Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Tagebücher

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Dienstag 10. Juli 2018, 06:38

Guten Morgen :flower:
Die Diva beschert mir heute einen Stillstand. :sunny:
Da wir gestern länger als erwartet auf dem geburtstsg waren, habe ich mehr gegessen als geplant.. Habe mir kein Abendessen mitgenommen. Daher musste ich improvisieren. Habe ein gegrilltes Hähnchenbrustfilet mit Gurke und Spitzpaprika gegessen. Und noxh ein kleines Stück Rindersteak.
Aber ich bin mega stolz als die anderen nachmittags Kuchen gegessen haben, war ich standhaft. :thumright:
Also DAK konform gegessen, nur wieder zu viel. Und i h habe auch zu wenig getrunken. Somit weiss ich genau wo es herkommt.
Also alles im grünen Bereich.
Es war so schön und es tat so gut mal wieder meine beste Freundin zu sehen und mit ihr persönlich zu quatschen. :partyhaha:
Mittags habe ich gestern die Thunfischcreme mit Gurke, Kohlrabi und Spitzpaprika gegessen. Sooo lecker. :mjam:

Ich wünsche euch einen schönen Tag und eine gute Schmelze. :zuwink: :zuwink:
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg
3. Monat: -1,8 kg
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 613
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 06:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 10. Juli 2018, 10:36

Na siehst du , geht doch wunderbar. Da würde ich mir auch keinen Kopf drüber machen. Wünsch dir noch nen schönen Tag. :sunny:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2385
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Mittwoch 11. Juli 2018, 19:35

Hallo

Die Diva war heute wieder lieb zu mir. -200 Gramm :laola: :partyhaha: :laola: jetzt sind es schon 3 kg. :flower: :sunny:
Habe gestern sehr wenig gegessen. Das war definitiv zu wenig. Mittags habe ich Hähnchenbrustscheiben gegessen. Sehr dürftig. Frühstück ist ausgefallen. Abends gab's dann Hähnchenbrustfilet mit Champignons und Salatgurke.

Heute gab's als Frühstück joghurt mit Himbeeren, zum Mittag essen eine Gemüse Pfanne mit Tartar und heute Abend Eisbergsalat, Frühlingszwiebel und Salatgurke mit Putenschnitzel. :mjam:
Leider wird es schon wieder 21 Uhr mit dem Abendessen. Das muss deutlich früher werden. :pfeif:
So ich fühle mich blendend. Geht alles leicht von der Hand.

Ich bin sehr froh, dass das Gewicht trotz dem unregelmäßigen Essen nach unten geht. :sunny:

Ich wünsche noch einen schönen Abend. :zuwink:
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg
3. Monat: -1,8 kg
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 613
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 06:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Pet er » Mittwoch 11. Juli 2018, 21:47

Hallo Sandrinchen, :kuss:
Du machst alles richtig, wie immer ! :thumright: :laola: :laola: :laola:
Drei Kilo ist schon die richtige Richtung. :partyhaha: Du hast noch nicht vergessen wie das geht. :rofl:

Dann weiterhin frohes Schmelzen... :flower: :flower: :flower:

Liebe Grüße
Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink: :
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 3002
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Sandrinchen » Donnerstag 12. Juli 2018, 08:01

    Guten Morgen zusammen,

    Meine Diva freut sich über die Erleichterung. Wieder -200 Gramm. :laola: :laola: :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha:
    Jetzt bin ich bei - 3,2 kg. :thumright: Morgen ist die erste Woche rum.
    Habe gerade nachgesehen. Letztes mal habe ich nach 1 Woche 3,6 kg abgenommen. Also bin ich fast auf dem gleichen Weg wieder. :partyhaha:
    Es ist einfach nur genial und ich fühle mich super dabei. Die Thunfischcreme schmeckt nach wie vor hervorragend, Rezepte werde ich mir wieder raus suchen. Und die Abnahme funktioniert trotz 3 Mahlzeiten am Tag und sehr spätem Abendessen. :thumright: :partyhaha: :partyhaha:
    Meine Befürchtungen, die ich vorher hatte, waren völlig unbegründet. :sunny:
    Auch der wenige Schlaf beeinträchtigt die Kur nicht. Mein kleiner würde gestern geimpft und hat heute Nacht Fieber bekommen. Durch seinen unruhigen Schlaf mit schreiendem Erwachen habe ich kaum geschlafen. :cry:
    Mal sehen, wie der Tag heute wird.

    Wünsche euch einen schönen Tag mit guter Schmelze. :zuwink:
    Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

    Bild

    Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
    21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
    Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
    1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
    2. Monat: -2,6 kg
    3. Monat: -1,8 kg
    Benutzeravatar
    Sandrinchen
    Top-Star
     
    Beiträge: 613
    Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 06:08
    Wohnort: Eibelstadt

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 12. Juli 2018, 09:07

    Guten morgen Sandrinchen, das wäre ja der Burner wenn di morgen dann genau das gleiche wie beim ersten mal abgenommen hast :rofl:
    Ja ich muß mich im Moment immer wieder selbst motivieren irgendwie seit Montag so . Aber da muss ich durch . So viel Sport wie im Frühjahr mache ich momentan nicht. Das Fitty sieht mich 1 bis 2 mal die Woche weil ich lieber am See plantsche. Aber mach dir keinen Stress glaub mir du hast mehr Abwechslung im leben wie ich gerade :kuss: und deshalb freut es mich auch hier mit dir und den anderen zu schreiben und deine besuche bei mir freuen mich auch immer.
    Bild
    süßebine 1
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2385
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Pet er » Donnerstag 12. Juli 2018, 12:59

    Hallo Sandrinchen, :kuss:
    Wie ich bisher beobachtet habe, die zweite Anlauf ist immer schwerer und Du nimmst langsamer ab. Manche brechen die zweite Anlauf ganz ab, weil gar nichts mehr geht. Vielleicht ist es so wie Anne Hild schreibt. C30 ist zu stark wegen Angewöhnung. Jede reagiert aber anders. Deshalb habe ich nie mehr Globuli genommen als 2 x 3. Vielleicht ist die D Potenz besser, wenn mit C30 nichts mehr geht. Man kann nur probieren. Wenn Du die Aminos und Eiweiß nimmst, das kann die Abnahme vielleicht auch helfen.

    Weiterhin frohes Schmelze... :laola: :laola: :laola:

    Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
    Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
      Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
      Bild
    17 Kg mit LowCarb
      und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
      Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
      Dritte Kur mit 92 Kg
      Benutzeravatar
      Pet er
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 3002
      Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

      Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

      Beitragvon Sandrinchen » Freitag 13. Juli 2018, 06:43

      Guten Morgen zusammen,

      Die 1. Woche ist rum uns ihr werdet es nicht glauben. Könnte ich ja selbst nicht. Die Diva hat mich dieses mal -400 Gramm leichter gemacht. :laola: :laola: :laola: somit mit bin ich genau bei der gleichen Abnahme wie beim 1. Mal: -3,6 kg. :partyhaha: :partyhaha:
      Das ist der absolute Wahnsinn. :laola:
      Das hätte ich mir im Leben nicht träumen lassen, weil so viele immer geschrieben haben, dass die 2. Kur nicht so läuft wie die 1.
      Bin echt sprachlos. :laola: :laola:
      Das mit den pptwnzen habe ich auch gelesen Peter. Habe das Buch von Anne Hill daheim. Umso besser, dass das bei mir n7cht der Fall zu sein scheint. :flower:
      Ich mache so weiter so lange es geht.
      @süßebine: Das nenne ich mal eine Punktlandung. :kotau: :hide:
      Respekt für deine Aktivitäten. :thumright: Abwechslung habe ich jede Menge zur Zeit. Fühle mich ausgelaugt und planlos. Genieße es gerade, dass mein Schatz Elternzeit hat und dadurch mache ich fast nichts. Der Haushalt muss dringend gemacht werden und der kleine ist gerade gerne viel lieber bei Papa. Heute fahre ich das 1. Mal über Nacht alleine weg und lass die Jungs daheim. Das ist ein ganz komisches Gefühl,aber ich freue mich auch darauf. Ich brauche diese Auszeit mal.
      So, jetzt muss ich mal packen und alles vorbereiten. Muss ja bis morgen Mittag entsprechendes Essen für mich mitnehmen. :mjam:
      Also, ich wünsche euch einen schönen Tag und eine gute Schmelze. :zuwink:
      Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

      Bild

      Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
      21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
      Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
      1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
      2. Monat: -2,6 kg
      3. Monat: -1,8 kg
      Benutzeravatar
      Sandrinchen
      Top-Star
       
      Beiträge: 613
      Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 06:08
      Wohnort: Eibelstadt

      Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

      Beitragvon süßebine 1 » Freitag 13. Juli 2018, 07:24

      :laola: :laola: unglaublich :rofl: :partyhaha: :partyhaha: freut mich total. Machst du mit Freundin weg oder ganz alleine ?Ich wünsche dir auf jedenfall viel Spaß :partyhaha:
      Bild
      süßebine 1
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2385
      Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

      Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

      Beitragvon Pet er » Freitag 13. Juli 2018, 09:56

      Hallo Sandrinchen, :kuss:
      Gratuliere ! :kuss: :partyhaha: Schön, dass bei Dir die Globuli immer noch wirkt. Ich nehme nur 2 x 3 schon lange. Weniger soll besser sein.
      WEITER SO ! :laola: :laola: :laola:

      Liebe Grüße :flower: :flower: :flower: :flower: :flower:
      Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
        Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
        Bild
      17 Kg mit LowCarb
        und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
        Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
        Dritte Kur mit 92 Kg
        Benutzeravatar
        Pet er
        Bin hier zu Hause
         
        Beiträge: 3002
        Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

        Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

        Beitragvon Sandrinchen » Sonntag 15. Juli 2018, 07:30

        Guten Morgen :sunny:
        So, jetzt muss ich nach einer Woche beichten. :oops:
        Ich habe am Freitag bei meiner besten Freundin ohne Anhang das erste mal alleine übernachtet. Wir haben uns einen wunderschönen Mädels Tratsch Abend gemacht. :flower: es tat sooo gut. :thumright:
        Ich hatte alles für DAK an essen mitgebracht. Aber dennoch habe ich so einen Heißhunger auf "normales" Essen gehabt.
        Somit habe ich dann am Freitag Abend und Samstag früh gesündigt.
        Am Freitag kam ein Nachbar kurz mit selbstgemachten Schnaps aus Wodka und nutella zum probieren vorbei. Ich musste ihn einfach versuchen und er war so himmlisch. Habe gleich 3 Gläser getrunken und hatte einen Schwips. Hatte ja seit fast 2 Jahren keinen Alkohol mehr getrunken. Aber es war einfach mal wieder toll, dass es gut geschmeckt hat. :mjam: und am Samstag morgen habe ich mir ein belegtes Brötchen gegönnt.
        Seitdem lebe ich wieder DAK konform. Heute Morgen auf der Waage habe ich dann noch 200 Gramm mehr drauf. Aber das macht mir nichts. Ich habe einfach gemerkt, dass ich das gebraucht habe. :sunny: nun habe ich auch kein verlangen mehr nach Kohlenhydraten. Somit alles richtig gemacht. :thumright: jetzt wird wieder durchgezogen.
        Heute gibt es Putenschnitzel mit Salat zum Mittag essen. Abends weiss ich noch nicht. Vielleicht nur Putenbrustscheiben.
        Gestern habe ich ab 17 Uhr nichts mehr gegessen. Hatte auch nicht wirklich ein verlangen nach was zu essen. Mal gucken, wie wir es heute hinbekommen mit dem Essensplan.
        @ peter: Ich nehme nach wie vor 2x3 Globuli und das klappt super. :thumright: am Anfang hatte ich mich vertan und hatte die ersten 3 Tage 2x5 Globuli genommen. Ich habe mich noch gewundert, dass ich so ein Hungergefühl hatte. :Oooooch: :rofl: Habe erst später im mattes Buch nachgelesen, dass es ja nur 3 sind. :Oooooch: :Oooooch:

        Aber jetzt bin ich in der Spur und es kann weiter gehen.
        Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und eine gute Schmelze :zuwink:
        Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

        Bild

        Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
        21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
        Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
        1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
        2. Monat: -2,6 kg
        3. Monat: -1,8 kg
        Benutzeravatar
        Sandrinchen
        Top-Star
         
        Beiträge: 613
        Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 06:08
        Wohnort: Eibelstadt

        Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

        Beitragvon Pet er » Sonntag 15. Juli 2018, 07:57

        Hallo Sandrinchen, :kuss:
        Du machst alles richtig ! :thumright: Unsere Unterbewusstsein zwingt uns manchmal zum Sachen was nicht logisch sind. Wenn aber unsere Körper Abwechselung braucht, dann soll es so sein. Du weißt ganz genau was Dir gut tut, und einfach nur in Plan bleiben funktioniert immer.
        Über 3 Kilo die erste Woche ist SUPER ! :partyhaha: Wenn es bei Dir genau so läuft wie letzte mal dann kannst Du wenigstens planen. :thumright:

        Weiterhin frohes schmelzen ! :laola: :laola: :laola:

        Liebe Grüße :flower: :flower: :flower: :flower: :flower:
        Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
          Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
          Bild
        17 Kg mit LowCarb
          und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
          Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
          Dritte Kur mit 92 Kg
          Benutzeravatar
          Pet er
          Bin hier zu Hause
           
          Beiträge: 3002
          Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

          Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

          Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 15. Juli 2018, 08:03

          Ja so ein Tag und Nacht mit der Freundin und Nutellaschnaps ist doch auch was schönes. Ich hoffe du hattest am Samstag morgen von Schnaps kein Kopfweh.
          Schön da du wieder im Plan bist

          Das ist ja wirklich interessant mit den Globuli. Ich nehme schon immer 3 mal 5 Stück am Tag. Hab mal ne Zeit gehabt da hatte ich oft Hunger da hieß es dann ich solle nochmal 5 nehmen . Ging gar nicht u d weniger auch nicht , bei beidem Varianten hätte ich vor lauter Hunger alles essen können. So ist halt jeder Körper anders. Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag :sunny: :sunny:
          Bild
          süßebine 1
          Bin hier zu Hause
           
          Beiträge: 2385
          Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

          Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

          Beitragvon Sandrinchen » Montag 16. Juli 2018, 07:05

          Guten Morgen zusammen :sunny:


          Es ist einfach unfassbar. Meine Diva ist so lieb zu mir. Ich hsbe von gestern auf heute doch tatsächlich 600 Gramm abgeschmissen. :laola: :laola: :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha: einfach nur unfassbar. Bin jetzt bei 79,6 kg. :flower: :sunny: :flower: :flower:
          Das ist einfach nur geil. Jetzt sind schon 4 kg weg. Ich dachte, die Sünden muss ich jetzt ewig abbauen, aber nein... Ich bin schon wieder drunter. :thumright:
          Ich hatte gestern auch nicht wirklich Hunger bzw. Zeit zum Essen. Daher gab es nur ein Putenschnitzel nachmittags und abends eine Packung mageren Schinken finesse von Herta. Das war's.
          Also fast nur Protein zu mir genommen. Bin also wieder voll drin in der Kur und hungertechnisch genau wie das letzte mal, muss ich aufpassen, dass ich auf meine Kalorien komme.
          Heute weiss ich noch nicht, was ich esse. Das muss ich mir noch überlegen. Würde mir gerne mal was kochen. Vielleicht mache ich mir eine Gemüse Tartar Pfanne. Muss mal wieder hier nach den Rezepten gucken und mich inspirieren lassen. :mjam:
          Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag und deine gute Schmelze. :zuwink:
          Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

          Bild

          Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
          21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
          Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
          1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
          2. Monat: -2,6 kg
          3. Monat: -1,8 kg
          Benutzeravatar
          Sandrinchen
          Top-Star
           
          Beiträge: 613
          Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 06:08
          Wohnort: Eibelstadt

          Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

          Beitragvon Pet er » Montag 16. Juli 2018, 07:11

          Hallo Sandrinchen, :kuss:
          Du bist große Klasse ! :partyhaha: WEITER SO ! :laola: :laola: :laola:
          Du musst die erste Drei Wochen nutzen, weil später die Abnahme etwas langsamer wird. :thumright: Das kennst Du aber schon. :hide:

          Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
          Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
            Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
            Bild
          17 Kg mit LowCarb
            und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
            Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
            Dritte Kur mit 92 Kg
            Benutzeravatar
            Pet er
            Bin hier zu Hause
             
            Beiträge: 3002
            Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

            VorherigeNächste

            Zurück zu hcg * Erfahrungen

            Wer ist online?

            Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste

            cron