Moniqu geht in die Stabi

Tagebücher

Moniqu geht in die Stabi

Beitragvon moniqu » Sonntag 16. Dezember 2012, 19:22

Meine Stabizeit hat begonnen, nun schreib ich doch bei mir selbst-sonst kommt man bei GMan ganz durcheinander.

Fr 14. Dez 2012,
1.Tag ohne Droge,- 57,7Kg
Ich bin gut und ohne Hungergefühl durch den Tag gekommen,habe aber beim grob durch kalkulieren wohl gut 9oo+ kcal.gegessen.

Ich hatte zum Nikolausi von meiner Mutter eine Mango bekommen und die mußte heute,da oberreif ,zum Frühstück dran glauben. Neria im Auge, hab ich sie vorsichtshalber mit 100g Griechischen Joghurt zugedeckt
Mittags gab es 1 Wirsingkohlroulade=350Kcal
Abends Flußkrebse(120g) mit getr. Tomaten (2),Kirschpaprika gef.mit Frischkäse(3) 1 Eßl. 1,5%Joghurt.
zwischendurch 2 DAKl Muffins

Sa 15. Dez 2012 -57,3Kg
2.Tag ohne, oh wunder es ist nochmals nach unten gerutscht! -400g!

Frühstück: 100g Gr.Joghurt, je 1/2 kl.Apfel,Mandarine, Kiwii
2 Becher Kaffee mit Kond.Milch 4%
Mittags:Rosenkohl und Frikadellen= 350kcal.
Nachmittags: 3 Muffins, 1 großer Kaffee mit Milch
Abends: 200g Rindersteak mit Champions,Zwiebeln und Pfeffersahnesauce
ca.1160kcal
ohne Hunger
PS. Hab 1 Glas Rotwein unterschlagen :pfeif:

So 16. Dez 2012 57,1kg
3.Tag ohne, und wieder nach unten gerutscht! -200g!

Frühstück: 1 Susi Körnerbrötchen mit Butter und Käse, je 1/2 kl.Apfel,Mandarine, Kiwii
Einen riesen Becher Kaffee mit Kond.Milch 4%

Mittags: Familien Gänsefamilie- Essen
Bei mir gab es 2 Stück Fleisch-ohne Haut mit Rosenkohl,Rotkohl und ein bischen grüne Bohnen und leckere Braten-Sahnesauce.
Zum Nachtisch Vanilleeis mit Klecks Sahne und 1 Eßl. heiße Kirschen(Uuuh wie süß) und 1 Glas Rotwein :mjam:
Abendbrot: ??? Kommt auf die Gänsefamilie an
Gruß
Gruß moniqu
Zum Merken für mich:Tagesbed.1900Kcal ;30-60gFett höchstens;75-100g/150gKH;60-120gProtein;
viewtopic.php?t=8656
Moniqu geht in die Stabi

Bild
Benutzeravatar
moniqu
Topper
 
Beiträge: 1217
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 15:38
Wohnort: Hamburg

Re: Moniqu geht in die Stabi

Beitragvon kuschelfan » Sonntag 16. Dezember 2012, 22:37

Dann wünsch ich Dir mal ganz viel Erfolg in der Stabi und hoffentlich Gutes Halten Deines tollen Gewichts.Dein Essensplan klingt ja lecker :mjam:
Toi Toi gerade über die Feiertage schwierig zu halten :tops: :kuss: :zuwink:
Lebe Deinen Traum und verträum nicht Dein Leben!!
url=http://www.ketoforum.de] Bild[/url]
Benutzeravatar
kuschelfan
Topper
 
Beiträge: 1409
Registriert: Donnerstag 23. August 2012, 21:51
Wohnort: Frankfurt/Oder

Re: Moniqu geht in die Stabi

Beitragvon Sternchen » Montag 17. Dezember 2012, 06:32

Viel Erfolg, meine Liebe :flower: :flower:

Ich hoffe, Du überstehst die Weihnachtszeit gut und hälst dein Gewicht :tops: :kuss:
Benutzeravatar
Sternchen
Topper
 
Beiträge: 1566
Registriert: Sonntag 1. Juli 2012, 09:18
Wohnort: Hessen

Re: Moniqu geht in die Stabi

Beitragvon Stina » Montag 17. Dezember 2012, 07:51

Hallo Moniqu,

auch ich wünsche dir viel Erfolg in deiner Stabi.
Du wirst sehen es ist ganz einfach.
Tägliches Wiegen ist bei mir zur Pflicht geworden.

Viele Grüße
Stina
Bild

20. + 21.10.2012 Ladetag i
22.11.2012 mit 67,2 kg in Stabi
Erneute Runde am 18.10.2015 mit 87,6 kg
Stina
Top-Star
 
Beiträge: 617
Registriert: Samstag 13. Oktober 2012, 23:30
Wohnort: RLP

Re: Moniqu geht in die Stabi

Beitragvon moniqu » Montag 17. Dezember 2012, 23:14

Vielen Dank ihr Lieben!

Hier nun Tag 4 ..nach dem Gänseessen.

Heute Morgen bin ich dann doch(obwohl ich nicht wollte) auf die Waage und hab ohne alles 58,2kg gewogen :Oooooch:
Na, das hat mir natürlich keine ruhe gelassen, denn das hatte ich gestern abend auch gewogen.
Nach 2 Becher Kaffee, Obstschale mit 100g gie. Joghurt,1 Klogang, also mit Unterwäsche wieder auf die Waage, nach 4x rauf-runter immer das gleiche...57,7kg Also ,das nehm ich :pfeif:

Mittags gab es Paprikagulasch
Abends: 2 Kleiebrötchen mit Camenbert 60% ca 60g.
Gruß moniqu
Zum Merken für mich:Tagesbed.1900Kcal ;30-60gFett höchstens;75-100g/150gKH;60-120gProtein;
viewtopic.php?t=8656
Moniqu geht in die Stabi

Bild
Benutzeravatar
moniqu
Topper
 
Beiträge: 1217
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 15:38
Wohnort: Hamburg

Re: Moniqu geht in die Stabi

Beitragvon Arima » Dienstag 18. Dezember 2012, 08:48

Na das klappt doch ganz gut!
Viel Erfolg und mach weiter so!
Liebe Grüße von Maria

Meine Nähwerke, wer mal stöbern mag :)

Bild

04.01.2015: 144,9kg
01.11.2017: 137,0kg

Bild
Benutzeravatar
Arima
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2973
Registriert: Freitag 17. August 2012, 06:19
Wohnort: Bremen

Re: Moniqu geht in die Stabi

Beitragvon Miluna » Dienstag 18. Dezember 2012, 09:12

hallo moniqu

ich freu mich das du in der stabi angekommen bist aber mir hängt da jetzt ein riesen ausrufezeichen überm kopf. aber das ist nicht deine schuld. also wenn ich frühs zwei kaffe plus 100 gr essen gehabt hätte bevor ich mich in die keramikabteilung verziehe dann hätte ich nieeeeeeeeeee im leben ein minus. so erfolgreich war das bei mir noch nie . ich kann froh sein wenn nüchtern dann mal 100 gr weg sind :rofl:
Bild

Neustart 04.04.16
-5Kg 15.04.16
Benutzeravatar
Miluna
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4787
Registriert: Mittwoch 25. Januar 2012, 20:24
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: Moniqu geht in die Stabi

Beitragvon Flausi » Dienstag 18. Dezember 2012, 09:26

Und ich dachte schon, ich sei zu doof, Deinen Thread zu finden. Aber da bin ich ja beruhigt dass Du bisher keinen eigenen hattest :pfeif:

So, dann erst mal alles gute für die Stabi. Wir rocken das schon :partyhaha:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4190
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Moniqu geht in die Stabi

Beitragvon moniqu » Dienstag 18. Dezember 2012, 16:03

Miluna hat geschrieben:hallo moniqu

ich freu mich das du in der stabi angekommen bist aber mir hängt da jetzt ein riesen ausrufezeichen überm kopf. aber das ist nicht deine schuld. also wenn ich frühs zwei kaffe plus 100 gr essen gehabt hätte bevor ich mich in die keramikabteilung verziehe dann hätte ich nieeeeeeeeeee im leben ein minus. so erfolgreich war das bei mir noch nie . ich kann froh sein wenn nüchtern dann mal 100 gr weg sind :rofl:


Hi miluna...das ist das Wunder einer Diva :rofl: :rofl:
Ich glaube das meine Waage immer nicht stimmt wenn ich im Bad zusätzlich den Heizlüfter anmache. ZB zum Baden. Nun hatte ich gestern morgen so gefroren das ich ihn angemacht hab. Und promt hat sie mir soviel angezeigt wie abends vor dem Zubettgehen. Die ganze Zeit wärend des Frühstück war ich sehr verwundert. :nene:
Darum hab ich mich nach dem Frühstück nochmal drauf gestellt...und hab mich schon wieder gewundert......

Heute Morgen nun--ohne Heizung----57,6kg
Gruß moniqu
Zum Merken für mich:Tagesbed.1900Kcal ;30-60gFett höchstens;75-100g/150gKH;60-120gProtein;
viewtopic.php?t=8656
Moniqu geht in die Stabi

Bild
Benutzeravatar
moniqu
Topper
 
Beiträge: 1217
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 15:38
Wohnort: Hamburg

Re: Moniqu geht in die Stabi

Beitragvon GMan » Dienstag 18. Dezember 2012, 16:49

Gratuliere zum eigenen Stabi Faden!
Wenn deine Diva hitzeempfindlich ist stell sie in die Wasch- oder Speisekammer da sind die Temperaturen eher stabil
:hide: :rofl:
Benutzeravatar
GMan
Top-Star
 
Beiträge: 521
Registriert: Sonntag 2. September 2012, 17:24

Re: Moniqu geht in die Stabi

Beitragvon Apple » Dienstag 18. Dezember 2012, 17:51

Hallo Moniqu :zuwink: ,

hab dich auch gefunden und deine ersten Tage Stabi-Phase nachgelesen! Hört sich doch supi an, wie es bisjetzt läuft. Drücke die Daumen, dass es so bleibt!!!!

Schöne Grüße vom Apfel :flower:
Lg vom Äpfelchen
(Größe 1,59 m, Wunschgewicht 58kg)

Beginn Okt. 2012: 69,2 kg
Tiefstand P2: 61,4 kg
2,5 Jahre Gewicht recht gut gehalten!
Nun leider wieder deutlich mehr am Lipödem :-(....
Neustart P2: 28.09.15 mit 67,9 kg
Aktuell: 64.9 kg
Benutzeravatar
Apple
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3379
Registriert: Montag 22. Oktober 2012, 19:13
Wohnort: Berlin

Re: Moniqu geht in die Stabi

Beitragvon moniqu » Dienstag 18. Dezember 2012, 21:36

Danke ihr Lieben!

Heute morgen 57,6 kg.

Zum Frühstück 1 Kleiebrötchen mit Quark und Camenbert, 1/2 Apfel Kaffee wie immer
Mittags:Paprikagulasch, 1 Mandarine
Nachmittags : 1Kaffee ,1Muffin
Abends:Rest Gulasch als Suppe mit 50g Camenbert,1Muffin
Bisher gehts mit Brötchen und Muffins........... :pfeif:
Gruß moniqu
Zum Merken für mich:Tagesbed.1900Kcal ;30-60gFett höchstens;75-100g/150gKH;60-120gProtein;
viewtopic.php?t=8656
Moniqu geht in die Stabi

Bild
Benutzeravatar
moniqu
Topper
 
Beiträge: 1217
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 15:38
Wohnort: Hamburg

Re: Moniqu geht in die Stabi

Beitragvon Federbärchen » Mittwoch 19. Dezember 2012, 07:33

Liebe moniq,

ich wünsche dir für deine Stabi viel Erfolg. :tops:
Bisher läuft es ja gut. Werde dich hier immer wieder mal besuchen und nachsehen, wie es dir geht.

Hatte deinen Schmelzweg nicht gefunden. Dann aber bei Gman gelesen, dass ihr Mutter und Sohn seid. :Oooooch:
Lese dann auch mal bei Chris nach. Einen eigenen Faden vom Schmelzen hast du aber nicht?

Alles Liebe

moppelbär(chen) :lieb:
Bild

Beginn DAK: 21.10.2012 mit 105 kg
U HU seit 11.11.2012
* U NE seit 1.1.2013 * U80 seit 27.2.13 * U70 seit 17.05.2013 * U 65 am 02.08.2013*
Benutzeravatar
Federbärchen
Top-Star
 
Beiträge: 700
Registriert: Samstag 9. Juni 2012, 19:10
Wohnort: Neuss

Re: Moniqu geht in die Stabi

Beitragvon moniqu » Donnerstag 20. Dezember 2012, 01:40

Nein,einen eigenen schmelzfaden hab ich nicht, da ich ja eigendlich nur für GMan kochen wollte.... :pfeif: aber wo ich doch schon mal so dabei war....

Heute(oh war schon gestern--19.12.) 57.5kg

Frühstück: 1Kleiebrötchen,150g Gri.Joghurt,1Apfel, Kaffee wie immer
Mittag:240g Seelachsfilet mit 200g Thaigemüse von Frosta,
Kaffee und 1 Muffin
Abends restemix aus 50g Nordseekrabben,50g Thaigemüse,50g Kirschpaprika gef. mit Frischkäse,50gHöhlenkase,das letzte Kleiebrötchen
Naschen 30g Wallnüsse,noch 1 Muffin.
Ausrechnen tu ich später,im moment schaff ich nur das notieren.

Dann hab ich noch bis eben Essen vorgekocht, aus der DAKLrezeptkiste-(Kokoscurrykohl mit Huhn, Gulasch mit viel Gemüse und Tomatensuppe mit Hackklößchen. da ich die nächsten Tage nur noch arbeite,zwischendrin mir was reinstopfe und dann irgendwann ins Bett falle.Da hab ich einfach meine DAkltöpfe gekocht und nehm meine Portionen mit..zum Aufpepen gieß ich dann einfach noch Sahne drauf oderso. Mein Mann bekommt 1 Topf voll Pellkartoffeln und kann sie sich dann dazu schnippeln.

Also, vorsichtshalber schon mal an ALLE ein schönes Weihnachtsfest! Bleibt Gesund und Fröhlich!! Und laßt Euch nicht ärgern und stressen!! :zuwink: :flower:
Gruß moniqu
Zum Merken für mich:Tagesbed.1900Kcal ;30-60gFett höchstens;75-100g/150gKH;60-120gProtein;
viewtopic.php?t=8656
Moniqu geht in die Stabi

Bild
Benutzeravatar
moniqu
Topper
 
Beiträge: 1217
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 15:38
Wohnort: Hamburg

Re: Moniqu geht in die Stabi

Beitragvon moniqu » Donnerstag 20. Dezember 2012, 23:33

Tag 7
heute morgen 57,4 Kg. 1 Woche ist rum


Frühstück: Obst mit Gri.Joghurt,Kaffee wie immer

Mittag: Leckeres ,echtes Giros mit gem.Salat und Tsaziki, das war eine so große Portion,das........
Abend: ich die andere Hälfte zum Abendbrot gegessen hab. Nur Quark mit Joghurt gemischt neu darüber. Nachtisch:1 Muffin :mjam:

Vielleicht laß ich mir noch einen Stabiticker basteln.
Gruß moniqu
Zum Merken für mich:Tagesbed.1900Kcal ;30-60gFett höchstens;75-100g/150gKH;60-120gProtein;
viewtopic.php?t=8656
Moniqu geht in die Stabi

Bild
Benutzeravatar
moniqu
Topper
 
Beiträge: 1217
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 15:38
Wohnort: Hamburg

Nächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Hermine und 11 Gäste