben und alles, was keine Miete zahlt, muss raus. Also tschüss liebes Fettgewebe, ich brauche dich nicht. :sunny: :flower:

    Wenn ich ein paar Kilos abgenommen habe, dann werde ich wohl wieder Shred machen, wenn ich es zeitlich unterbringen kann. Auch Volleyball will ich wieder spielen, aber aktuell fühle ich mich überhaupt nicht wohl in meinem Körper und schäme mich, daher muss ich noch ein bisschen warten.
    Aber wie ich ja in Matzes Buch gelesen habe und es mir wieder in Erinnerung kam, dass das bei mir genau zutrifft, kommt der Zeitpunkt automatisch, wo man wieder mit Sport anfängt und sich fitter fühlt. :thumright: also, abwarten, Tee trinken und Pfunde schmelzen lassen. :thumright:

    so, jetzt starte ich mal in den Tag und werde mir das Essen für heute ausrechnen. Ich muss wohl doch noch abwiegen und genauer drauf achten, was und wieviel ich esse.
    Trinken ist kein Problem. waren gestern 5 Liter. Das geht wieder reibungslos. :thumright:

    Machts gut und einen schönen Tag. :zuwink:
    Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

    Bild

    21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
    Neustart 4.7.2018: 83,6 kg
    Benutzeravatar
    Sandrinchen
    Top-Star
     
    Beiträge: 547
    Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
    Wohnort: Eibelstadt

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 8. Juli 2018, 12:57

    Hej Sandrinchen, super :laola: läuft doch . Mach weiter so :kuss:
    Ja es gibt einige die erst dann wieder sport machen wenn sie sich wieder schlanker fühlen oder es der Körper wieder leisten kann.
    Mich hat das nie gejuckt. Ich hab früher schon bei 70 kg und drunter immer meinen Bauch eingezogen wenn ich am See oder im Schwimmbad war. Das hab ich irgendwann mal abgelegt. Und als wir vor 4 Jahren auf Malle waren, da hab ich unter meinen 123 kg durch die Hormone so gelitten. Und dachte so mit dem.Körper gehst du jetzt im Badeanzug am Meer schwimmen und alle gaffen dich an. Ich bin ans Meer und hab mir in dem Urlaub dann noch n Bikini gekauft und den getragen :rofl: ich hab keinen Bauch einziehen müssen und keiner hat schräg geguckt. Weist du warum? Weil vielen dicke Engländerinnen da waren und die haben Bikini getragen :rofl: Das würde ich mir daheim nicht trauen aber im Urlaub seit dem schon. So und beim sport hab ich schon oft gehört das es Leute toll finden das ich was mach. Aber auch die die es furchtbar finden könnten die gucken eh nicht hin.
    Aber ich kann dich auch verstehen und du machst es so richtig wie es sich für dich gut anfühlt weil nur so geht's :partyhaha:
    Bild
    süßebine 1
    Topper
     
    Beiträge: 1913
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Sandrinchen » Montag 9. Juli 2018, 07:30

    Guten Morgen zusammen.
    Es sind wieder 400 Gramm weg. :laola: :laola:
    Mehr Berichte ich morgen oder heute Abend. Muss für mich und den kleinen Mann packen. Wir fahren zu meiner besten Freundin. Die hat heute Geburtstag. :flower: :sunny:
    DAK wird heute natürlich fortgesetzt. :partyhaha:
    Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

    Bild

    21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
    Neustart 4.7.2018: 83,6 kg
    Benutzeravatar
    Sandrinchen
    Top-Star
     
    Beiträge: 547
    Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
    Wohnort: Eibelstadt

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon süßebine 1 » Montag 9. Juli 2018, 12:15

    Dann wünsch ich euch viel Spaß heute auf dem Geburtstag :sunny:
    Bild
    süßebine 1
    Topper
     
    Beiträge: 1913
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

    VorherigeNächste

    Zurück zu hcg * Erfahrungen

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 13 Gäste