MarisLife stellt sich vor

Neu im Forum

MarisLife stellt sich vor

Beitragvon MarisLife » Dienstag 2. Oktober 2018, 11:41

Hallo ihr Lieben,

Ich bin ganz neu hier bei euch und möchte mich kurz vorstellen.
Ich bin Mari, 36 Jahre alt, alleinerziehende Mama. Mein Sohn ist 11, meine Tochter 8 Jahre alt.

Ich beschäftige mich schon viele Jahre mit mir und meinem Körper...
Und nun möchte ich die HCG Kur versuchen.

Ich bin gestern nach den Ladetagen (an denen ich mich aber komischerweise zurück gehalten habe) gestartet.
Startgewicht lag bei 87.7 kg bei 164 cm ... Laut meines BMI Rechners habe ich somit einen BMI von 32.5 ...

Mein Ziel liegt erstmal bei unter 80 kg... Also 79 kg wären toll... und dann sehen wir weiter... :laola:

Ich werde genau nach Vorgabe 21 Tage durchziehen... Am 21.10. habe ich dann somit meinen letzten Tag...

Haltet ihr mein Ziel bis dahin realistisch???

LG Eure Mari
Bild
MarisLife
Einsteiger
 
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 2. Oktober 2018, 08:58

Re: MarisLife stellt sich vor

Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 2. Oktober 2018, 17:20

:welcome: hier im Forum Marislife, ja es funktioniert durchaus , wenn man das erste mal diese Kur macht. Wie bist du auf die Kur gekommen? Welches Hcg nimmst du ? Ich wünsche dir heute eine guten Start in die Kur. Kannst hier gerne immer fragen und dich austauschen. :flower:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2239
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: MarisLife stellt sich vor

Beitragvon MarisLife » Dienstag 2. Oktober 2018, 19:46

Huhu...
Ich hab einfach nach Möglichkeiten gesucht abzunehmen...

Ich habe aktuell zwei verschiedene HCG Globuli Potenzen... C30 und D6... Weiß nur nicht, welche ich nehmen soll...
Nehme daher derzeit irgendwie beide...
Abgesehen davon, quälen mich seit 2 Tagen Kopfschmerzen... Ist das die Entgiftung?

Und wirklich satt bin ich mit 500 kcal irgendwie auch nicht...
Bild
MarisLife
Einsteiger
 
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 2. Oktober 2018, 08:58

Re: MarisLife stellt sich vor

Beitragvon Elly » Dienstag 2. Oktober 2018, 19:56

Hey Mari :zuwink: auch von mir <3 :welcome:
Wünsche dir viel Erfolg und Kraft es durchzuziehen:) Hast du genug getrunken?Wetter vll? Entgiftung hat noch nicht begonnen nehme ich an.Zuckerentzug könnte es auch sein falls du ohne geladen hast:)Fang lieber erst mit C30 an meist ist weniger mehr.wieviele nimmst du da?

Grüßle Elly :flower:
Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen, und wer sie aufzuheben weiß, hat ein Vermögen!


Bild
Benutzeravatar
Elly
Foren-Profi
 
Beiträge: 189
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2016, 22:15
Wohnort: Stuttgart

Re: MarisLife stellt sich vor

Beitragvon MarisLife » Dienstag 2. Oktober 2018, 21:49

Ich nehme 3 x 3...
Geladen hab ich in der Tat eher mager...
Heute ist Tag 2... Gestern hatte ich auch Kopfschmerzen... Ich musste dann pünktlich ins Bett und bin heute gleich wieder mit Kopfschmerzen aufgewacht...
Bild
MarisLife
Einsteiger
 
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 2. Oktober 2018, 08:58

Re: MarisLife stellt sich vor

Beitragvon Pet er » Dienstag 2. Oktober 2018, 22:11

Hallo Mari, :kuss:
:welcome: bei uns. :flower:
Du hättest vorher schon fragen können, warum die Ladetage so wichtig sind. Die Kalorien was Du gegessen hast stellen Dein Stoffwechsel ein, wie viel Kalorien täglich verbrannt werden. Wenn Du die Ladetage halbherzig machst, nimmst Du auch weniger ab. Du kannst natürlich beide Globuli nehmen, aber Du kannst auch versuchen die D6 alleine. Wenn Du trotzdem Hunger hast, dann nimmst Du eben beide. Der Körper entscheidet welche gerade braucht. Du sollst aber so wenig nehmen, dass Du keinen Hunger hast. Ich denke, die 500 Kalorien nicht jede verträgt. Ich würde mit 700 versuchen. Kopfschmerzen kommen bestimmt von Zuckerentzug. Nach eine Woche sollte es aufhören. Mehr als 7 Kilo in 21 Tage wirst Du nicht schaffen, aber Du kannst die Kur so lange machen bis Du Deine Wunschgewicht erreicht hast. Eine zweite Kur ist nicht immer erfolgreich wegen die Globuli. Anne Hild behauptet dass C30 zu stark ist, und irgendwann reagiert der Körper nicht mehr auf die Globuli. Ich nehme sie aber seit drei Jahre fast ohne Unterbrechung und bei mir hilft. Ich habe dadurch nie Hunger. :rofl:

Ganz liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2943
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: MarisLife stellt sich vor

    Beitragvon Marie :o) » Mittwoch 3. Oktober 2018, 01:09

    Hallo :zuwink:

    Ja, die Kopfschmerzen..... :hammer: hatte ich auch ganz stark, bis ich auf die Idee kam: Espresso mit Zitronensaft -
    davon gehen sie sehr schnell wieder weg bei mir.
    Als Ursache denke ich: Die Umstellung auf wenig KH. Der Körper macht einen regelrechten Entzug durch, ist es nicht gewöhnt, mit so wenig
    Kohlehydraten aus zukommen. Viele Leute haben vor der Diät viel mehr davon verzehrt. Das wird einem dann erst mal bewusst, wenn man anfängt
    abzunehmen.

    Unten, in meinem Ticker, siehst du mein Startgewicht und wie lange ich brauchte - arbeite auch daran unter 80 kg zu kommen, mache allerdings
    nicht so strenge Diät, komme mit 500 kcal nicht klar, kräftemäßig, brauche mehr EW u. Fett. Ich achte hauptsächlich darauf, dass ich ca. 50 g KH
    pro Tag konsumiere.

    Gutes Gelingen,
    LG, Marie
    Bild
    Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8 kg
    Benutzeravatar
    Marie :o)
    Star
     
    Beiträge: 283
    Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

    Re: MarisLife stellt sich vor

    Beitragvon MarisLife » Mittwoch 3. Oktober 2018, 12:47

    Also 500kcal schaff ich auch noch nicht...
    Ich versuche echt nicht mehr als 10 g KH zu essen...
    Aber das ist ne ganz schöne Herausforderung...

    Heute morgen hat die Waage keine Veränderung angezeigt...
    Das ist doch echt nicht normal...
    Seit Beginn am Montag sind in 2 Tagen nur 300g weg...
    Ich bin etwas enttäuscht...
    Bild
    MarisLife
    Einsteiger
     
    Beiträge: 12
    Registriert: Dienstag 2. Oktober 2018, 08:58

    Re: MarisLife stellt sich vor

    Beitragvon Marie :o) » Mittwoch 3. Oktober 2018, 14:12

    Hast du evt. Kopfschmerztabletten genommen? Sie speichern vorübergehend Wasser ein und lassen das Gewicht steigen
    Bild
    Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8 kg
    Benutzeravatar
    Marie :o)
    Star
     
    Beiträge: 283
    Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

    Re: MarisLife stellt sich vor

    Beitragvon MarisLife » Mittwoch 3. Oktober 2018, 15:23

    Jaaaaa....leider musste ich... :sad:

    Das würde es erklären...

    Heute geht es mir schon etwas besser...
    Ein wenig Druck ist noch im Kopf, aber es geht...
    Bisher gab es nur ein wenig Quark mit Joghurt gemischt und ein Hähnchenbrustfilet...
    Ich brauch dringend noch etwas Gemüse....

    LG Mari
    Bild
    MarisLife
    Einsteiger
     
    Beiträge: 12
    Registriert: Dienstag 2. Oktober 2018, 08:58

    Re: MarisLife stellt sich vor

    Beitragvon Marie :o) » Mittwoch 3. Oktober 2018, 22:53

    Dann ist klar - ich habe von Schmerzmitteln 2 - 3 kg sogar mehr auf der Waage. Aber nur vorübergehend, das ist kein Fett,
    geht nach paar Tagen wieder runter und noch mehr.
    Bild
    Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8 kg
    Benutzeravatar
    Marie :o)
    Star
     
    Beiträge: 283
    Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

    Re: MarisLife stellt sich vor

    Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 4. Oktober 2018, 01:05

    Hallo Marie, ich habe damals die Kochbücher von der Anne Hild empfohlen bekommen, damit ich Ideen habe wie ich die Kur abwechslungsreich im Alltag bewältigen kann und mir wurde auch gesagt ich soll nicht verbissen bei 500 Kalorien sein , viele nehmen mit 700 Kalorien ab und so habe ich es gehandhabt. Mir wurden auch ç30 Globuli 3×5 Stück täglich empfohlen und ich hab damit keinen Hunger. Mir fällt dabei aber gerade was ein , hast du während deiner Ladetage auch schon mit den Globuli begonnen? Wenn nicht dann ist das nicht gut , weil dein Stoffwechsels ja durch den hohen Kalorienverbrauch mit den Globuli an diese 2 Tagen schon angekurbelt wird. Das mit den Kopfschmerzen ist schon so wie es Marie dir geschrieben hat. Die ersten 21 Tage benötigt der Körper und der Stoffwechsel zum umstellen. Die Entgiftung fängt dann auch an . Wenn sich dein Gewicht weiterhin sträubt , dann wäre jetzt noch für dich die Möglichkeit dich etwas intensiver mit der Kur zu beschäftigen und die Nächsten Tage nochmal normal zu leben und dann nochmal mit 2 richtigen Ladetage zu starten (bitte nicht falsch verstehen , aber jetzt ist noch nicht viel passiert und der Körper hat sich noch nicht umgewöhnt). Dann macht die Kur auch mehr Spaß. Und die Kilos gegen runter. Ich würde nur bei einer Globuli Sorte bleiben C30 wurde mir empfohlen und wie gesagt der Körper muss sich Dean gewöhnen und gut versorgt werden. Auch wenn du weiter machst und nicht neu startest , dann solltest du dich trotzdem mit dieser Kur vertraut machen. Dafür finde ich persönlich das blaue Buch von Matze gut. Ich wünsche dir heute einen erfolgreichen Tag :flower: und hoffe das ich dir ein paar Ideen oder Tipps geben konnte, dir dir helfen.
    Bild
    süßebine 1
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2239
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

    Re: MarisLife stellt sich vor

    Beitragvon MarisLife » Donnerstag 4. Oktober 2018, 20:02

    Huhu...
    Es hat sich etwas am Gewicht getan...
    Heute hatte ich 86.1kg auf der Waage gehabt...
    Es geht also voran...
    Kopfschmerzen sind auch besser...

    LG Mari
    Bild
    MarisLife
    Einsteiger
     
    Beiträge: 12
    Registriert: Dienstag 2. Oktober 2018, 08:58

    Re: MarisLife stellt sich vor

    Beitragvon Elly » Donnerstag 4. Oktober 2018, 22:30

    Na also da kann man doch nicht meckern :thumright: LÄÄÄÄÄÄÄÄUFT!!!Weiter so :laola:
    Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen, und wer sie aufzuheben weiß, hat ein Vermögen!


    Bild
    Benutzeravatar
    Elly
    Foren-Profi
     
    Beiträge: 189
    Registriert: Mittwoch 25. Mai 2016, 22:15
    Wohnort: Stuttgart

    Re: MarisLife stellt sich vor

    Beitragvon süßebine 1 » Freitag 5. Oktober 2018, 08:35

    Suuuuppper :partyhaha: jetzt läuft es :thumright:
    Bild
    süßebine 1
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2239
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

    Nächste

    Zurück zu Vorstellungen

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste