Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

Neu im Forum

Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

Beitragvon Marie :o) » Samstag 22. September 2018, 00:33

- 400
Bild
Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8 kg
Benutzeravatar
Marie :o)
Star
 
Beiträge: 283
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

Beitragvon Pet er » Samstag 22. September 2018, 07:58

Hallo Marie, :kuss:
Klasse ! :thumright: :thumright: :thumright: Die Richtung stimmt und nur das zählt. :laola: :laola: :laola:
Bei mir ändert sich nichts momentan, aber das liegt an mir. Mit Äpfel, Himbeeren und Tomaten kann man nicht abnehmen. :rofl: Eiweiß wäre besser. :hide:

Ganz liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2943
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

    Beitragvon Marie :o) » Sonntag 23. September 2018, 00:23

    Danke, Peter.

    Die Grippe hat mich ausgeknockt, liege flach.

    Kein Hunger, kein nix, das spart jedenfalls Kalorien :pfeif:

    Bald kommt mein wichtigstes und spannendstes Teil: Unter 85 sowie dann nochmal unter 80 kg. Trääuummmm..... :ande: :angle:

    Laut BMI-Rechner verlasse ich mit 86 kg den Adipositas-Bereich von 30 und betrete den Übergewichts-Bereich. (Mit 87 kg bin ich noch adipös)
    LG
    Bild
    Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8 kg
    Benutzeravatar
    Marie :o)
    Star
     
    Beiträge: 283
    Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

    Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

    Beitragvon Pet er » Sonntag 23. September 2018, 19:00

    Hallo Marie, :kuss:
    ich habe schon Sorge gemacht. :hide: Wann hört es bei Dir endlich auf ? :trost: Wenn Du das Gewicht halten kannst ist super und freue Dich weiter um jeden verlorene Gramm. WEITER SO ! :laola: :laola: :laola:
    Die Wille hast Du doch ! Du ziehst es einfach durch und nachher wirst Du auch merken, dass es die richtige Entscheidung war. Es lohnt sich wirklich. :thumright: Ich sage das aus eigene Erfahrung. Wenn der Körper richtig entgiftet ist verschwinden vielleicht manche Unverträglichkeiten. Was bei mir funktioniert hat, warum sollte bei Dir nicht helfen. Ein Versuch ist es schon Wert. Man sollte die Chance nutzen. Nur noch etwas Geduld und vorne steht eine 7. :partyhaha: Du kannst mir es ruhig glauben. Auch wenn ich momentan kein richtige DAK mache, die Unterschied von 116 auf 90 Kilo ist schon deutlich merkbar. Ich kann manche Lebensmittel besser vertragen als vorher. Es könnte mit Entgiftung zusammenhängen. Ich habe meine 70 Kilo auch lange gehalten. Wo ich meine SD ganz verloren habe ging mein Gewicht in einigen Wochen schon 20 Kilo höher egal was ich gegessen habe. Darüber brauche ich Dir gar nichts erzählen. Die Probleme kennst Du doch. An unsere Wille liegt es sicher nicht. :rofl:

    GUTE BESSERUNG ! :flower: :flower: :flower:

    Ganz liebe Grüße :zuwink: :zuwink: :zuwink:
    Peter
      Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
      Bild
    17 Kg mit LowCarb
      und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
      Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
      Dritte Kur mit 92 Kg
      Benutzeravatar
      Pet er
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2943
      Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

      Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

      Beitragvon Pet er » Sonntag 23. September 2018, 21:35

      Hallo Marie, :kuss:
      Hast Du das schon gesehen ? Wir haben noch handgemachte Sauerteigbrot, was nicht so schlimm ist wie Fertigmischung. Diese Video ist richtig lehrreich, aber die Bauern und die Industrie müssen auch Geld verdienen. Je schneller ein Brot fertig gemacht wird um so mehr Allergie verursacht.

      https://www.youtube.com/watch?v=xdy-3GFvttE

      Fett ist auch so eine Sache.
      https://www.youtube.com/watch?v=6v0vqWEk5WI

      Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
      Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
        Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
        Bild
      17 Kg mit LowCarb
        und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
        Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
        Dritte Kur mit 92 Kg
        Benutzeravatar
        Pet er
        Bin hier zu Hause
         
        Beiträge: 2943
        Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

        Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

        Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 25. September 2018, 13:10

        Hallo Marie, ich bin auch mal kurz gestern und gerade hier im Forum und hab gelesen das du flach liegst gute Besserung. :flower: :flower: Ich leg mich jetzt auch hin nach der Op gestern have ich Kopfweh und bin müde . Hals kratzt auch bei mir , ich hoffe der Infekt geht an mir vorbei.
        Hast ja Halbzeit auf deinem Ticker gerade überschritten :partyhaha:
        Bild
        süßebine 1
        Bin hier zu Hause
         
        Beiträge: 2238
        Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

        Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

        Beitragvon Marie :o) » Dienstag 25. September 2018, 21:33

        :zuwink: mal kurz, mich hat es fürchterlich erwischt...

        Pet er hat geschrieben:Wann hört es bei Dir endlich auf ?
        Niemals, Peter, niemals :oops: :hammer:

        :trost: Wenn Du das Gewicht halten kannst ist super und freue Dich weiter um jeden verlorene Gramm.
        Da mir vom Virus sogar die Haut schmerzte musste Ibu ran und nun schwankt es +/- 2 kg. Aber das kennen wir ja schon und geht vorbei.

        süßebine 1 hat geschrieben:Hallo Marie, ich bin auch mal kurz gestern und gerade hier im Forum und hab gelesen das du flach liegst gute Besserung. :flower: :flower: Ich leg mich jetzt auch hin nach der Op gestern have ich Kopfweh und bin müde . Hals kratzt auch bei mir , ich hoffe der Infekt geht an mir vorbei.
        Hast ja Halbzeit auf deinem Ticker gerade überschritten :partyhaha:

        Wie, was, wo, OP? Schulter? Ich drück dir die Daumen, es begann bei mir mit Halsschmerzen. Hatte noch Zink erhöht auf 50, war aber schon alles zu spät.

        Viele liebe Grüße auf unsere Krankenstation,
        Marie
        :sick:

        P.S: Ach, jetzt habe ich es erst gefunden/gelesen. Aua Zahn..... :trost:
        Bild
        Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8 kg
        Benutzeravatar
        Marie :o)
        Star
         
        Beiträge: 283
        Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

        Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

        Beitragvon Marie :o) » Donnerstag 27. September 2018, 23:28

        Pet er hat geschrieben:Fett ist auch so eine Sache.
        https://www.youtube.com/watch?v=6v0vqWEk5WI


        Zzz, erst eine Falsch-Info bzgl. Herztod u. Fett - und alle rennen hinterher - dann hat jeder Wissenschaftler eine andere Meinung und zum
        Schluss weiß eigentlich wieder keiner so ganz genau Bescheid.

        Ich bleib dabei: Hauptsache wenig KH.
        Bild
        Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8 kg
        Benutzeravatar
        Marie :o)
        Star
         
        Beiträge: 283
        Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

        Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

        Beitragvon Marie :o) » Freitag 28. September 2018, 08:12

        minus 800
        Bild
        Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8 kg
        Benutzeravatar
        Marie :o)
        Star
         
        Beiträge: 283
        Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

        Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

        Beitragvon süßebine 1 » Freitag 28. September 2018, 11:53

        Liebes ich wünsche dir weiterhin gute Besserung :flower:
        Bild
        süßebine 1
        Bin hier zu Hause
         
        Beiträge: 2238
        Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

        Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

        Beitragvon Marie :o) » Samstag 29. September 2018, 13:33

        Dankeschön, süßebine!

        - 600
        Bild
        Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8 kg
        Benutzeravatar
        Marie :o)
        Star
         
        Beiträge: 283
        Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

        Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

        Beitragvon Pet er » Samstag 29. September 2018, 14:49

        Hallo Marie, :kuss:
        es klappt bei Dir richtig gut, weil Du die Nudeln nur denkst, aber sonst bleibst Du stark. :thumright: Jetzt siehst Du aber was die Globulis bewirken.
        Als Hilfsmittel ist das gar nicht so schlecht. Manche gehen lieber regelmäßig laufen und nehmen dabei sogar noch zu. :rofl:
        WEITER SO ! :laola: :laola: :laola: :laola:

        Gute Besserung ! :flower: :flower: :flower:

        Ganz liebe Grüße :zuwink: :zuwink: :zuwink:
        Peter
          Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
          Bild
        17 Kg mit LowCarb
          und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
          Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
          Dritte Kur mit 92 Kg
          Benutzeravatar
          Pet er
          Bin hier zu Hause
           
          Beiträge: 2943
          Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

          Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

          Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 2. Oktober 2018, 11:48

          Hallo Marie , wollte mal nach dir schauen und fragen wie es dir geht? :zuwink:
          Bild
          süßebine 1
          Bin hier zu Hause
           
          Beiträge: 2238
          Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

          Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

          Beitragvon Marie :o) » Mittwoch 3. Oktober 2018, 00:52

          Hallo allerseits,

          habe nun 9 Tage versucht ohne Antibiotika auszukommen, hat nicht geklappt, wurde wieder schlimmer.
          Seit gestern nun doch AB, für 5 Tage, jetzt wird es besser.

          Nun sind 3 Monate Diät rum und man sieht, dass es langsamer nach unten geht.
          Allerdings verputze ich auch ziemlich viel Eiweiß und Fett, da muss man sich nicht wundern.
          Ich brauche das aber für meine Kräfte, sonst werde ich total schlapp - wenn schon wenig KH !
          Egal, 10 Jahre Übergewicht gehabt, jetzt kommt es auf paar Wochen auch nicht an, wir haben Zeit.

          LG
          Bild
          Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8 kg
          Benutzeravatar
          Marie :o)
          Star
           
          Beiträge: 283
          Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

          Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

          Beitragvon Marie :o) » Mittwoch 3. Oktober 2018, 23:01

          Soo, heute musste ich paar Klamotten wegpacken, weil die aussahen wie Säcke :thumright:
          Paar Hosen rutschen ständig runter.

          BMI zu Beginn: 34

          JETZT: 29,4

          (Mit 76 kg hätte ich nur noch leichtes Übergewicht)
          Bild
          Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8 kg
          Benutzeravatar
          Marie :o)
          Star
           
          Beiträge: 283
          Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

          VorherigeNächste

          Zurück zu Vorstellungen

          Wer ist online?

          Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

          cron