süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Tagebücher

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Marie :o) » Montag 5. August 2019, 21:55

Ja, man sollte die Hitze jetzt nutzen. Im Winter versteckt man den Speck eh unter Klamotten, da ist der Anreiz nicht so groß.
Tom macht hier was er will-- bis 5 kg Wasser rauf und wieder runter.
Richtig anstrengend, diese ständige Rennerei. Nachts ging es alle 2 Stunden.
Bild
Start: 12.07.2018 / 1. Monat -6,9kg / 2. M. -3,6kg / 3. -2,8kg/ 4. -1,1kg/ 5. -2,6 kg/Dez. -0
Jan. bis April 2019: Plus 7 kg
13.03.19 mit 87,6 kg. Erneuter Anlauf 22.04.19 m. 88,3 kg
12. u. 13.07.19 Ladetage, 89 kg
Benutzeravatar
Marie :o)
Star
 
Beiträge: 474
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 6. August 2019, 08:14

:laola: :laola: die ersten 900 g sind weg :partyhaha: und ich hab den Ticker gleich mit verstellt :laola:

Bin mal gespannt was die Diva morgen sagt, da muss ich wieder früher aufstehen. Hab Musjekjater in den Schultern von der Physio gestern .
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3120
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 7. August 2019, 07:25

:laola: die Miezekatze ist heute um -1.3 KG gesprungen :laola: :laola:
Und das obwohl ich ab heute ne Std früher aufstehen muss und gestern Abend ein Spaziergang mit meinem Nann gemacht habe , mit 3 Bällchen Eis im Becher. Dafür gab es nur Eiweißbrot am Abend. So kann es gerne weitergehen. War aber sonst in der Spur :partyhaha:
Ich wünsch euch allen einen schönen Schmelztag auch wenn es hier regnet :rofl:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3120
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon chris » Mittwoch 7. August 2019, 10:35

:laola: :laola: :laola: :laola: SUPER :laola: :laola: :laola:
Viele Grüße, Chrissy :)

Unser Schicksal ist ein Taxistand. Wann immer wir bereit sind, wird ein Taxi für uns dastehen.

Bild
chris
Topper
 
Beiträge: 1642
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2004, 14:47

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Marie :o) » Donnerstag 8. August 2019, 19:41

Brave Miezekatze!! :cool2:
Bild
Start: 12.07.2018 / 1. Monat -6,9kg / 2. M. -3,6kg / 3. -2,8kg/ 4. -1,1kg/ 5. -2,6 kg/Dez. -0
Jan. bis April 2019: Plus 7 kg
13.03.19 mit 87,6 kg. Erneuter Anlauf 22.04.19 m. 88,3 kg
12. u. 13.07.19 Ladetage, 89 kg
Benutzeravatar
Marie :o)
Star
 
Beiträge: 474
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Freitag 9. August 2019, 16:22

So, da ich gestern ein kleines +, wegen zu wenig trinken hatte, gab es heute den nächsten Rutsch :laola: -400g :laola: auf der Diva.
So ich bin auch schon wieder weg
, auf dem Weg zum Tierarzt mit den Babys. Cherry hat sie gut aufgenommen, aber ich weiß nicht ob sie wirklich ganz gesund sind, evtl steht uns da wenn wir Pech haben eine Rückgabe ins Haus. Ich hoffe das es nicht so ist.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3120
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 11. August 2019, 12:38

So ich sag mal ganz vorsichtig und ganz leise : es schmilzt wieder bei mir :sunny: :pfeif:
Heute vermeldete die Diva , -200g :laola: :laola:
Ich war gestern Abend auf unserem Stadtfest und da gab es dann außer der Reihe 2 Radler, 1 Alkoholfreies Bier ne hausgemachte Zitronenschorle ( die war echt zitronig :rofl: )und ein Bratwurstbrötchen. Ansonsten bin ich ganz normal in der Spur und hab seit ein paar Tagen einen leichten Brummschädel, ich denke das es vom Zuckerentzug kommt, weil trinken tue ich genug.
Ich weiß noch nicht was wir heute machen und was nicht , bin müde und im.chillmodus.
Ich wünsche euch einen schönen :sunny: tag
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3120
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon chris » Montag 12. August 2019, 11:51

Na Klasse, das geht doch super weiter :thumright: :thumright: :thumright: :laola:

Wie gehts denn nun den kleinen Rackern? Alles okay?
Viele Grüße, Chrissy :)

Unser Schicksal ist ein Taxistand. Wann immer wir bereit sind, wird ein Taxi für uns dastehen.

Bild
chris
Topper
 
Beiträge: 1642
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2004, 14:47

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Dienstag 13. August 2019, 03:51

Biene, das klingt ja super bei Dir :partyhaha: So kanns weiter gehen.
Ja wie gehts den Kleinen?
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4649
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 13. August 2019, 19:54

So also danke der Nachfrage, wir haben uns dazu entschlossen, das wir egal ob Sid Epilepsie oder sonst was hat oder ob sich das verwächst. Wir behalten die beiden Fellnasen Baby Buben :laola: die beide,Cherry und wir haben uns schon sehr aneinander gewöhnt und so wird es auch jetzt endlich bleiben. Tierarzt meinte am Freitag der kleine Sid hat sich gut gemacht und sein Bruder auch. Morgen nochmal die letzte Parasiten Behandlung und dann nach 2 Wochen Stuhlprobe und dann hoffe ich das es ok ist..müssen ja noch geimpft werden.

Vom Gewicht her hab ich , wie ich ja wusste durch den Samstag etwas zugenommen, aber ich hatte am Freitag so heftigen Durchfall gehabt das ich 2 imodium genommen hatte. Dafür hab ich seit dem leichte verstopfung :hide:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3120
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Mittwoch 14. August 2019, 07:25

Toll mit den Zweien :partyhaha: Muss heute mit meinem Hund auch zum Arzt, die hat nen Ekzem, und erst gestern haben wir bemerkt, dass sie sich oberhalb davon wohl schon länger auf gekratzt hatte, und da nun alles sabbert. Da meine Mama nicht richtig geguckt hat, und immer Salbe drauf geschmiert, haben wir das Sabbern nicht früher entdeckt.... :Oooooch:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4649
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 14. August 2019, 08:41

Oh dann gute Besserung deinem Hund.
Ich habe keine Annahme zu verzeichnen. 110.2, aber das heute morgen um kurz vor 6. Bei mir ist jede Woche ab jetzt Zeiterhöhung morgens und abends.
Wir bereiten gerade alles für meinen Geburtstag am We vor wollen im Garten rein feiern . Ich hoffe das Wetter wird abwbds wieder wärmer und stabil.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3120
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Chrysanteme » Mittwoch 14. August 2019, 13:08

Du kannst ja den Regen zu uns schicken. Schließlich warten wir schon wieder seit Wochen auf Wasser von oben :kotau:
Aber ich drück dir die Daumen für's Wochenende. :kuss:
Gruß Silvia
Bild
Benutzeravatar
Chrysanteme
Spezi
 
Beiträge: 57
Registriert: Donnerstag 14. März 2019, 18:35

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 15. August 2019, 07:14

Guten morgen, ich war gestern totak gestresst, 100g zugenommen, da ich dann auch süßes kaufte und zum Schluß gab es eine Tk pizza. Warum?Ich habe erfahren das ich ab Mo für 2 Wochen in ein anderes Bildungswerk muss. Ich wusste davon, aber bin von in 2 Wochen ausgegangen. Das hat mich gestresst. Es wird wohl auch stressig dort sein. Da wird geprüft für welche Ausbildung /Umschulung man geeignet ist... Normal hat man eine Vorlaufzeit um sich einige Sachen azs der Schule nochmal anzuschauen. Aber auch hier waren die Ferien :sunny: ist vielleicht auch gut so dann mach ich wirklich nur das was ich kann. Und stress mich nicht unnötig...oder versuch es wenigsten.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3120
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Freitag 16. August 2019, 08:32

Guten morgen @All :zuwink:
Die Diva war heute morgen das erste mal wieder nett zu mir. Sie schenkte mir -400g und somit bin ich nur 200g vom Ticker entfernt :kotau:
Heute morgen hatte ich schon Aktion zuhause mit den Babys :pfeif: Mein Mann macht nornal untee der Woche das Kinderkattenklo gegen 5.30 sauber am we dann später gegen 8. Jetzt hat er heute urlaub und hat noch geschlafen und sie haben wie gewohnt um 6.30 nur ihr Fressen bekommen und er wollte später das Klo machen. Das hat den beiden wohl nich gepasst, ich hab keine Ahnung vielleicht war rs auch beim spielen paasiert .Aber um 7 musste ich weg und ihn wecken der eine hat auf eibd Decke und der abdere in den Spielkarton gepieselt :trommel: naja ist halt mal so . Aber überrascht bin ich jetzt wo ich es schreibe schon . Denn wie gesagt an den We ist dem nicht so. :sunny:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3120
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

VorherigeNächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste