Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

Neu im Forum

Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

Beitragvon Marie :o) » Montag 3. September 2018, 15:55

Hallo Peter, :liebhabs:

So, das habe ich zumindest schon mal geschafft anzusehen. Sympathischer Mann, gefällt mir.

Den Rest vertage ich auf später, muss nochmal los - Dankeschön!
(Für später https://www.youtube.com/watch?v=jglKnDxNxJE
https://www.youtube.com/watch?v=DAo6psTipCk )

Die Kritiker können von mir aus erzählen, was sie wollen über Kokosfett, ich nehme das immer weiter, die spinnen doch.
Pet er hat geschrieben:Hallo Marie, :kuss:
Kokosöl ab 42 Minuten https://www.youtube.com/watch?v=xwSPLAkkRYc Die Ärzte glauben das natürlich nicht. :rofl:

Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
Bild
Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8 kg
Benutzeravatar
Marie :o)
Star
 
Beiträge: 283
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

Beitragvon Pet er » Montag 3. September 2018, 16:23

Hallo Marie, :kuss:
Mein MSM hat 1000 mg + Zinkcitrat, Magnesiumsalze der Speisefettsäuren. Ich nehme nur 1 pro Tag. Ich habe noch nichts gemerkt. Du sollst versuchen erst absetzen oder etwas Zink noch dazu nehmen. Vielleicht verträgst Du irgendwas nicht. Bei Youtube gibt's auch einige Empfehlungen für MSM. Ich versuche die original Seite zu finden. Bei Dir ist aber schon ein Erfolg, dass DAK überhaupt funktioniert. :hide:

Ganz liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2943
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

    Beitragvon Marie :o) » Montag 3. September 2018, 16:26

    Zink muss ich sowieso täglich nehmen, 50 mg
    Bild
    Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8 kg
    Benutzeravatar
    Marie :o)
    Star
     
    Beiträge: 283
    Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

    Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

    Beitragvon Pet er » Montag 3. September 2018, 17:27

    Hallo Marie, :kuss:
    Kopfschmerzen können von MSM kommen wegen Entgiftung. Von unsere Pharmaindustrie aber nicht untersucht worden, weil sie diese Wirkstoff gerne verbieten würden. Ich suche weiter. Du hast aber vorher schon Kopfschmerzen gehabt.
    https://schwefel.koerper-entgiften.info

    Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
    Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
      Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
      Bild
    17 Kg mit LowCarb
      und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
      Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
      Dritte Kur mit 92 Kg
      Benutzeravatar
      Pet er
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2943
      Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

      Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

      Beitragvon süßebine 1 » Montag 3. September 2018, 17:35

      Ich nehme 5000 mg täglich sind 8 Tabletten von Life plus. Mein Gartennachbarn , da erinner ich mich gerade . Der harte Probleme mit der Hüfte oder so gehabt . Konnte nur noch Wochen lang gekrümmt gehen und war glaube ich damals in die 40. Ihn hatte nicht geholfen. Ich hab ihn ein halbes jahr späte wieder gesehen und er konnte wieder laufen. Er hatte die Kombi opc und MSM erst auch von Life plus. Was ihn auch gut geholfen hatte. Später Google er den Opc Franz und der Mann erklärt wirklich gut wie opc wirkt und MSM . Er sagt MSM kann man nicht überdosieren wie ander Dingen da es nicht giftig ist. Hab auch mal mehr MSM genommen bei schmerzen aber habe wenig unterschied gemerkt. Aber bei meinem Nachbar war es echt sichtbar der nahm dann He nach befinden 1 bis 2 Teel. In Pulverform vom opc Franz.
      Bild
      süßebine 1
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2238
      Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

      Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

      Beitragvon Marie :o) » Montag 3. September 2018, 22:08

      Ich meinte jetzt nicht Kopfschmerzen, sondern anders:
      Seitdem ich MSM nehme habe ich Rücken- u. Muskelschmerzen. Eigentlich soll es genau dafür gut sein, dagegen helfen.
      Jetzt dachte ich, vielleicht habe ich fürs erste zu viel MSM genommen und eine Entgiftung ausgelöst, die mir Probleme macht.
      Ach, ich weiß auch nicht, keine Ahnung... :nene: :Oooooch:

      Pet er hat geschrieben:Hallo Marie, :kuss:
      Kopfschmerzen können von MSM kommen wegen Entgiftung. Von unsere Pharmaindustrie aber nicht untersucht worden, weil sie diese Wirkstoff gerne verbieten würden. Ich suche weiter. Du hast aber vorher schon Kopfschmerzen gehabt.
      https://schwefel.koerper-entgiften.info

      Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
      Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
      Bild
      Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8 kg
      Benutzeravatar
      Marie :o)
      Star
       
      Beiträge: 283
      Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

      Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

      Beitragvon Pet er » Montag 3. September 2018, 23:39

      Hallo Marie, :kuss:
      ich glaube zwar nicht, dass MSM Rückenschmerzen verursacht, trotzdem kannst Du versuchen absetzen. Wenn die Schmerzen irgendwann weg sind, vorsichtig wieder testen. Aber immer mit OPC zusammen nehmen. Als Nebenwirkung kann MSM höchstens Kopfschmerzen verursachen. Bine und ich merken nichts von Nebenwirkungen. Trotzdem kann man das nicht ausschließen. Es kann auch die falsche Sorte sein, was Du nicht verträgst. Ohne zu probieren kriegst Du es aber nicht raus. Hättest Du Magenschmerzen, würde ich auf Entgiftung denken oder zu viel Schwefel.

      Ganz liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
      Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
        Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
        Bild
      17 Kg mit LowCarb
        und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
        Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
        Dritte Kur mit 92 Kg
        Benutzeravatar
        Pet er
        Bin hier zu Hause
         
        Beiträge: 2943
        Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

        Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

        Beitragvon Pet er » Dienstag 4. September 2018, 01:32

        Hallo Marie, :kuss:
        Was ist mit Infektion, PMS , Erkältung, Nervenschmerzen, weil die Spritze nicht wirkt. Du sollst diese Link lesen. Deine Ischias Schmerzen können damit zusammenhängen. Wie immer, die Lösung musst Du leider selber finden. Es wird aber irgendwann aufhören. Ich habe nur versucht mitdenken. :hide:
        https://www.gesundheit.de/krankheiten/k ... en-sie-tun

        GUTE BESSERUNG ! :flower: :flower: :flower:

        Ganz liebe Grüße : :zuwink: :zuwink: :zuwink:
        Peter
          Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
          Bild
        17 Kg mit LowCarb
          und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
          Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
          Dritte Kur mit 92 Kg
          Benutzeravatar
          Pet er
          Bin hier zu Hause
           
          Beiträge: 2943
          Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

          Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

          Beitragvon Pet er » Dienstag 4. September 2018, 23:20

          Hallo Marie, :kuss:
          es kann auch eine Blockade sein oder Verspannungen. Die Hexe kommt nicht ohne Grund. Ob Du Kälte oder Wärme brauchst, ist auch für jeden anders. :hide:

          GUTE BESSERUNG ! :flower: :flower: :flower:

          Liebe Grüße :zuwink: :zuwink: :zuwink:
          Peter
            Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
            Bild
          17 Kg mit LowCarb
            und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
            Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
            Dritte Kur mit 92 Kg
            Benutzeravatar
            Pet er
            Bin hier zu Hause
             
            Beiträge: 2943
            Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

            Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

            Beitragvon Marie :o) » Mittwoch 5. September 2018, 09:34

            Hallo, ihr lieben,

            danke für eure Meinungen/Anregungen. Zu 99 % konnte ich nur positives zu MSM finden, das ganze mit dem Rücken wird wohl Zufall sein.

            So kurz vor Tom habe.. ich gestern zu viel Eiweiß und Fett gegessen - KH hielten sich noch in Grenzen.

            Heute morgen dachte ich, ich sehe nicht richtig, 3 mal neu gewogen, aber minus 300 g.

            LG
            Bild
            Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8 kg
            Benutzeravatar
            Marie :o)
            Star
             
            Beiträge: 283
            Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

            Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

            Beitragvon Pet er » Mittwoch 5. September 2018, 10:01

            Hallo Marie, :kuss:
            ich hatte immer schon Schmerzen, seit ich Hashi hatte. Wenn es ganz schlimm war, hat die Spritze auch nicht geholfen. Mein HA hat zwar schön im Muskelatur gespritzt, aber fast ohne Wirkung. Vielleicht hängt es mit irgendeine autoimmun Prozess zusammen. Unsere Ischiasnerv geht auch von Fuß bis Kopf. Es reicht schon wenn irgendeine Bandscheibe überbelastet ist. Dann fühlst Du die Schmerzen überall. Ich kann Dir leider auch nicht helfen, aber Du nimmst wenigstens noch ab trotz Schmerzmittel. Es kann auch mit Tom zusammenhängen, aber dazu kann ich wieder nichts sagen. Meine Meinung nach mit MSM hat es nicht zu tun. Du kannst aber versuchen alles weglassen wo Du Omega 6 vermutest. Auch Schweinefleisch und fast alle Öle außer Kokosöl. Das könnte die schmerzen vielleicht etwas reduzieren. Wenn aber die Nerven weh tun hilft wahrscheinlich gar nichts. Omega 3 und Vitamin D solltest Du erhöhen. Magnesium und B12 nimmst Du sowieso. Die Ärzte kannst Du vergessen, wo eigentlich eine MRT nicht falsch wäre.

            GUTE BESSERUNG ! :flower: :flower: :flower:

            Ganz liebe Grüße :zuwink: :zuwink: :zuwink:
            Peter
              Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
              Bild
            17 Kg mit LowCarb
              und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
              Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
              Dritte Kur mit 92 Kg
              Benutzeravatar
              Pet er
              Bin hier zu Hause
               
              Beiträge: 2943
              Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

              Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

              Beitragvon Marie :o) » Freitag 7. September 2018, 07:43

              Huhu,

              irgendwo las ich, du ißt tägl. 5 kg Tomaten..... kannst du sie noch sehen? Also... kriegst du sie noch runter?
              Ich glaube, sie kämen mir an den Ohren raus.
              Oder wie mit meinem Vitamin D. Ich nehme tägl. im Wechsel 5000 u. 10.000 seit Jahren. Der Wert ist grade so normal.
              Ich weiß nicht, wo das alles hin geht, wie ein Schwamm. Magnesium brauche ich auch kg-weise.
              Mit MSM u. OPC gehts wieder normal weiter bei mir.
              MRT hatte ich letztens schon, das war angeblich gar nicht so schlecht...
              LG
              Bild
              Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8 kg
              Benutzeravatar
              Marie :o)
              Star
               
              Beiträge: 283
              Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

              Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

              Beitragvon süßebine 1 » Freitag 7. September 2018, 14:43

              Hallo Marie, es gibt Vitamine die werden ,wenn sie zu viel sind, vom Körper wieder ausgeschwämmt. Ich weiß aber nicht ob es auch bei Vitamin D so ist. Ist ja auch unser Sonnen Vitamin. Ich muß gestehen ich bin immer oft müde . Vor 4 Jahre hatte meine HP deshalb darum gebeten, das ich ein Blutbild diesbezüglich machen lasse. Grotten schlecht damals , ich hatte Werte im Sommer , die man im Winter hat. Ich hab ne zeitlang Fischöl genommen. Jetzt war ich nur täglich draußen und habe kein Fischöl aber mein Dayli MSM und Opc genommen und hab wieder von mir aus wegen der Müdigkeit und der Muskel Problem auch danach gucken lassen und mein Arzt meinte , ich solle bis Oktober mal Vitamin D Präparate weg lassen, weil ich da sehr gut aufgestellt sei. Hab ich gesagt da nehm ich nichts bin nur täglich draußen. .. :rofl:

              Ich habe noch einen Tipp für dich was deine Rückebschmerzen betrifft. Meine Sehen und Muskeln sind ja auch ein Problem mit Verspannung. Ich habe mir Retterspitz Muskel Creme in der Apotheke gekauft. Daa gibt es auch in flüssig zum Wickel machen bei akute Prellung /Schwellung. Die creme hilft mir sehe gut auch meine Sehne macht weniger Problemen.
              Bild
              süßebine 1
              Bin hier zu Hause
               
              Beiträge: 2238
              Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

              Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

              Beitragvon Marie :o) » Freitag 7. September 2018, 15:27

              Vitamin D ist fettlöslich, scheidet man nicht aus, wie z.B. Vit. B, das wasserlösliche.
              Leider klappt die D-Aufnahme bei manchen, wie mir, durch die Sonne nicht.

              Ok, Retterspitz, muss ich mir merken.
              Jeden Abend Heizkissen war auch nicht schlecht und macht gleichzeitig müde - schnell eingeschlafen.
              Bild
              Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8 kg
              Benutzeravatar
              Marie :o)
              Star
               
              Beiträge: 283
              Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

              Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

              Beitragvon Pet er » Freitag 7. September 2018, 18:35

              Hallo Marie,
              schnell einschlafen ist auch nicht schlecht. :rofl: Das klappt bei mir auch nicht. Vitamin D ist eigentlich auch was gegen Schmerzen und Omega 3 auch. Wir brauchen eben mehr Vitamin D. Das ist auch wieder unterschiedlich, aber schaden kann es nie. Kontrollieren brauchst Du nicht unbedingt, aber mindestens 5000 iE. brauchen wir schon. Ich nehme eine Sorte mit 200 µg K2. Die Idee von Bine ist nicht schlecht. Ob das hilft, siehst Du nur, wenn du es versuchst. Mein Ischias Nerv merke ich leider auch, aber nicht so schlimm wie bei Dir. :hide: Irgendwann muss es bei Dir langsam auch schon besser werden. :flower: :flower:

              Ganz liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
              Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
                Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
                Bild
              17 Kg mit LowCarb
                und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
                Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
                Dritte Kur mit 92 Kg
                Benutzeravatar
                Pet er
                Bin hier zu Hause
                 
                Beiträge: 2943
                Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

                VorherigeNächste

                Zurück zu Vorstellungen

                Wer ist online?

                Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

                cron